Hintergrund in Serie

WDR 5 Tiefenblick

Mehrteilige Dokus, Reportagen und Serien, die in die Tiefe gehen. Was ist normal, was ist verrückt? Stille im Alltag finden? Sterbehilfe - ja oder nein? WDR 5 Tiefenblick recherchiert komplexe Themen, die zum Nachdenken anregen, aus unterschiedlichen Perspektiven. Hier anhören und downloaden.

17 Tage Scheitern - Wir müssen was tun (1/4)

17 Tage Scheitern - Wir müssen was tun (1/4) 17 Tage Scheitern - wie Freiwillige in Afghanistan aushalfen 13.08.2022 29:30 Min. Verfügbar bis 25.07.2033 WDR 5 Von Mohamed Amjahid

Während die Nachrichten und Hilferufe aus Afghanistan die Sozialen Medien fluten, beschließen ein paar Freiwillige in Berlin ein Hilfsnetzwerk zu gründen. Sie wollen dem Staat zuarbeiten, um herauszufinden, wer vor Ort akut gefährdet ist. // Von Mohamed Amjahid / WDR 2022 / www.radiofeature.wdr.de


Zum Abzug aus Afghanistan empfehlen wir folgende WDR Podcasts,

http://www.wdr.de/k/inside_podcast
https://www.ardaudiothek.de/sendung/0630-der-news-podcast/79906662/

sowie den NDR Podcast "Killed in Action - Der Fall von Kabul".
https://www.ndr.de/nachrichten/info/sendungen/podcast4574.html

17 Tage Scheitern - Eine Polizistin in Gefahr (2/4)

17 Tage Scheitern - Eine Polizistin in Gefahr (2/4) 17 Tage Scheitern - wie Freiwillige in Afghanistan aushalfen 20.08.2022 27:01 Min. Verfügbar bis 25.07.2033 WDR 5 Von Mohamed Amjahid

Die Freiwilligen erstellen fieberhaft Listen mit gefährdeten Personen und vernetzen sich weltweit. Auch eine afghanische Polizistin soll dank der Freiwilligen ausgeflogen werden. Aber hat sie es auch geschafft? // Von Matthias Kapohl / WDR 2022/ www.radiofeature.wdr.de


Zum Abzug aus Afghanistan empfehlen wir folgende WDR Podcasts,

http://www.wdr.de/k/inside_podcast
https://www.ardaudiothek.de/sendung/0630-der-news-podcast/79906662/

sowie den NDR Podcast "Killed in Action - Der Fall von Kabul".
https://www.ndr.de/nachrichten/info/sendungen/podcast4574.html

17 Tage Scheitern - Rettung auf eigene Faust (3/4)

17 Tage Scheitern - Rettung auf eigene Faust (3/4) 17 Tage Scheitern - wie Freiwillige in Afghanistan aushalfen 27.08.2022 31:44 Min. Verfügbar bis 25.07.2033 WDR 5 Von Mohamed Amjahid

Endlich ein Lebenszeichen der afghanischen Polizistin. Mit Hilfe einer Sicherheitsfirma hat sie es aus Afghanistan heraus geschafft, aber ist sie auch in Sicherheit? Was sie berichtet, ist alles andere als beruhigend. // Von Mohamed Amjahid / WDR 2022 / www.radiofeature.wdr.de


Zum Abzug aus Afghanistan empfehlen wir folgende WDR Podcasts,

http://www.wdr.de/k/inside_podcast
https://www.ardaudiothek.de/sendung/0630-der-news-podcast/79906662/

sowie den NDR Podcast Killed in Action - Der Fall von Kabul.
https://www.ndr.de/nachrichten/info/sendungen/podcast4574.html

17 Tage Scheitern - Wer trägt die Verantwortung? (4/4)

17 Tage Scheitern - Wer trägt die Verantwortung? (4/4) 17 Tage Scheitern - wie Freiwillige in Afghanistan aushalfen 03.09.2022 30:42 Min. Verfügbar bis 25.07.2033 WDR 5 Von Mohamed Amjahid

Das Schicksal der afghanischen Polizistin liegt nicht mehr in ihrer Hand. Wer kümmert sich um die Geflüchteten, die in Drittstaaten ausharren, wenn Afghanistan aus den Nachrichten verschwunden ist? Hat der Westen sie vergessen? // Von Mohamed Amjahid/ WDR 2022 / www.radiofeature.wdr.de


Zum Abzug aus Afghanistan empfehlen wir folgende WDR Podcasts,

http://www.wdr.de/k/inside_podcast
https://www.ardaudiothek.de/sendung/0630-der-news-podcast/79906662/

sowie den NDR Podcast Killed in Action - Der Fall von Kabul.
https://www.ndr.de/nachrichten/info/sendungen/podcast4574.html

Trailer: 17 Tage Scheitern - Wie Freiwillige in Afghanistan aushalfen

Trailer: 17 Tage Scheitern - Wie Freiwillige in Afghanistan aushalfen 17 Tage Scheitern - wie Freiwillige in Afghanistan aushalfen 13.08.2022 00:56 Min. Verfügbar bis 16.07.2033 WDR 5 Von Mohamed Amjahid

Mitte August 2021 fiel Kabul in die Hände der Taliban. Während die deutsche Bundesregierung noch nach Lösungen suchte, kümmerten sich ein paar Freiwillige in Berlin darum, bedrohte Menschen mit waghalsigen Aktionen aus Afghanistan zu retten. // Von Mohamed Amjahid/ WDR 2022/ www.radiofeature.wdr.de


