WDR 5 Tiefenblick

Hintergrund in Serie

WDR 5 Tiefenblick

Mehrteilige Dokus, Reportagen und Serien, die in die Tiefe gehen. Was ist normal, was ist verrückt? Stille im Alltag finden? Sterbehilfe - ja oder nein? WDR 5 Tiefenblick recherchiert komplexe Themen, die zum Nachdenken anregen, aus unterschiedlichen Perspektiven. Hier anhören und downloaden.

Brexitannia (4/4): Rule Britannia! WDR 5 Tiefenblick Teil 4 von 4 27.12.2020 29:27 Min. Verfügbar bis 04.12.2021 WDR 5

"Die Briten wollten eigentlich nie wirklich Mitglied der EU sein!" Was ist dran, an diesem Vorwurf? Welche Rolle spielte die nostalgische Sehnsucht nach dem Empire? Und was bedeutet der Brexit in Zeiten von Corona für die Zukunft der Insel? // Von Robert Tonks und Zakaria Rahmani / Regie: Zakaria Rahmani / WDR 2020 / www.radiofeature.wdr.de


Zukunft - Wie wollen wir leben? (1/4): Die Lust am Gemeinsamen WDR 5 Tiefenblick Teil 1 von 4 08.11.2020 29:19 Min. Verfügbar bis 06.11.2021 WDR 5

Ob die Krise der Covid-19 Pandemie zu einer ökologischen und sozialen Neuorientierung von Wirtschaft und Gesellschaft führt, ist offen. Gründe gäbe es genug. Und Ideen auch. Die vierteilige Reihe stellt einige davon vor. // Von Christine Sievers und Nicolaus Schröder / Regie : Claudia Kattanek / WDR/BR 2020 / www.radiofeature.wdr.de


Zukunft - Wie wollen wir leben? (2/4): Kapital ohne Kapitalismus WDR 5 Tiefenblick Teil 2 von 4 15.11.2020 28:44 Min. Verfügbar bis 06.11.2021 WDR 5

So erfolgreich der Kapitalismus ist, wenn es um ein "Mehr" und "Neues" geht: Der Zwang zu permanentem Wachstum und ständiger Konkurrenz kollidiert mit ökologischen Grenzen und verstärkt soziale Ungleichheit. Doch auch nachhaltigeres Wirtschaften braucht Investitionen. // Von Christine Sievers und Nicolaus Schröder / Regie : Claudia Kattanek / WDR/BR 2020 / www.radiofeature.wdr.de


Zukunft - Wie wollen wir leben? (3/4): Kreisläufe stärken WDR 5 Tiefenblick Teil 3 von 4 22.11.2020 29:27 Min. Verfügbar bis 06.11.2021 WDR 5

Jedes Jahr ermitteln Umweltorganisationen den sogenannten "Erdüberlastungstag". Wegen Covid-19 lag das Datum, an dem wir mehr Ressourcen verbraucht haben als nachwachsen, 2020 nicht schon im Juli, sondern "erst" im August. // Von Christine Sievers und Nicolaus Schröder / Regie : Claudia Kattanek / WDR/BR 2020 / www.radiofeature.wdr.de


Zukunft - Wie wollen wir leben? (4/4): Gerecht versorgen WDR 5 Tiefenblick Teil 4 von 4 29.11.2020 29:19 Min. Verfügbar bis 06.11.2021 WDR 5

Wem gehören Wasser, Energie … und auch das Internet? Strom- und Wasserversorgung nach der Privatisierungswellen der 1990er Jahre wieder in kommunale Hand zu legen, ist schon länger ein Trend. Doch die Debatte um eine faire und mitbestimmte Versorgung wird breiter – und umfasst auch die Datenströme. // Von Christine Sievers und Nicolaus Schröder / Regie : Claudia Kattanek / WDR/BR 2020 / www.radiofeature.wdr.de


Oury Jalloh (1/5) - Die Leiche ist schuld WDR 5 Tiefenblick: Oury Jalloh Teil 1 von 5 17.05.2020 30:52 Min. Verfügbar bis 11.05.2026 WDR 5

