Live hören
Jetzt läuft: George Gershwin's Song-book von Ian Brown
00.03 - 06.00 Uhr Das ARD Nachtkonzert
Illustration ARD Radio Tatort; "Dein Freund und Helfer" von Erhard Schmied: Eine ältere Dame ist am Telefon, im Vordergrund steht ihre Handtasche.

ARD Radio Tatort: Dein Freund und Helfer

Stand: 25.04.2024, 13:45 Uhr

"Ihre Tochter hat einen Unfall mit Todesfolge verursacht." Als Hildegard Winter diese Nachricht erhält, gerät sie in Panik und folgt den Anweisungen des Anrufers, Geld und Wertsachen für eine Kaution zu besorgen. Jedoch ist alles erfunden.

Von Erhard Schmied

Das Hörspiel steht zum Download zur Verfügung.

Verwickelte Ermittlungen und eine ungewöhnliche Bitte

Die alte Dame ist nicht die einzige Betroffene, das Saarland wird von einer regelrechten Welle solcher Schockanrufe heimgesucht, manche verlieren ihr gesamtes Erspartes. Auch Kommissarin Amelie Genter und ihr Vorgesetzter Michel Paquet ermitteln, denn bei einer der Geldübergaben ist in Saarlouis eine Frau zu Tode gekommen. Die Anrufer sitzen oftmals in der Türkei oder in Polen, aber wer zieht in Saarlouis die Fäden? Da ergibt sich im Fall Hildegard Winter die einmalige Chance, die Geldübergabe zu überwachen. Doch die Aktion läuft anders als erwartet.

Vor allem für Amelie Gentner sind die Ermittlungen fordernd, denn sie steht auch privat unter Druck: Ihr 80-jähriger Vater hält sie ziemlich auf Trab, da er eigentlich nicht mehr allein leben kann, noch dazu soll sie im Rahmen einer Aufklärungskampagne zu den Schockanrufen ein Radiointerview geben. Aber nicht nur die Kommissarin ist gestresst, auch Polizeianwärter Tim Waller läuft etwas neben der Spur. Außerdem sind Paquet und Gentner auf ungewohntem Terrain als Freund und Helfer gefragt, denn Hildegard Winter hat eine ungewöhnliche Bitte - und nicht nur sie.

Auch von Erhard Schmied: