Napalm-Einsatz im Zweiten Irakkrieg (2003)

Napalm-Einsatz im Zweiten Irakkrieg (2003)

WDR 21.05.2015 05:03 Min. Verfügbar bis 28.07.2999 WDR

Sie waren eine der schrecklichsten Waffen im Vietnamkrieg: Napalm-Brandbomben, die schon bei kleinsten Spritzern schwerste Verbrennungen auslösen. 1980 wurde Napalm von den Vereinten Nationen geächtet. Mehr als 20 Jahre später deckte MONITOR auf, dass die USA im Zweiten Irakkrieg eine Waffe einsetzten, die praktisch genauso wirkt: MK-77. Klingt nur harmloser als Napalm.