Folge 1: Kaum eine Stunde nach der Entdeckung der verkohlten Leiche haben sich die Verantwortlichen der Dessauer Polizei festgelegt: Der Mann in der Zelle soll sich selbst angezündet haben. Sie werden an dieser Version festhalten; über viele Jahre und Gerichtsverhandlungen hinweg, gegen jede Logik und immer neue Indizien. Es kann nicht sein, was nicht sein darf. // Von Margot Overath / WDR 2020 / www.radiofeature.wdr.de


Oury Jalloh (2/5) - Auf den Bauch gelegt WDR 5 Tiefenblick: Oury Jalloh Teil 2 von 5 24.05.2020 26:42 Min. Verfügbar bis 11.05.2026 WDR 5

Folge 2: Unter öffentlichem Druck lässt die Strafverfolgungsbehörde das Feuer rekonstruieren - ohne Brandbeschleuniger ist es nicht zu erklären. Ein Leitender Oberstaatsanwalt will wegen Mordverdacht ermitteln - und wird von seinem Vorgesetzten ausgebremst. Neue Erkenntnisse kommen ans Licht - Oury Jalloh muss vor seinem Tod schwer misshandelt worden sein. Beamte berichten anonym, wie autoritäre Strukturen und brutale Polizeitraditionen fortleben. // Von Margot Overath / WDR 2020


Oury Jalloh (3/5) - Der Bürger schlief tief und fest WDR 5 Tiefenblick: Oury Jalloh Teil 3 von 5 31.05.2020 29:40 Min. Verfügbar bis 11.05.2026 WDR 5

Folge 3: Der asylsuchende Oury Jalloh war nicht der erste Tote in und um das Dessauer Polizeirevier. Die Autorin klappt längst geschlossene Akten wieder auf und begibt sich mit Kriminalisten und Forensikern auf Spurensuche - Dabei stößt sie auf erschreckende Parallelen zum aktuellen Fall. // Von Margot Overath / WDR 2020 / www.radiofeature.wdr.de


Oury Jalloh (4/5) - Opfer minderer Bedeutung WDR 5 Tiefenblick: Oury Jalloh Teil 4 von 5 07.06.2020 29:05 Min. Verfügbar bis 11.05.2026 WDR 5

Folge 4: Rechtsradikalismus und Rassismus sind keine Besonderheiten Dessaus. Doch Hinweise auf solche Tendenzen - auch innerhalb der Polizei - waren hier nicht gern gesehen. Die Autorin fragt, welche Strukturen Korpsgeist und dem Decken von Gewalt Vorschub leisten - und immer wieder zu Opfern auch anderswo führen. // Von Margot Overath / WDR 2020 / www.radiofeature.wdr.de


Oury Jalloh (5/5) - Das höhere Gut WDR 5 Tiefenblick: Oury Jalloh Teil 5 von 5 14.06.2020 31:13 Min. Verfügbar bis 11.05.2026 WDR 5

Folge 5: Aufwendige Ermittlungen gegen einen staatlichen Apparat oder Einstellung des Verfahrens? Vor diese Alternative gestellt entscheidet sich die Generalstaatswaltschaft von Sachsen Anhalt für Letzteres. Und das oberste Gericht folgt ihr. Die Selbstmordthese wird wieder belebt - und die Uhr 15 Jahre zurückgedreht. Im Landtag wird die Frage laut, was für den Rechtsstaat schlimmer sei - Dass Polizisten einen Menschen verbrennen , oder dass es herauskommt? // Von Margot Overath / WDR 2020


Alles Müll - Ich und mein Müll (1/3) WDR 5 Tiefenblick: Alles Müll Teil 1 von 3 01.12.2019 28:05 Min. Verfügbar bis 01.12.2099 WDR 5 Von Annelen Bergenthum

Folge 1: Unser Müll ist ein Spiegel von Wohlstand und Konsum - und ein riesiges Geschäftsfeld: viele Branchen verdienen am Müll. Gleichzeitig führen die Abfälle zu Umwelt- und Gesundheitsproblemen, die ein Umdenken fordern. // Von Annelen Bergenthum / WDR 2019 / www.radiofeature.wdr.de


Alles Müll - Das Geschäft mit dem Müll (2/3) WDR 5 Tiefenblick: Alles Müll Teil 2 von 3 08.12.2019 28:00 Min. Verfügbar bis 05.12.2099 WDR 5 Von Annelen Bergenthum

