Live hören
Jetzt läuft: Friedrich von Flotow - Konzert Nr. 2 a-Moll
Das Beitragsbild des WDR3 Kulturfeature "Schauspielen heute - Über ein Leben im Als-ob" zeigt einen roten Theatervorhang aus Samt.

Schauspielen heute - Über ein Leben im Als-ob

Auch im Theater machen Schlagworte wie „Machtmissbrauch“ und „struktureller Rassismus“ die Runde. Verändert sich das Bild des Schauspielers? Gibt es ihn noch, den Traum von einem Leben für die Bühne?

Von Horst Konietzny

Weiblicher, diverser, offen für teamorientiertes Arbeiten: viele Theaterhäuser sind im Umbruch. Allerdings ändern sich gewachsene hierarchische Strukturen nicht im Handumdrehen, ebenso wenig das Machtgebaren genieverdächtiger Regiepersönlichkeiten. Schon führen zunehmende Diskussionen in den Ensembles über die Zielsetzung ihrer Arbeit eher zu Frust als zu aufregenden Theaterabenden. Die Lage für Theaterschauspieler ist reizvoll, aber unübersichtlich. Zusammen mit einem Ensemble hochkarätiger Akteure der deutschsprachigen Theaterszene macht sich Horst Konietzny auf die Suche nach mehr Klarheit.

Schauspielen heute - Über ein Leben im Als-ob

WDR 3 Kulturfeature 19.08.2023 54:07 Min. Verfügbar bis 22.08.2099 WDR 3 Von Horst Konietzny


Download

Ausstrahlung am Samstag, 19. August 2023, 12.04 – 13.00 Uhr
Wiederholung am Sonntag, 20. August 2023, 15.04 – 16.00 Uhr
Von: Horst Konietzny
Redaktion: Leslie Rosin und Adrian Winkler
Produktion: WDR 2023