The Young Gods - Crossroads 2008

The Young Gods - Crossroads 2008

Rockpalast 22.10.2008 01:14:14 Std. WDR

Wenige Musiker können von sich behaupten, gleichzeitig David Bowie, The Chemical Brothers, Nine Inch Nails und Mike Patton beeinflusst zu haben. Aber das Avantgarde-Trio aus der Schweiz inspiriert bereits seit 1985 zahllose Künstler – so gehörten THE YOUNG GODS zu den ersten, die mit (damals experimentellen) Digital-Samples die Rockwelt infiltrierten. Umso überraschender, dass die Veteranen des Industrial-Rock und Minimal-Electro jüngst mit einem Akustik-Album reüssierten und auch live Unplugged-Sets spielen. So karg aber intensiv war die Band noch nie zu hören. Ob mit eigenen, dräuender Finsternis entrissenen Titeln oder mit wenigen ausgesuchten Cover-Songs, ihre Musik strahlt akustisch eine früher ungewohnte Wärme aus, die gefangen nimmt. Wahrlich, eine atypische, sich stets neu erfindende Rock-Band.