Folge 2: Müll ist ein Rohstoff, der international gehandelt wird. In der richtigen Zusammensetzung kann er sehr viel Geld wert sein. Doch wer daran verdienen will, muss zunächst ordentlich investieren. // Von Annelen Bergenthum / WDR 2019 / www.radiofeature.wdr.de


Alles Müll - Auswege aus der Müll-Falle (3/3) WDR 5 Tiefenblick: Alles Müll Teil 3 von 3 15.12.2019 28:05 Min. Verfügbar bis 12.12.2099 WDR 5 Von Annelen Bergenthum

Folge 3: In Deutschland hat sich der Plastikmüll seit 1994 fast verdoppelt. Nur ein kleiner Teil davon wird wiederverwertet, über die Hälfte wird verbrannt. Immerhin: Das Bewusstsein für Umwelt- und Gesundheitsschäden durch den Müll wächst. // Von Annelen Bergenthum / WDR 2019 / www.radiofeature.wdr.de


Gesundheit treibt die Wirtschaft an (1/4) WDR 5 Tiefenblick 12.05.2019 26:30 Min. Verfügbar bis 24.09.2099 WDR 5 Von Martin Hubert

Das Wirtschaftswachstum der kapitalistischen Staaten erlahmt. Das Gesundheitswesen wächst und erweist sich als Motor der Ökonomie. Unternehmen arbeiten fiebrig an der Medizin der Zukunft mithilfe von großen Datenmengen und KI-Systemen. Die Methoden - diverse Daten zusammenzuführen - stammen vom Militär. Führt Big Data zur Dauerüberwachung der Patienten und zur Ökonomisierung der Medizin? // Von Martin Hubert / WDR 2019 / www.radiofeature.wdr.de


Unternehmen konkurrieren um neue Therapien (2/4) WDR 5 Tiefenblick 19.05.2019 27:02 Min. Verfügbar bis 24.09.2099 WDR 5 Von Martin Hubert

Präzisionsmedizin in der Krebstherapie ist die große Hoffnung für Erkrankte. Individuell und gezielt möchten Ärzte den Tumor eines Patienten behandeln. Unternehmen bieten neue Instrumente für Diagnose und Therapie an, die sie zuvor aus großen Datenmengen gewonnen haben. Start-ups und Pharmafirmen konkurrieren um ihre Pfründe. // Von Martin Hubert / WDR 2019 / www.radiofeature.wdr.de


Künstliche Intelligenz bedroht ärztliche Kompetenz (3/4) WDR 5 Tiefenblick 26.05.2019 27:39 Min. Verfügbar bis 24.09.2099 WDR 5 Von Martin Hubert

Radikale Verfechter der Big-Data-Medizin verkünden: Je mehr Daten wir in Systeme der Künstlichen Intelligenz eingeben, desto überlegener werden sie gegenüber dem Arzt. Kritiker raten zur Vorsicht und entwerfen eine Medizin, bei der Künstliche Intelligenz ein Instrument des Arztes bleibt - gerade auch in der Psychiatrie, wo es um Geist und Seele geht. // Von Martin Hubert / WDR 2019 / www.radiofeature.wdr.de


Smarte Medizin braucht Selbstbestimmung (4/4) WDR 5 Tiefenblick 02.06.2019 26:25 Min. Verfügbar bis 24.09.2099 WDR 5 Von Martin Hubert

In der Medizin der Zukunft sollen Daten so reibungslos wie möglich fließen: vom Patienten zur Krankenkasse, zum Arzt, zur Klinik, zu Forschern. Was passiert, wenn der Patient in einer vernetzten Klinik behandelt wird und seine Patientenakte offenlegen muss? Kann er davon profitieren und gleichzeitig seine Datenautonomie behalten? // Von Martin Hubert / WDR 2019 / www.radiofeature.wdr.de


Gegen Gewalt - "Resilienz" Mehr als ein Modewort? (2/3) WDR 5 Tiefenblick 02.10.2021 29:29 Min. Verfügbar bis 02.10.2099 WDR 5 Von Beate Hinrichs