Dem Placebo wohnt ein Zauber inne - Erwartung wirkt (1/2)

Dem Placebo wohnt ein Zauber inne - Erwartung wirkt (1/2) WDR 5 Tiefenblick 30.07.2022 29:05 Min. Verfügbar bis 02.08.2027 WDR 5 Von Martin Hubert

Für die naturwissenschaftlich orientierte Medizin ist der Placeboeffekt nicht mehr als Hokuspokus. Dabei zeigen internationale Studien, dass Scheinmedikamente und Scheinoperationen helfen. Bei Migräne, Parkinson, Bluthochdruck, Schlaflosigkeit oder psychiatrischen Erkrankungen kann die Erwartung einer Besserung Wunder wirken. //Von Martin Hubert/ WDR 2020/ www.radiofeature.wdr.de


Dem Placebo wohnt ein Zauber inne - Medizin neu denken (2/2)

Dem Placebo wohnt ein Zauber inne - Medizin neu denken (2/2) WDR 5 Tiefenblick 06.08.2022 28:36 Min. Verfügbar bis 02.08.2027 WDR 5 Von Martin Hubert

Placebo-Forscher gehen in die Offensive. Sie belegen, dass bei vielen schulmedizinischen Verfahren die Wirkung zu einem hohen Prozentsatz auf dem Placebo-Effekt beruht. Studien zeigen, dass die Kombination von Placebos und Schulmedizin Vorteile für die Patienten hat. Sie leiden weniger unter Nebenwirkungen und werden schneller gesund. // Von Martin Hubert / WDR 2020 / www.radiofeature.wdr.de


"Schwarz Rot Blut" - Der True Crime Podcast über rassistische Gewalt

"Schwarz Rot Blut" - Der True Crime Podcast über rassistische Gewalt WDR 5 Tiefenblick 25.06.2022 01:24 Min. Verfügbar bis 01.07.2027 WDR 5 Von Lena Kampf, Gilda Sahebi, Nele Posthausen, Andreas Spinrath Von Marianna Deinyan

Rassismus als Tatmotiv? Was für Hinterbliebene, Betroffene und Expert:innen oft klar erscheint, wird vor Gericht nur selten anerkannt. Wie kommt es zu dieser Diskrepanz zwischen juristischer Aufarbeitung und der Realität der Betroffenen? Und was muss getan werden, damit rassistische Gewalt in Deutschland besser erkannt und verfolgt werden kann? Diesen Fragen geht der neue COSMO-Podcast "Schwarz Rot Blut" auf den Grund. 7 Folgen, 7 Fälle, überall, wo es Podcasts gibt.


Der Schuss von Porz - Eskalation am Gartentor (1/5)

Der Schuss von Porz - Eskalation am Gartentor (1/5) Der Schuss von Porz - Ein Politiker drückt ab 25.06.2022 30:02 Min. Verfügbar bis 06.06.2033 WDR 5 Von Stefanie Delfs und Antonia Märzhäuser

Dezember 2019. Krys will das Jahr mit drei Freunden ausklingen lassen. Wenige Stunden später liegt er mit einer Schussverletzung im Krankenhaus. Abgegeben wurde der Schuss aus dem Vorgarten eines beschaulichen Einfamilienhauses am Rheinufer in Köln-Porz. Doch ist der Bewohner auch der Täter? Und was geschah in den Minuten vor dem Schuss?


Rassismus als Tatmotiv? Was für Hinterbliebene, Betroffene und Expert:innen oft klar erscheint, wird vor Gericht nur selten anerkannt. Wie kommt es zu dieser Diskrepanz zwischen juristischer Aufarbeitung und der Realität der Betroffenen? Und was muss getan werden, damit rassistische Gewalt in Deutschland besser erkannt und verfolgt werden kann? Diesen Fragen geht der neue COSMO-Podcast "Schwarz Rot Blut" auf den Grund.

Der Schuss von Porz - Hilfe für den Täter (2/5)

Der Schuss von Porz - Hilfe für den Täter (2/5) Der Schuss von Porz - Ein Politiker drückt ab 02.07.2022 30:21 Min. Verfügbar bis 06.06.2033 WDR 5 Von Stefanie Delfs und Antonia Märzhäuser

Zum Tatzeitpunkt sitzt Hans-Josef Bähner für die CDU in der Bezirksvertretung in Köln-Porz. Politisch ist der ehrenamtliche Kommunalpolitiker nicht besonders mächtig. Doch kurz nach der Tat bekommt er Unterstützung von ganz oben. Warum? Und wie reagiert die CDU auf den Schuss aus den eigenen Reihen?


Rassismus als Tatmotiv? Was für Hinterbliebene, Betroffene und Expert:innen oft klar erscheint, wird vor Gericht nur selten anerkannt. Wie kommt es zu dieser Diskrepanz zwischen juristischer Aufarbeitung und der Realität der Betroffenen? Und was muss getan werden, damit rassistische Gewalt in Deutschland besser erkannt und verfolgt werden kann? Diesen Fragen geht der neue COSMO-Podcast "Schwarz Rot Blut" auf den Grund.

