Karl-Eduard von Schnitzler, DDR-Journalist (Geburtstag 28.04.1918)

Karl-Eduard von Schnitzler, DDR-Journalist (Geburtstag 28.04.1918)

WDR ZeitZeichen 28.04.2013 14:37 Min. Verfügbar bis 26.04.2053 WDR 5

Es gibt ein paar Witze über seinen Namen: Er würde "Karl-Eduard von Schni" heißen, weil spätestens wenn der Ansager seinen Vornamen ausspricht, jeder den Sender gewechselt hätte. Ein paar Zuschauer muss von Schnitzler aber doch gehabt haben, denn ohne die wäre er nie der wohl bestgehasste Journalist des Deutschen Fernsehfunks geworden. "Der schwarze Kanal", so der Titel seiner Sendereihe, die sich mit dem "Westfernsehen" befasste, ist die Sendung, mit der er das geschafft hat. Autor: Thomas Klug © WDR 2013


Download