Das "Stehaufmännchen" gilt als Symbol für eine kostbare Eigenschaft, die seit einiger Zeit einen Beratungsboom entfacht hat: die Resilienz. Sie hilft, auch schmerzhafte Erfahrungen gut zu verarbeiten. Manche Menschen haben sie einfach, aber man kann sie auch erlernen. // Von Beate Hinrichs / WDR 2017/ www.radiofeature.wdr.de


Gegen Gewalt - Therapie für Täter ? (3/3) WDR 5 Tiefenblick 02.10.2021 29:26 Min. Verfügbar bis 02.10.2099 WDR 5 Von Beate Hinrichs

Die meisten sind normale Jugendliche oder Männer und kommen aus allen Schichten: Sexualstraftäter. Wenige begeben sich freiwillig in Therapie - dabei kann die helfen, Gewaltkreisläufe zu durchbrechen. Vor allem bei übergriffigen Jugendlichen sind die Erfolgsaussichten groß. Sie professionell zu behandeln, ist eine Investition in eine Gesellschaft mit weniger Gewalt. // Von Beate Hinrichs / WDR 2017 / www.radiofeature.wdr.de


Gegen Gewalt - Einmal Opfer, immer Opfer? (1/3) WDR 5 Tiefenblick 02.10.2021 28:51 Min. Verfügbar bis 02.10.2099 WDR 5 Von Beate Hinrichs

"Opfer" sind bemitleidenswert, durch Gewalt zerstört, können nie wieder lachen - so das Klischee. "Opfer" sind Loser, die man treten darf - so das Schimpfwort. Viele wollen raus aus der Opferrolle. Was hilft Betroffenen, die nicht mehr Opfer sein wollen? // Beate Hinrichs / WDR 2017/ www.radiofeature.wdr.de


Der nackte Mensch - Die Vermessung der Seele (1/3) WDR 5 Tiefenblick 02.10.2021 24:57 Min. Verfügbar bis 02.10.2099 WDR 5 Von Christiane Miethge und Max Lebsanft

Künstlichen Intelligenzen sind menschliche Gefühle fremd. Noch. Aber Tech-Firmen entwickeln längst Programme, die erkennen, wenn jemand lügt. Ein Startup behauptet sogar, anhand von Gesichtserkennung Persönlichkeitsmerkmale ausmachen und so zum Beispiel Terroristen schon vor der Tat identifizieren zu können. // Von Christiane Miethge und Max Lebsanft / BR 2018 / www.radiofeature.wdr.de


Der nackte Mensch - Das entblößte Gehirn (2/3) WDR 5 Tiefenblick 02.10.2021 22:10 Min. Verfügbar bis 02.10.2099 WDR 5 Von Christiane Miethge und Max Lebsanft

Shoppen ohne zu shoppen – mit Neuromarketing. Eine Software erfüllt unsere Bedürfnisse, bevor sie uns selbst bewusst sind und ohne uns überhaupt fragen zu müssen. Das ist eine Zukunftsvision. Aber Gehirndaten werden längst nicht mehr nur von Forschern gesammelt, sondern auch von Tech-Unternehmen und Werbeagenturen. //Christiane Miethge und Max Lebsanft / BR 2018 / www.radiofeature.wdr.de


Der nackte Mensch - Der durchleuchtete Körper (3/3) WDR 5 Tiefenblick 02.10.2021 24:48 Min. Verfügbar bis 02.10.2099 WDR 5 Von Christiane Miethge und Max Lebsanft

Firmen haben mit der kommerziellen Auswertung unserer Gen-Daten begonnen. Biomediziner entwickeln den "Digitalen Zwilling", an dem zum Beispiel Medikamente getestet werden können. Die smarte Präzisionsheilkunde hat ihren Preis. Wer Geld hat, kann anonym bleiben, alle anderen zahlen mit ihren Daten. // Christiane Miethge und Max Lebsanft / BR 2018 / www.radiofeature.wdr.de


Der Anhalter (Epilog): Endstation WDR 5 Tiefenblick: Der Anhalter Teil 7 von 7 10.02.2019 08:36 Min. Verfügbar bis 09.10.2022 WDR 5 Von Stephan Beuting und Sven Preger

Der "Anhalter" Heinrich Kurzrock ist am Donnerstag, den 7. Februar 2019 gestorben. Deshalb teilen die Autoren Sven Preger und Stephan Beuting an dieser Stelle ihre Gefühle und Erinnerungen an Heinrich.