Der Schuss von Porz - Ein geübter Schütze (3/5)

Der Schuss von Porz - Ein geübter Schütze (3/5) Der Schuss von Porz - Ein Politiker drückt ab 09.07.2022 30:09 Min. Verfügbar bis 06.06.2033 WDR 5 Von Stefanie Delfs und Antonia Märzhäuser

Jemand aus der bürgerlichen Mitte zieht eine Waffe und schießt. Im Laufe des Prozesses offenbart sich, was hinter der Fassade des Bungalows am Rheinufer vor sich ging. Welche Antworten finden die Ermittler der Spurensicherung? Was erzählt das Facebook-Profil von Hans-Josef Bähner über ihn? Kann seine Version der Geschichte stimmen?


Rassismus als Tatmotiv? Was für Hinterbliebene, Betroffene und Expert:innen oft klar erscheint, wird vor Gericht nur selten anerkannt. Wie kommt es zu dieser Diskrepanz zwischen juristischer Aufarbeitung und der Realität der Betroffenen? Und was muss getan werden, damit rassistische Gewalt in Deutschland besser erkannt und verfolgt werden kann? Diesen Fragen geht der neue COSMO-Podcast "Schwarz Rot Blut" auf den Grund.

Der Schuss von Porz - Wütendes Porz (4/5)

Der Schuss von Porz - Wütendes Porz (4/5) Der Schuss von Porz - Ein Politiker drückt ab 16.07.2022 30:14 Min. Verfügbar bis 16.07.2033 WDR 5 Von Stefanie Delfs ;Antonia Märzhäuser

In Köln-Porz schimpfen die einen auf "die Ausländer" aus den Großraumsiedlungen, die anderen fühlen sich stigmatisiert und vorverurteilt. An der Rheinpromenade prallen die verschiedenen Lebensrealitäten aufeinander. Und eines ist immer wieder zu hören: Dass es hier irgendwann eskalieren würde, sei vorauszusehen gewesen. Wie konnte es dazu kommen?


Rassismus als Tatmotiv? Was für Hinterbliebene, Betroffene und Expert:innen oft klar erscheint, wird vor Gericht nur selten anerkannt. Wie kommt es zu dieser Diskrepanz zwischen juristischer Aufarbeitung und der Realität der Betroffenen? Und was muss getan werden, damit rassistische Gewalt in Deutschland besser erkannt und verfolgt werden kann? Diesen Fragen geht der neue COSMO-Podcast "Schwarz Rot Blut" auf den Grund.

Der Schuss von Porz - Das Urteil (5/5)

Der Schuss von Porz - Das Urteil (5/5) Der Schuss von Porz - Ein Politiker drückt ab 23.07.2022 31:13 Min. Verfügbar bis 06.06.2033 WDR 5 Von Stefanie Delfs und Antonia Märzhäuser

Zwei Jahre nach der Tat sitzen sich Täter und Opfer das erste Mal im Gerichtssaal in Köln gegenüber. An den acht Verhandlungstagen geht die Suche nach dem, was in der Tatnacht geschehen ist weiter. Am Ende wird ein "Paukenschlag-Urteil" stehen, wie es heißt. Doch ist es das wirklich? Wie reagieren der Beschuldigte und seine Verteidigung? Welche Auswirkungen hat die Dezembernacht von 2019 bis heute auf Krys und seine drei Begleiter?


Rassismus als Tatmotiv? Was für Hinterbliebene, Betroffene und Expert:innen oft klar erscheint, wird vor Gericht nur selten anerkannt. Wie kommt es zu dieser Diskrepanz zwischen juristischer Aufarbeitung und der Realität der Betroffenen? Und was muss getan werden, damit rassistische Gewalt in Deutschland besser erkannt und verfolgt werden kann? Diesen Fragen geht der neue COSMO-Podcast "Schwarz Rot Blut" auf den Grund.

Trailer: Der Schuss von Porz - Ein Politiker drückt ab

Trailer: Der Schuss von Porz - Ein Politiker drückt ab Der Schuss von Porz - Ein Politiker drückt ab 22.06.2022 00:44 Min. Verfügbar bis 04.06.2033 WDR 5 Von WDR 5 Tiefenblick

Vier junge Männer in Feierlaune. Ein Anwohner, der sich gestört fühlt. Er zieht in seinem Vorgarten eine Waffe und schießt. Die Tat, begangen von einem Rentner mit CDU-Mandat, wirft die Frage auf: War der Schuss rassistisch motiviert?


Die Jagd - Wir sind die Neuen (1/5)

Die Jagd - Wir sind die Neuen (1/5) Die Jagd - Die geheimen Chats der AfD-Bundestagsfraktion 21.05.2022 40:30 Min. Verfügbar bis 02.05.2033 WDR 5 Von Sebastian Pittelkow und Christian Basl Katja Riedel

2017 zieht die AfD in den Bundestag ein. Noch am Wahlabend ruft Alexander Gauland seiner Partei zu: Wir werden sie jagen! Gemeint sind die anderen Parteien. Doch um den Plan umzusetzen, muss die AfD sich erstmal im Parlament zurechtfinden. // Von Katja Riedel, Sebastian Pittelkow und Christian Basl/ WDR Investigativ & NDR Recherche 2022


Die Jagd - Ein Schuss ins Knie (2/5)

Die Jagd - Ein Schuss ins Knie (2/5) Die Jagd - Die geheimen Chats der AfD-Bundestagsfraktion 28.05.2022 42:12 Min. Verfügbar bis 02.05.2033 WDR 5 Von Sebastian Pittelkow und Christian Basl Katja Riedel

Die AfD nutzt im Bundestag fast jede Gelegenheit, sich gegen die anderen Parteien zu stellen und Tabus zu brechen. In ihrer internen Chatgruppe schmieden sie entsprechende Pläne. Doch nicht jeder ausgeheckte Plan ist so richtig durchdacht… // Von Katja Riedel, Sebastian Pittelkow und Christian Basl/ WDR Investigativ & NDR Recherche 2022


