Live hören
Jetzt läuft: Ray Charles - Soul meeting
Eine Luftaufnahme der Stadt Köln im Fischaugen-Objektiv

Albatros

Stand: 23.09.2023, 07:03 Uhr

Robert, ohne festen Wohnsitz, aber dem Leben positiv zugewandt, zieht durch Köln und erzählt seine Lebensgeschichte: von unfreiwilliger Berühmtheit, vom Ethos des "Obdachlosen", von Liebe und anderen Gebrechen.

Von Mario Willms

Das Hörspiel steht ab dem 23. September 2023 für ein Jahr zum Download zur Verfügung.

Albatros - Ein Wohnungsloser erzählt seine Geschichte

WDR Hörspiel 23.09.2023 53:18 Min. Verfügbar bis 23.09.2024 WDR Online Von Mario Willms


Download

Spaziergang durch ein Leben

Als unverdrossener und wortgewandter junger Wohnungsloser streift Robert flaschensammelnd durch die Straßen von Köln. Eines Tages erhält er einen Anruf vom Büro des Bürgermeisters. Man sei auf ihn und seine bunten Streifzüge aufmerksam geworden und wolle ihm einen Job anbieten - mit ordentlichem Gehalt. Das klingt tatsächlich gut, doch erst einmal muss er ein Familienerbstück verkaufen, um seiner Liebe das Leben zu retten - einer Frau, die er vor dem Eisladen getroffen und die sein Leben verändert hat. Ihretwegen hörte er auf zu "misanthropisieren", schlief unter ihrem Dach, duschte regelmäßig. Sein Selbstverständnis als "obdachloser Penner" war ins Wanken geraten. In einer kalten Nacht läuft er einmal quer durch die Stadt und erzählt seine Geschichte.