Rockpalast: Intro Intim 2007 - The Robocop Kraus, Poni Hoax, Ragazzi

Rockpalast: Intro Intim 2007 - The Robocop Kraus, Poni Hoax, Ragazzi

Rockpalast 23.05.2007 58:04 Min. Verfügbar bis 30.12.2099 WDR

Die Nürnberger Combo The Robocop Kraus ist immer wieder für eine Überraschung gut. Das Publikum im Gebäude 9 bekam unter anderem ihre treibenden Hits wie „You Don't Have To Shout“ zu hören. Poni Hoax ist eine 2001 in Paris gegründete Pop-/Rockband, die stark von der elektronischen Musik der 80er-Jahre beeinflusst ist. Aber die Franzosen suhlen sich nicht nur im Vermächtnis alter Elektro-Größen, sondern entwickeln den Sound weiter zu einem interessanten Mix aus New Wave, Garage, Pop und Elektro. Nachdem das Debüt-Album der Berliner Band Ragazzi sehr elektronisch ausgefallen war, versuchen sie sich auf dem Nachfolger in lässigem Indie-Pop.