Die Jagd - Hetzen verboten! (3/5)

Die Jagd - Hetzen verboten! (3/5) Die Jagd - Die geheimen Chats der AfD-Bundestagsfraktion 04.06.2022 42:21 Min. Verfügbar bis 02.05.2033 WDR 5 Von Sebastian Pittelkow und Christian Basl Katja Riedel

Die AfD steht vor einer Grundsatz-Frage: Wie radikal will sie sein? Was kann man sagen, ohne den Verfassungsschutz am Hals zu haben? In der internen ‘Quasselgruppe’ wird debattiert, aber den Mund verbieten lassen, will man sich auch nicht. // Katja Riedel, Sebastian Pittelkow und Christian Basl / WDR Investigativ und NDR Recherche 2022


Die Jagd - Straßenkampf (4/5)

Die Jagd - Straßenkampf (4/5) Die Jagd - Die geheimen Chats der AfD-Bundestagsfraktion 11.06.2022 44:15 Min. Verfügbar bis 02.05.2033 WDR 5 Von Sebastian Pittelkow und Christian Basl Katja Riedel

Im Frühjahr 2020 bricht Corona aus. Was tun? Die Regierung weiter kritisieren oder doch unterstützen? In der ‘Quasselgruppe’ wird andauernd gestritten. Gleichzeitig wächst der Druck von der Straße. Die AfD muss sich entscheiden... // Von Katja Riedel, Sebastian Pittelkow und Christian Basl / WDR Investigativ und NDR Recherche 2022


Die Jagd - Schwere Zeiten (5/5)

Die Jagd - Schwere Zeiten (5/5) Die Jagd - Die geheimen Chats der AfD-Bundestagsfraktion 18.06.2022 45:19 Min. Verfügbar bis 02.05.2033 WDR 5 Von Sebastian Pittelkow und Christian Basl Katja Riedel

2021 steht die nächste Bundestagswahl an. Kann die AfD ihren Erfolg wiederholen? Oder reicht es nicht aus, immer nur dagegen zu sein? Das letzte Kapitel der ‘Quasselgruppe’ hat begonnen. Und wie reagiert eigentlich Alice Weidel darauf? // Von Katja Riedel, Sebastian Pittelkow und Christian Basl / WDR Investigativ und NDR Recherche 2022


Trailer: Die Jagd - Die geheimen Chats der AfD-Bundestagsfraktion

Trailer: Die Jagd - Die geheimen Chats der AfD-Bundestagsfraktion Die Jagd - Die geheimen Chats der AfD-Bundestagsfraktion 21.05.2022 01:12 Min. Verfügbar bis 30.04.2033 WDR 5 Von Sebastian Pittelkow und Christian Basl Katja Riedel

Die AfD zieht 2017 in den Bundestag. Sie will Deutschland vor dem angeblichen Untergang zu retten. So schreiben sie es in einer lang geheim gehaltenen Chatgruppe, der "Quasselgruppe”, die nun NDR und WDR exklusiv vorliegt. // Von Katja Riedel, Sebastian Pittelkow und Christian Basl / WDR Investigativ und NDR Recherche 2022


Neues Geld - Wer macht unser Geld? (1/4)

Neues Geld - Wer macht unser Geld? (1/4) WDR 5 Tiefenblick 23.04.2022 29:02 Min. Verfügbar bis 26.04.2027 WDR 5 Von Caspar Dohmen

Wer das Geldsystem reformieren will, sollte es verstehen. Teil 1 von "Neues Geld" geht deswegen den Fragen nach: Wie funktioniert unser Geldsystem? Müssen Banken sparen, um Geld zu verleihen oder schaffen sie es aus dem Nichts? // Von Caspar Dohmen / WDR 2022 / www.radiofeature.wdr.de


Neues Geld - Geldlobby für alle (2/4)

Neues Geld - Geldlobby für alle (2/4) WDR 5 Tiefenblick 30.04.2022 29:24 Min. Verfügbar bis 26.04.2027 WDR 5 Von Caspar Dohmen

Es braucht beim Geld eine Lobby für Otto Normalverbraucher - gegen die Macht der Banken. Das finden Bürger und schaffen eine Gegenlobby. Was hat sich seit der Finanzkrise getan? Und auf welche Widerstände stoßen die Gegenlobbyisten? // Caspar Dohmen / WDR 2022 / www.radiofeature.wdr.de


Neues Geld - Neue Banken (3/4)

Neues Geld - Neue Banken (3/4) WDR 5 Tiefenblick 07.05.2022 27:47 Min. Verfügbar bis 26.04.2027 WDR 5 Von Caspar Dohmen

Kann man Banken schaffen, die im Dienst von Mensch und Natur stehen? Das probieren Menschen aus - gegen Widerstände. Liegt die Verantwortung für gute Geldanlage bei der Bank, beim einzelnen Banker oder beim Kunden? // Von Caspar Dohmen / WDR 2022 / www.radiofeature.wdr.de


Neues Geld - Kryptowährungen und die Zukunft des Geldes (4/4)

Neues Geld - Kryptowährungen und die Zukunft des Geldes (4/4) WDR 5 Tiefenblick 14.05.2022 29:07 Min. Verfügbar bis 26.04.2027 WDR 5 Von Caspar Dohmen

