Live hören
JuLis und Junge Union kritisieren Rentenpaket
00.03 - 06.00 Uhr Das ARD Nachtkonzert
Das trojanische Pferd steht inmitte von Krieg.

Kassandra

Stand: 21.03.2024, 14:50 Uhr

Nach dem Fall Trojas im Trojanischen Krieg wird die Seherin Kassandra gefangen gehalten und erwartet ihren Tod. In ihrer letzten Stunde durchlebt sie noch einmal ihr Leben und entdeckt ihre Mitschuld am Krieg.

Von Christa Wolf

Das Hörspiel steht ab dem 6. April 2024 für ein Jahr zum Download zur Verfügung.

Kassandra - Nach dem Klassiker von Christa Wolf

WDR Hörspiel 06.04.2024 01:41:15 Std. Verfügbar bis 05.04.2025 WDR Online Von Christa Wolf


Download

Christa Wolfs Kassandra: Deutungen und Umdeutungen der eigenen Geschichte

Nach dem Fall Trojas hat Agamemnon die Priamostochter und Seherin Kassandra (Barbara Freier) als Kriegsbeute mit nach Mykenae gebracht. Während er selbst bereits im Palast ist, wo KIytämnestra ihn töten wird, wartet der Tross mit den Gefangenen vor dem Löwentor. Kassandra weiß, dass die Königin auch sie erschlagen wird. Es ist ihre letzte Stunde.

Scheu und neugierig umstanden von den Mykenern stellt sie sich in einem Strom von Erinnerungen, Assoziationen, Deutungen und Umdeutungen ihrer Erfahrung der eigenen Geschichte. Sie analysiert die Wurzeln, nicht die der Niederlage Trojas und des Sieges der Griechen, sondern die Wurzeln des Krieges. Und sie entdeckt ihre Mitschuld als angeblicher Mund der Götter.

Christa Wolf, eine der markantesten Dichterinnengestalten des deutschsprachigen Raumes, erhielt 1980 den "Büchnerpreis"' und 1983 den "Schiller-Gedächtnispreis".