Live hören
Er gründet das Folkwang Museum: Karl Ernst Osthaus
Rachid Taha

Pionier und Provokateur: Hommage an den Sänger Rachid Taha

Der Franko-Algerier Rachid Taha war eine der wichtigsten Stimmen der Musik aus dem Maghreb und der nordafrikanischen Migranten in Frankreich. 5 Jahre nach seinem Tod wurden seine Alben neu aufgelegt und das Trio Mademoiselle tourt mit einer Hommage an den Sänger und Songwriter.

Rachid Taha war ein Pionier und der Provokateur unter den nordafrikanischen Stimmen in Frankreich. Er fusionierte den Sound des Maghreb mit Rock und Punk, später auch Techno und Reggae und brachte algerische Traditionen auf die Dancefloors weltweit. Taha positionierte sich mit seinem rauen Kaktus-Timbre gegen Rassismus, Intoleranz und Fundamentalismus. Das französisch-nordafrikanische Trio Mademoiselle setzt dem 2018 verstorbenen Künstler mit eigenen Songs ein Denkmal.

Pionier und Provokateur: Hommage an den Sänger Rachid Taha

WDR 3 open: World 04.12.2023 58:42 Min. Verfügbar bis 04.12.2024 WDR 3 Von Anna-Bianca Krause


Je suis africain | 3:36
Rachid Taha

Ya Rayah | 6:09
Rachid Taha

Aita | 3:35
Rachid Taha

La terre feu (Que sera votre vie? | 3:36
Rodolphe Burger, Sofiane Saidi, Mehdi Haddab

504 | 4:47
Rodolphe Burger, Sofiane Saidi, Mehdi Haddab

La vida | 4:13
DuOud feat. Sofiane Saidi

One, two three | 4:34
Rodolphe Burger, Sofiane Saidi, Mehdi Haddab

Rock el Casbah | 4:23
Rachid Taha         

Now or never | 4:17
Rachid Taha feat. Jeanne Added

Tu me diras | 2:43
Eric Cantona

Je veux | 4:33
Eric Cantona

Moderation: Anna-Bianca Krause
Redaktion: Tinka Koch