Falschanklage nach Brand in Lübecker Flüchtlingsunterkunft (1996)

Falschanklage nach Brand in Lübecker Flüchtlingsunterkunft (1996)

WDR 21.05.2015 06:34 Min. Verfügbar bis 29.07.2999 WDR

Für die Staatsanwaltschaft war die Sache schnell klar: Nach dem Brand einer Flüchtlingsunterkunft in Lübeck war der Libanese Safwan E. als Brandstifter verhaftet worden. MONITOR berichtete über Zweifel an seiner Schuld. Später wurde er freigelassen. Endgültig geklärt ist der Fall immer noch nicht.