Sollte man das Geldsystem grundlegend ändern, mit digitalen Währungen und einem neuen Geldverständnis? Das will mancher Erfinder und Geldtheoretiker. Kryptowährungen sind demokratisch, aber unsicher - brauchen sie staatliche Kontrolle? // Von Caspar Dohmen / WDR 2022 / www.radiofeature.wdr.de


Extremismus - Der Einstieg (1/4)

Extremismus - Der Einstieg (1/4) WDR 5 Tiefenblick 26.03.2022 29:15 Min. Verfügbar bis 29.03.2099 WDR 5 Von Bettina Rühl

In Deutschland, aber beispielsweise auch in Afrika, entstehen immer mehr gewaltbereite Gruppen. Die einen werden Querdenkende oder Rechtsextreme, die anderen Islamist:innen. Was radikalisiert diese Menschen? Und gibt es Parallelen? // Von Bettina Rühl/ WDR 2022 / www.radiofeature.wdr.de


Extremismus - Radikale Bewegungen (2/4)

Extremismus - Radikale Bewegungen (2/4) WDR 5 Tiefenblick 02.04.2022 29:27 Min. Verfügbar bis 29.03.2099 WDR 5 Von Bettina Rühl

In Deutschland, aber beispielsweise auch in Afrika, entstehen immer mehr gewaltbereite Gruppen. Die einen werden Querdenkende oder Rechtsextreme, die anderen Islamist:innen. Was radikalisiert diese Menschen? Und gibt es Parallelen? // Von Bettina Rühl/ WDR 2022 / www.radiofeature.wdr.de


Extremismus - Der Ausstieg (3/4)

Extremismus - Der Ausstieg (3/4) WDR 5 Tiefenblick 09.04.2022 28:02 Min. Verfügbar bis 29.03.2099 WDR 5 Von Bettina Rühl

In Deutschland, aber beispielsweise auch in Afrika, entstehen immer mehr gewaltbereite Gruppen. Die einen werden Querdenkende oder Rechtsextreme, die anderen Islamist:innen. Was radikalisiert diese Menschen? Und gibt es Parallelen? // Von Bettina Rühl/ WDR 2022 / www.radiofeature.wdr.de


Extremismus - Extremismus verhindern?  (4/4)

Extremismus - Extremismus verhindern?  (4/4) WDR 5 Tiefenblick 16.04.2022 26:03 Min. Verfügbar bis 29.03.2099 WDR 5 Von Bettina Rühl

In Deutschland, aber beispielsweise auch in Afrika, entstehen immer mehr gewaltbereite Gruppen. Die einen werden Querdenkende oder Rechtsextreme, die anderen Islamist:innen. Was radikalisiert diese Menschen? Und gibt es Parallelen? // Von Bettina Rühl/ WDR 2022/ www.radiofeature.wdr.de


Der ewige Faschist - Die Fußnote Christophersen (1/4)

Der ewige Faschist - Die Fußnote Christophersen (1/4) WDR 5 Tiefenblick 26.02.2022 23:49 Min. Verfügbar bis 01.03.2027 WDR 5 Von Claas Christophersen und Norbert Zeeb

Bin ich mit einem Holocaust-Leugner und zynischen Faschisten verwandt?, fragt sich der Autor. Das sei "die andere Linie" der Christophersens, heißt es in seiner Familie. Doch stimmt die Geschichte mit der "anderen Linie"? // Von Claas Christophersen und Norbert Zeeb / NDR 2022 / www.radiofeature.wdr.de


Der ewige Faschist - Der Reichstag, das Dorf und hundert Akten (2/4)

Der ewige Faschist - Der Reichstag, das Dorf und hundert Akten (2/4) WDR 5 Tiefenblick 06.03.2022 23:20 Min. Verfügbar bis 01.03.2027 WDR 5

Thies Christophersen und sein Gesinnungskamerad, der Rechtsextremist Manfred Röder, wollen im Mai 1975 im Deutschen Haus in Flensburg den Deutschen Reichstag ausrufen. Gibt es Gesinnungs-Verbindungen in die Reichsbürger-Szene von heute? // Von Claas Christophersen und Norbert Zeeb / NDR 2022 / www.radiofeature.wdr.de


Der ewige Faschist - Hetze, Haft und Terror (3/4)

Der ewige Faschist - Hetze, Haft und Terror (3/4) WDR 5 Tiefenblick 12.03.2022 24:53 Min. Verfügbar bis 01.03.2027 WDR 5 Von Claas Christophersen und Norbert Zeeb

1944 war Thies Christophersen zur SS abkommandierter Sonderführer im Auschwitz-Nebenlager Rajsko. Nach seiner Haft verbreitete er weiter Hassparolen. Auch die Frage nach der Verwandtschaft mit dem Autor ist noch nicht geklärt. // Von Claas Christophersen und Norbert Zeeb / NDR 2022 / www.radiofeature.wdr.de


Der ewige Faschist - Die Gespenster der Vergangenheit (4/4)

Der ewige Faschist - Die Gespenster der Vergangenheit (4/4) WDR 5 Tiefenblick 19.03.2022 25:07 Min. Verfügbar bis 01.03.2027 WDR 5 Von Claas Christophersen und Norbert Zeeb

Nach einer Odyssee durch Europa kehrt Thies Christophersen krank und haftunfähig nach Deutschland zurück und stirbt 1997. Warum hat sich die Familie nie mit dem vermeintlichen Verwandten und seinen Taten und Worten auseinandergesetzt? // Von Claas Christophersen und Norbert Zeeb / NDR 2022 / www.radiofeature.wdr.de


