Der nasse Fisch

Symbolbild zur Hörspielserie "Der nasse Fisch". Eine Frau raucht Zigarette, Schriftzug: Das Hörspiel zu Babylon Berlin.

Der nasse Fisch

1929: Gereon Rath ist von Köln nach Berlin versetzt worden. Als Mord-Ermittler wurde er in der Domstadt untragbar, die Berliner Polizei ermöglicht ihm einen Neuanfang, allerdings nur bei der "Sitte". Der Ton in Berlin ist rauh und auch hier verfolgen den ehrgeizigen Kommissar Dämonen aus seinem früheren Leben.

Die Serie können Sie jetzt schon in der ARD Audiothek (Smartphone-App) hören.

Nach der Sendung finden Sie die Folgen hier zum Download.

Der nasse Fisch (1/8): Willkommen in der Hauptstadt

WDR 3 Hörspiel | 22.10.2018 | 27:54 Min.

Download

Der nasse Fisch (2/8): Noch mehr Tote

WDR 3 Hörspiel | 22.10.2018 | 25:40 Min.

Download

Der nasse Fisch (3/8): Russen-Gold

WDR 3 Hörspiel | 22.10.2018 | 28:51 Min.

Download

Der nasse Fisch (4/8): Zucker zum Schnupfen

WDR 3 Hörspiel | 22.10.2018 | 28:57 Min.

Download

Der nasse Fisch (5/8): Ein Toter im Beton

WDR 3 Hörspiel | 22.10.2018 | 28:54 Min.

Download

Der nasse Fisch (6/8): Versteck-Spiel

WDR 3 Hörspiel | 22.10.2018 | 28:30 Min.

Download

Der nasse Fisch (7/8): Die falsche Leiche

WDR 3 Hörspiel | 22.10.2018 | 28:04 Min.

Download

Der nasse Fisch (8/8): Goldenes Finale

WDR 3 Hörspiel | 22.10.2018 | 28:34 Min.

Download

Gleich bei seinem ersten Einsatz in der Hauptstadt wird geschossen und Rath auf eine harte Bewährungsprobe gestellt. Seine Kollegen von der "Mord" fischen derweil einen Toten aus dem Landwehrkanal. Da kann Rath noch nicht ahnen, wie sehr ihn diese Leiche noch beschäftigen wird, die nicht die einzige bleibt. Er stellt Ermittlungen auf eigene Faust an, lernt die attraktive und selbstbewusste Charly Ritter von der Mordkommission kennen, verscherzt es sich aber auch mit ihr. Seine Recherchen führen ihn quer durch das Berliner Nachtleben, ins Russen-Milieu, hinein in die Berliner Unterwelt - immer undurchsichtiger und verstrickter wird der Fall. Und irgendwo soll in Berlin noch ein legendärer Goldschatz aus der Zarenzeit versteckt sein im Wert von 80 Millionen Reichsmark. Rath muss ausloten, wem er vertrauen kann – in Berlin hat jeder eigene Interessen, offensichtlich auch Kollegen der Polizei.

Volker Kutscher

Volker Kutscher, geboren 1962, hat mit der Krimi-Reihe um Gereon Rath mehrere Bestseller geschaffen. Nach dem Studium der Germanistik, Philosophie und Geschichte arbeitete er zunächst als Tageszeitungsredakteur, bevor er seinen ersten Kriminalroman schrieb. Heute lebt Volker Kutscher als freier Autor in Köln und Berlin. Der erste Fall der Gereon Rath-Romane wurde für das Fernsehen als "Babylon Berlin" für die ARD und Sky von Tom Tykwer u.a. mit prominenter Besetzung aufwändig verfilmt und erhielt 2018 den Grimme-Preis.

Bei den Aufnahmen der Hörspielserie "Der nasse Fisch" im Studio: Peter Lohmeyer (Wolter), Peter Sattmann (Gennath), Alice Dwyer (Charly Ritter), Ole Lagerpusch (Gereon Rath) und Udo Schenk (Zörgiebel)

Bei den Aufnahmen der Hörspielserie "Der nasse Fisch" im Studio: Peter Lohmeyer (Wolter), Peter Sattmann (Gennath), Alice Dwyer (Charly Ritter), Ole Lagerpusch (Gereon Rath) und Udo Schenk (Zörgiebel)

Besetzung:
Ole LagerpuschGereon Rath
Peter LohmeyerWolter
Alice DwyerCharly Ritter
Marlon KittelJähnike
Ulrich NoethenBöhm
Sebastian BlombergSchwartz
Udo SchenkZörgiebel
Peter Sattmann Gennath
Josef Heynert Kämmerling
Fabian BuschGräf/Journalist 2
Uli Pleßmann Wündisch/Journalist 1
Reiner Schöne Marlow
Yu FangLiang
Pjotr OlevFellin
Fjodor OlevBoris/ Wilczek/Kardakow
Thomas BöhmJohann König
Rainer StreckerAlter Fritz/Bauarbeiter Laufer
Lars RudolphKrajewski
Manuel HarderRöllecke
Denis MoschittoWeinert
Meret BeckerElisabeth Behnke
Anna-Maria ArkonaGreta
Ulrike KrumbiegelEmmi Wolter
Andreas HoppeHerr Schäffner
Andreas Helgi SchmidTretschkow
Heidrun BartholomäusWirtin
Wilfried HochholdingerRoeder
Steffi KühnertFrau Schäffner
Steffen Schortie ScheumannKioskbesitzer
Stefan KaminskiGloria
Joachim Paul Assboeck Vater (E.Rath)/Journalist Lingen
Oliver BröckerTaxifahrer/Barkeeper
Hansjürgen HürrigSeegers
Timo WeisschnurThies/Kellner/Hausbewohner
Uwe OchsenknechtOppenberg
Esther HafnerVivian
Thorsten MertenSebald/Saald. /Hausb./Verkäufer GAST
Henning NöhrenHelmut Behnke/ Kontaktmann  
Matti KrauseSchupo/Ankündiger Europa-Palast  
Gerd GrasseProfessor / Mann
Florian AndererGast/SA-Mann/Verkäufer                          


nach dem Roman von Volker Kutscher
Bearbeitung: Thomas Böhm
Technische Realisierung: Benno Müller vom Hofe und Jens Peter Hamacher
Komposition und Musik: Verena Guido mit dem WDR-Funkhausorchester
Regie: Benjamin Quabeck
Regieassistenz: Sophie Garke
Redaktion: Martina Müller-Wallraf
Produktion: Radio Bremen/WDR/rbb 2018

Ausstrahlung: 22. Oktober 2018 bis 1. November 2018

Das Prequel von "Der nasse Fisch":

Stand: 01.08.2018, 15:19