Amor und Carl Carlton und The Songdogs - Crossroads Festival 2003

Amor und Carl Carlton und The Songdogs - Crossroads Festival 2003

Rockpalast 18.04.2016 43:52 Min. Verfügbar bis 30.12.2099 WDR

Jon Amor war einer von zwei Leadgitarristen der britischen Blueslegende The Hoax. Als ihm die Fixierung auf die Blues-Schemata zu eng wurde, gründete er mit Amor eine Band, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, zwischen Blues, Rock und Alternative Brücken zu schlagen. Der etwas glücklose Auftritt von Carl Carlton & The Songdogs beim Crossroads Festival im Oktober 2003 besteht nur aus vier Titeln, die die Band spielen konnte, bevor Carl Carlton das Konzert wegen einer Erkrankung abbrechen musste.