Der Fakeproduzent - Der Traum vom Erfolg (1/4)

Der Fakeproduzent - Der Traum vom Erfolg (1/4) WDR 5 Tiefenblick 29.01.2022 22:07 Min. Verfügbar bis 01.02.2099 WDR 5 Von Lisa Maria Hagen und Jonas Schreijäg

Die junge Sängerin Ines aus Süddeutschland verlässt plötzlich ihr Zuhause, ihre Mutter Gabi ist besorgt und zunehmend verzweifelt, weil sie keinen Kontakt zu ihrer Tochter hat. Sie vermutet, dass sie bei dem Musikproduzenten Geo Slam ist. Auch Silas und seine Mutter mit aus Dänemark gehören zu den Personen, die sich von Geo Slam betrogen fühlen. Sie haben viel Geld bezahlt, sogar ihr Haus beliehen und geben an, außer leeren Versprechungen nichts dafür bekommen zu haben. // Von Lisa Maria Hagen und Jonas Schreijäg / NDR 2021 / www.radiofeature.wdr.de


Der Fakeproduzent - Eskalierendes Commitment (2/4)

Der Fakeproduzent - Eskalierendes Commitment (2/4) WDR 5 Tiefenblick 05.02.2022 25:36 Min. Verfügbar bis 01.02.2099 WDR 5 Von Lisa Maria Hagen und Jonas Schreijäg

Die Schweizerin Marije fühlt sich von Geo Slam betrogen und gedemütigt. Obwohl sie ihm beträchtliche Summen bezahlt habe, wäre nie ein einziger Song von ihr veröffentlicht worden. Sogar in der Klinik, in die sie ein Arzt wegen Depressionen eingewiesen hat, habe Geo Slam sie nicht in Ruhe gelassen, sondern von ihr sexy Fotos gefordert, anscheinend, um ihre Karriere anzuheizen. Das Phänomen, dass viele Betrogene trotz aller Enttäuschungen nicht aufhören wollen, nennt man "eskalierendes Commitment. // Von Lisa Maria Hagen und Jonas Schreijäg / NDR 2021 / www.radiofeature.wdr.de


Der Fakeproduzent - Opfer und Insider (3/4)

Der Fakeproduzent - Opfer und Insider (3/4) WDR 5 Tiefenblick 12.02.2022 25:45 Min. Verfügbar bis 01.02.2099 WDR 5 Von Lisa Maria Hagen und Jonas Schreijäg

Geo Slam gibt an, mit einem großen Team zu arbeiten. Allerdings sagen alle seine so genannten "Mitarbeiter“ aus, nie von ihm bezahlt worden zu sein. Wie etwa Gary, der immer neue und möglichst volljährige Talente "besorgen" sollte und dem Geo Slam eine Karriere im Kreis des Hollywood-Produzenten RedOne versprochen hätte. // Von Lisa Maria Hagen und Jonas Schreijäg / NDR 2021 / www.radiofeature.wdr.de


Der Fakeproduzent - Die Verhandlung (4/4)

Der Fakeproduzent - Die Verhandlung (4/4) WDR 5 Tiefenblick 19.02.2022 25:47 Min. Verfügbar bis 01.02.2099 WDR 5 Von Lisa Maria Hagen und Jonas Schreijäg

Die Autor*innen Lisa Maria Hagen und Jonas Schreijäg treffen Geo Slam zum ersten Mal persönlich in einem Gericht in Schweden. Silas und seine Mutter Mia haben Klage gegen ihn erhoben. Auch dort widerspricht Geo Slam allen Beschuldigungen und behauptet weiterhin, ein erfolgreicher und international anerkannter Musikproduzent zu sein. // Von Lisa Maria Hagen und Jonas Schreijäg / NDR 2021 / www.radiofeature.wdr.de


Zukunft - Wie wollen wir leben? (1/4): Die Lust am Gemeinsamen

Zukunft - Wie wollen wir leben? (1/4): Die Lust am Gemeinsamen WDR 5 Tiefenblick 02.01.2022 29:19 Min. Verfügbar bis 04.01.2027 WDR 5 Von Christiane Sievers und Nicolaus Schröder

Die Sehnsucht nach Gemeinschaft wächst. Die Gründe sind vielfältig: Vereinzelung, Auflösung traditioneller Bindungen oder auch Überlastung in unbefriedigenden Jobs. Gesucht werden neue Formen des Zusammenlebens und -arbeitens. Zum Beispiel in einem Schweizer Mehrgenerationen-Haus, einem Projekt, dass die ambulante Krankenpflege in den Niederlanden umkrempelt oder einem selbstverwalteten Pariser Supermarkt der Bioprodukte für alle bezahlbar machen will. //Von Christine Sievers und Nicolaus Schröder / WDR & BR 2020 / www.radiofeature.wdr.de


Zukunft - Wie wollen wir leben? (2/4): Kapital ohne Kapitalismus

Zukunft - Wie wollen wir leben? (2/4): Kapital ohne Kapitalismus WDR 5 Tiefenblick 09.01.2022 28:44 Min. Verfügbar bis 04.01.2027 WDR 5 Von Christiane Sievers und Nicolaus Schröder

