Live hören
Jetzt läuft: Maria Herz - Orchestersuite, op. 13
Paquito D'Rivera

Jazz und Tango - Parallelen und Berührungen

Fast zeitgleich mit dem Jazz in den USA ist in Argentinien der Tango entstanden. Bei beiden Musikstilen handelte es sich um eine improvisierte Musik, die durch eine kollektive Praxis des Spielens geprägt war. Manuela Krause lädt ein zu einem Streifzug durch die Geschichte von Jazz und Tango bis hinein in die Gegenwart. Mit Musik von Carla Bley, Paquito D'Rivera, Louis Sclavis, Dino Saluzzi, Gato Barbieri und Manu Delago.

Verschmelzungen von Jazz und Tango gab es z.B. in der Zusammenarbeit von Gerry Mulligan und Astor Piazzolla. Piazzolla war für den Tango beinahe sowas wie Ornette Coleman für den Jazz, auch er gab die entscheidenden Impulse zur Neuerung dieser Musik. Piazzollas erste persönliche Berührung mit dem Jazz fand 1954 statt. Damals lernte er bei einem Parisaufenthalt den Baritonsaxophonisten Gerry Mulligan kennen. Die Begegnung hinterließ bei beiden Musikern einen tiefen Eindruck, der sich erst mal in den jeweiligen eigenen Werken ausdrückte. Zwanzig Jahre später setzten sie diesem Ereignis dann sozusagen ein akustisches Denkmal. 1974 trafen sich die beiden Künstler in Mailand, dokumentiert auf dem gemeinsamen Album „Tango Nuevo“. Die erste Berührung dieser zwei Musikwelten und eine vielversprechende Öffnung des Tango in Richtung Jazz.

Jazz und Tango - Parallelen und Berührungen

WDR 3 Jazz 17.11.2023 01:06:40 Std. Verfügbar bis 17.11.2024 WDR 3 Von Manuela Krause


Tango Dream | 3:15       
The Sensory Illusions

Aire De Buenos Aired | 4:43       
Gerry Mulligan & Astor Piazolla

Tango Till They're Sore | 3:24    
Madeleine Peyroux

Tango De Mer | 1:11     
Louis Sclavis

Sombras | 7:44
Dino Saluzzi Group

Blues Porteno (live) | 7:42          
Pablo Ziegler Trio

Bandoneon | 5:16           
Paquito D'Rivera with the Pablo Aslan Ensemble

Libertango | 4:52            
Manu Delago, Christoph Pepe Auer

Last Tango In Paris | 5:50            
Gato Barbieri And His Orchestra

Tangerine | 3:44              
Dizzy Gillespie

Reactionary Tango (In Three Parts) | 12:53         
The Carla Bley Band

Moderation: Manuela Krause
Redaktion: Tinka Koch