Deutsche Krebshilfe, Gründung (am 25.09.1974)

Deutsche Krebshilfe, Gründung (am 25.09.1974)

WDR ZeitZeichen 25.09.2014 13:57 Min. WDR 5

500.000 Neuerkrankungen gibt es jährlich in Deutschland, betroffen sind auch 1.800 Kinder und Jugendliche und die Diagnose ist für alle stets ein Schock: Krebs. Dabei gibt es immer mehr Erfolge in der Behandlung bösartiger Tumoren. Nahezu der Hälfte aller Erkrankten kann mittlerweile geholfen werden. Das ist auch ein Erfolg der Deutschen Krebshilfe e.V., die vor 40 Jahren auf Initiative von Mildred Scheel gegründet wurde. Autor: Jörg Beuthner © WDR 2014

Download