So erfolgreich der Kapitalismus ist, wenn es um ein "Mehr" und "Neues" geht: Der Zwang zu permanentem Wachstum und ständiger Konkurrenz kollidiert mit ökologischen Grenzen und verstärkt soziale Ungleichheit. Doch auch nachhaltigeres Wirtschaften braucht Investitionen: Lösungen sucht z. B. ein internationales Netzwerk für gemeinnützige Unternehmen, eine Genossenschaftsbank oder ein französisches Modeunternehmen, das auf Entschleunigung setzt. // Von Christine Sievers und Nicolaus Schröder / WDR & BR 2020 / www.radiofeature.wdr.de


Zukunft - Wie wollen wir leben? (3/4): Kreisläufe stärken

Zukunft - Wie wollen wir leben? (3/4): Kreisläufe stärken WDR 5 Tiefenblick 16.01.2022 29:27 Min. Verfügbar bis 04.01.2027 WDR 5 Von Christiane Sievers und Nicolaus Schröder

Jedes Jahr ermitteln Umweltorganisationen den sogenannten "Erdüberlastungstag". Wegen Covid-19 lag das Datum, an dem wir mehr Ressourcen verbraucht haben als nachwachsen, 2020 nicht schon im Juli, sondern "erst" im August. Wie Menschen versuchen, ihr Leben ökologischer und auch global gerechter zu gestalten, zeigt ein Sozialkaufhaus in Belgien, ein Team, das aus Abbruchmaterial neue Bauelemente designt und eine Höfegemeinschaft, die ein Dorf samt Umland wiederbelebt. // Von Christine Sievers und Nicolaus Schröder / WDR & BR 2020 / www.radiofeature.wdr.de


Zukunft - Wie wollen wir leben? (4/4): Gerecht vernetzen und versorgen

Zukunft - Wie wollen wir leben? (4/4): Gerecht vernetzen und versorgen WDR 5 Tiefenblick 23.01.2022 29:19 Min. Verfügbar bis 04.01.2027 WDR 5 Von Christiane Sievers & Nicolaus Schröder

Wem gehören Wasser, Energie … und auch das Internet? Strom- und Wasserversorgung nach der Privatisierungswellen der 1990er Jahre wieder in kommunale Hand zu legen, ist schon länger ein Trend. Doch die Debatte um eine faire und mitbestimmte Versorgung wird breiter - und umfasst auch die Datenströme. Ein Software Start-Up aus Finnland, aber auch Modelle zur Bürgerbeteiligung bei der Stromversorgung in Belgien geben Anstöße. // Von Christine Sievers und Nicolaus Schröder / WDR & BR 2020 / www.radiofeature.wdr.de


Trailer: Blackout - Das Mädchen auf dem Foto

Trailer: Blackout - Das Mädchen auf dem Foto Blackout - Das Mädchen auf dem Foto 27.11.2021 00:37 Min. Verfügbar bis 10.12.2026 WDR 5 Von Sara Bjelke Refsbech und Anne Pilegaard Petersen

Eine Party mit zu viel Alkohol. Sex, an den sich die 16 jährige Sara nur noch bruchstückhaft erinnert, und am nächsten Morgen ein Foto im Netz. Wochen später wird Cybermobbing ihr Leben dramatisch verändern. // Von Sara Bjelke Refsbech und Anne Pilegaard Petersen / Danmarks Radio & WDR 2021/ www.radiofeature.wdr.de


Blackout - Die Nacht (1/5)

Blackout - Die Nacht (1/5) Blackout - Das Mädchen auf dem Foto 27.11.2021 27:09 Min. Verfügbar bis 08.12.2099 WDR 5 Von Von Sara Bjelke Refsbech und Anne Pilegaard Petersen

Die erste Party in der Oberstufe - es sollte ein unvergessliches Fest werden. Jahre später versucht Sara die Puzzleteile dieser Nacht zusammen zu bekommen. Trinken, Feiern, Sex mit zwei Jungs - oder doch eher zwei Jungs, die mit ihr Sex haben? Und eben: das Foto. // Von Sara Bjelke Refsbech und Anne Pilegaard Petersen / Danmarks Radio & WDR 2021/ www.radiofeature.wdr.de


Blackout - Warum haben wir darüber Witze gemacht ? (2/5)

Blackout - Warum haben wir darüber Witze gemacht ? (2/5) Blackout - Das Mädchen auf dem Foto 04.12.2021 29:10 Min. Verfügbar bis 08.12.2099 WDR 5 Von Sara Bjelke Refsbech und Anne Pilegaard Petersen

Das Foto zieht immer weitere Kreise; nicht nur unter Mitschüler:innen. Sara fühlt sich gemobbt und beschämt. Und fällt in ein schwarzes Loch, weil sie mit niemandem über ihre Empfindungen reden kann. Im Rückblick versucht sie mit ihren damaligen Freundinnen zu klären, warum alle - sie selbst eingeschlossen - lieber über "den flotten Dreier" gewitzelt haben, als nachzuspüren, was da ok war, und was nicht. // Von Sara Bjelke Refsbech und Anne Pilegaard Petersen / Danmarks Radio & WDR 2021/ www.radiofeature.wdr.de


Blackout - Der Prozess (3/5)

Blackout - Der Prozess (3/5) Blackout - Das Mädchen auf dem Foto 11.12.2021 27:30 Min. Verfügbar bis 08.12.2099 WDR 5 Von Sara Bjelke Refsbech und Anne Pilegaard Petersen

