Live hören
mit Masurenko, Tatjana Viola
00.03 - 06.00 Uhr Das ARD Nachtkonzert

Nin Non Nan

Ein altes Aufnahmegerät.

Nin Non Nan

Von Gérard Braunisch

Irgendwo auf einem Grenzbahnhof wird ein harmloser Fahrgast aus dem Zug geholt und verhört. Ein unerbittliches Räderwerk bürokratischer Gewalt setzt sich in Bewegung.

Das Hörspiel steht nach der Sendung zum Download zur Verfügung.

Nin Non Nan - Kafkaeskes Polizeiverhör

WDR 3 Hörspiel 12.07.2021 31:08 Min. Verfügbar bis 30.12.2099 WDR 3


Download

Immer die gleichen stereotypen Fragen - teilnahmslos, unerbittlich, zermürbend. Wo kommen Sie her? Wo wollen Sie hin? Kennen Sie den Mann auf diesem Foto? Der Fremde weiß nicht, warum gerade er vernommen wird. Und bald weiß er auch nicht mehr, ob Tage, Wochen oder Jahre vergangen sind. Umsonst klammert er sich an die Gewissheit seiner Identität - auch sie wird zerbrechen. Der Autor Gérard Braunisch demonstriert an einem Bagatellfall die Perfektion totalitärer Verhörmethoden.

Besetzung:
der ReisendeLudwig Thiesen
PassoffizierNorbert Kappen

in weiteren Rollen Ingrid Lammerding, Günter Kemper, Rüdiger Kirchstein, Harald Meister, Peter Oehme, Wolf Schlamminger

Von Gérard Braunisch
Regie: Friedhelm Ortmann
Produktion: WDR 1966 / 32'

Ausstrahlung: 12. Juli 2021

Stand: 08.07.2021, 09:56