Der Anhalter (6/6): Feierabend WDR 5 Tiefenblick: Der Anhalter Teil 6 von 7 10.02.2019 29:15 Min. Verfügbar bis 09.10.2022 WDR 5

Im Januar 2017 nimmt die Stiftung "Anerkennung und Hilfe" offiziell ihre Arbeit auf. Mehr als 50 Jahre nach Missbrauch und Gewalt in deutschen Psychiatrien soll sie die Psychiatrie-Geschädigten wie Anhalter Heinrich finanziell unterstützen. Doch ganz so einfach ist das Verfahren nicht. // Von Stephan Beuting und Sven Preger / Redaktion: Leslie Rosin / WDR 2019 / www.radiofeature.wdr.de


Der Anhalter (5/6): Zahltag WDR 5 Tiefenblick: Der Anhalter Teil 5 von 6 03.02.2019 29:25 Min. Verfügbar bis 09.10.2022 WDR 5

Ein Anhalter und seine Geschichte, damit hat alles angefangen. Am Kölner Verteilerkreis. Doch was wird nun aus Heinrich, dem Psychiatriegeschädigten? Stellen sich die Täter von damals heute ihrer Verantwortung? Denn Heinrich hätte da noch diesen einen, großen Wunsch. // Von Stephan Beuting und Sven Preger / Redaktion: Leslie Rosin / WDR 2016 / www.radiofeature.wdr.de


Der Anhalter (4/6): Mitfahrgelegenheiten WDR 5 Tiefenblick: Der Anhalter Teil 4 von 7 27.01.2019 29:15 Min. Verfügbar bis 09.10.2022 WDR 5

Nach seiner Kindheit in der Psychiatrie des St. Johannes-Stifts in Marsberg, hat Heinrich Kurzrock auf der Straße gelebt. Ein Leben als Anhalter. Absetzen, neu einsteigen, weiterfahren, immer wieder. Hier hat Heinrich vor allem eines gelernt: Überleben. // Von Stephan Beuting und Sven Preger / Redaktion: Leslie Rosin / WDR 2016 / www.radiofeature.wdr.de


Der Anhalter (3/6): So ein Schwachsinn WDR 5 Tiefenblick: Der Anhalter Teil 3 von 7 20.01.2019 29:15 Min. Verfügbar bis 09.10.2022 WDR 5

Heinrich Kurzrock stellt sich seiner Vergangenheit. Er betritt das Klinikgelände des ehemaligen St. Johannes Stiftes. Heute ist es eine moderne Kinder- und Jugendpsychiatrie. Doch in den 50er und 60er Jahren war es für Heinrich die Hölle. // Von Stephan Beuting und Sven Preger / Redaktion: Leslie Rosin / WDR 2016 / www.radiofeature.wdr.de


Der Anhalter (2/6): Geschlossene Anstalt WDR 5 Tiefenblick: Der Anhalter Teil 2 von 7 13.01.2019 29:14 Min. Verfügbar bis 09.10.2022 WDR 5

Satt und sauber. Das war häufig das Motto in Kinder- und Jugendpsychiatrien im Nachkriegs-Deutschland. Es ging weniger um das Wohl des Kindes, sondern vor allem um Ruhe und Ordnung. Ein geschlossenes System, in dem die Angst regierte. // Von Stephan Beuting und Sven Preger / Redaktion: Leslie Rosin / WDR 2016 / www.radiofeature.wdr.de


Der Anhalter (1/6): Letzte Ausfahrt Zürich WDR 5 Tiefenblick: Der Anhalter Teil 1 von 7 06.01.2019 27:48 Min. Verfügbar bis 09.10.2022 WDR 5

Heinrich hat schon viel zu lange gelebt, sagt er, ist schon viel zu viel gereist. Jetzt eben nur noch diese eine Reise, die letzte, nach Zürich zu Dignitas. Heinrich will Schluss machen - und benötigt Sterbehilfe. // Von Stephan Beuting und Sven Preger / Redaktion: Leslie Rosin / WDR 2016 / www.radiofeature.wdr.de