Sara wird auf der Straße als Hure beschimpft - und rastet aus. Schließlich berichtet sie ihrer Mutter von den Anfeindungen und Selbstzweifeln, die ihr das Leben über Monate zur Hölle gemacht haben. Mit Unterstützung ihrer Eltern strengt sie einen Prozess  gegen den Jungen an, der das intime Bild gemacht und im Netz geteilt hatte. // Von Sara Bjelke Refsbech und Anne Pilegaard Petersen / Danmarks Radio & WDR 2021/ www.radiofeature.wdr.de


Blackout - Die Rede (4/5)

Blackout - Die Rede (4/5) Blackout - Das Mädchen auf dem Foto 18.12.2021 28:48 Min. Verfügbar bis 08.12.2099 WDR 5 Von Sara Bjelke Refsbech und Anne Pilegaard Petersen

Nur weg von der Schule, raus aus einer Umgebung, in der es ein vor - und ein nach dem Foto gab. Auf dem College trifft Sara auf neue Freundinnen, die ebenfalls übergriffige Erfahrungen gemacht haben. Andererseits begreift sie, dass es zu einfach wäre, sich als bloßes Opfer eines doppelten Missbrauchs zu verstehen. Sie beschließt, eine öffentliche Rede zu halten. // Von Sara Bjelke Refsbech und Anne Pilegaard Petersen / Danmarks Radio & WDR 2021/ www.radiofeature.wdr.de


Blackout - Meine Erzählung (5/5)

Blackout - Meine Erzählung (5/5) Blackout - Das Mädchen auf dem Foto 19.12.2021 27:12 Min. Verfügbar bis 08.12.2099 WDR 5 Von Sara Bjelke Refsbech und Anne Pilegaard Petersen

Auch als junge Frau merkt Sara, dass die Silvesternacht und das, was sie in Gang setzte, Spuren hinterlassen haben. Nicht nur in ihrer Sexualität. Mit Hilfe einer Psychologin erkennt sie, wie sehr das Urteil Anderer ihr Selbstbild geprägt hat, und beschließt, sich ihre Geschichte zurückzuholen. Auch mit diesem Podcast. // Von Sara Bjelke Refsbech und Anne Pilegaard Petersen / Danmarks Radio & WDR 2021/ www.radiofeature.wdr.de


Blackout - Die Nacht (1/5)

Blackout - Die Nacht (1/5) WDR 5 Tiefenblick 27.11.2021 27:23 Min. Verfügbar bis 01.12.2099 WDR 5 Von Sara Bjelke Refsbech und Anne Pilegaard Petersen

Die erste Party in der Oberstufe - es sollte ein unvergessliches Fest werden. Jahre später versucht Sara die Puzzleteile dieser Nacht zusammen zu bekommen. Trinken, Feiern, Sex mit zwei Jungs - oder doch eher zwei Jungs, die mit ihr Sex haben? Und eben: das Foto. // Von Sara Bjelke Refsbech und Anne Pilegaard Petersen / Danmarks Radio & WDR 2021 / www.radiofeature.wdr.de


Blackout - Warum haben wir darüber Witze gemacht ? (2/5)

Blackout - Warum haben wir darüber Witze gemacht ? (2/5) WDR 5 Tiefenblick 04.12.2021 29:25 Min. Verfügbar bis 01.12.2099 WDR 5 Von Sara Bjelke Refsbech und Anne Pilegaard Petersen

Das Foto zieht immer weitere Kreise; nicht nur unter Mitschüler:innen. Sara fühlt sich gemobbt und beschämt. Und fällt in ein schwarzes Loch, weil sie mit niemandem über ihre Empfindungen reden kann. Im Rückblick versucht sie mit ihren damaligen Freundinnen zu klären, warum alle - sie selbst eingeschlossen - lieber über "den flotten Dreier" gewitzelt haben, als nachzuspüren, was da ok war, und was nicht. // Von Sara Bjelke Refsbech und Anne Pilegaard Petersen / Danmarks Radio & WDR 2021 / www.radiofeature.wdr.de


Blackout - Der Prozess (3/5)

Blackout - Der Prozess (3/5) WDR 5 Tiefenblick 11.12.2021 27:45 Min. Verfügbar bis 01.12.2099 WDR 5 Von Sara Bjelke Refsbech und Anne Pilegaard Petersen

Sara wird auf der Straße als Hure beschimpft – und rastet aus. Schließlich berichtet sie ihrer Mutter von den Anfeindungen und Selbstzweifeln, die ihr das Leben über Monate zur Hölle gemacht haben. Mit Unterstützung ihrer Eltern strengt sie einen Prozess  gegen den Jungen an, der das intime Bild gemacht und im Netz geteilt hatte. // Von Sara Bjelke Refsbech und Anne Pilegaard Petersen / Danmarks Radio & WDR 2021 / www.radiofeature.wdr.de


Blackout - Die Rede (4/5)

Blackout - Die Rede (4/5) WDR 5 Tiefenblick 18.12.2021 29:02 Min. Verfügbar bis 01.12.2099 WDR 5 Von Sara Bjelke Refsbech und Anne Pilegaard Petersen

Nur weg von der Schule, raus aus einer Umgebung, in der es ein vor – und ein nach dem Foto gab. Auf dem College trifft Sara auf neue Freundinnen, die ebenfalls übergriffige Erfahrungen gemacht haben. Andererseits begreift sie, dass es zu einfach wäre, sich als bloßes Opfer eines doppelten Missbrauchs zu verstehen. Sie beschließt, eine öffentliche Rede zu halten. // Von Sara Bjelke Refsbech und Anne Pilegaard Petersen / Danmarks Radio & WDR 2021 / www.radiofeature.wdr.de