Bundesverdienstkreuz für Drosten, Pusch und Mai Thi Nguyen

Prof. Dr. Christian Drosten hat eine Mund-Nasen-Schutzmaske auf und hält das Bundesverdienstkreuz in seinen Händen.

Bundesverdienstkreuz für Drosten, Pusch und Mai Thi Nguyen

Der Virologe Christian Drosten, der Heinsberger Landrat Stephan Pusch, die WDR-Wissenschaftsjournalistin Mai Thi Nguyen-Kim - die drei haben am Donnerstag ebenso wie zwölf weitere Frauen und Männer das Bundesverdienstkreuz erhalten.

Es war ein feierlicher Rahmen im Schloss Bellevue in Berlin. Dort standen am Donnerstag, zwei Tage vor dem Tag der Deutschen Einheit, 15 Frauen und Männer im Fokus. Aus besonderem Anlass. Der Virologe Christian Drosten, der Heinsberger Landrat Stephan Pusch, die WDR-Wissenschaftsjournalistin Mai Thi Nguyen-Kim und zwölf weitere Personen haben aus der Hand von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier das Bundesverdienstkreuz bekommen.

Die Geehrten stünden auch für "die vielen Menschen in unserem Land, die sich im Kampf gegen die Pandemie besonders engagieren", sagte Steinmeier bei der Ordensverleihung unter dem Motto "vereint und füreinander da".

Steinmeier: "Pusch ging auf unsicherem Boden beherzt voran"

Drosten ist Leiter der Virologie der Berliner Charité. Er wurde durch den NDR-Podcast "Coronavirus-Update" bundesweit bekannt, in dem er - interviewt von Journalistinnen - die stets neuen Erkenntnisse zu Covid-19 erläutert und einordnet.

Stephan Pusch (CDU) ist Landrat im Kreis Heinsberg, dem ersten Landkreis in Deutschland, in dem sich die Corona-Pandemie ausbreitete. "Er ging auf unsicherem Boden beherzt voran, und er wandte sich täglich an die Bürgerinnen und Bürger, um Entscheidungen zu erklären und für das bislang beste Medikament im Kampf gegen das Virus zu werben - für Solidarität", erklärte der Bundespräsident.

Auszeichnung auch für Pianist Levit

Der Pianist Levit hatte zu Beginn der Corona-Krise tägliche, aus seinem Wohnzimmer per Internet übertragene "Corona-Hauskonzerte" initiiert, die von vielen Menschen live verfolgt wurden.

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Die Chemikerin und Journalistin Mai Thi Nguyen-Kim erklärt einem Millionenpublikum online auf YouTube, im Fernsehen - etwa in der WDR-Sendung "Quarks" - und in Büchern naturwissenschaftliche Themen. Zuletzt widmete sie sich auch ausführlich der Corona-Pandemie.

Beim Teutates! Die Asterix-Übersetzerin Gudrun Penndorf

WDR 3 Kultur am Mittag 15.09.2020 10:42 Min. Verfügbar bis 15.09.2021 WDR 3

Download

Stand: 01.10.2020, 16:05

Aktuelle TV-Sendungen