WDR 5 Satire am Morgen

Lachen ist die beste Medizin

WDR 5 Satire am Morgen

Das Weltgeschehen ist voller Fallstricke. Und manchmal ist es so absurd, dass wir ihm am besten mit unseren "Berichten von Morgen" oder unserer politischen Glosse "Der Schrägstrich" begegnen. Lachen ist manchmal eben doch die beste Medizin.

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

Ein neuer Kopf für die CDU WDR 5 Morgenecho - Satire 05.12.2018 03:09 Min. WDR 5

Die CDU sucht in diesen Tagen einen neuen Kopf und rennt dabei ganz schön kopflos durch die Gegend, so Carolin Courts in ihrem Schrägstrich. Dass die Partei mit neuem Kopf bessere Ideen haben wird, dürfe angezweifelt werden.

Führungsreform in der SPD WDR 5 Morgenecho - Satire 04.12.2018 02:26 Min. WDR 5

Der Dreikampf um den Parteivorsitz hat aus dem "Kanzlerwahlverein" CDU eine lebendigere Partei gemacht. Das hat nun auch die SPD inspiriert, das Gleiche zu tun. Was daraus geworden ist, berichtet Jana Fischer in den "Berichten von Morgen".

Kein Gift vor Weihnachten? WDR 5 Morgenecho - Satire 28.11.2018 03:23 Min. WDR 5

Die Innenstädte sind dekoriert, der Stollen auf dem Tisch – kurzum: Es weihnachtet sehr. Wo bleibt der alljährliche vorweihnachtliche Lebensmittelskandal, fragt Fritz Eckenga im Schrägstrich.

Individual-EU WDR 5 Morgenecho - Satire 27.11.2018 02:34 Min. WDR 5

Die Europäische Union hat beim Sondergipfel "ja" zum Brexit-Abkommen gesagt. Wie aber kann eine gemeinsame Zukunft der EU aussehen, ohne dass sich weitere Länder abkehren, fragt sich Jana Fischer in den "Berichten von Morgen".

Veteranen, die besseren Soldaten WDR 5 Morgenecho - Satire 21.11.2018 02:38 Min. WDR 5

Das Soldatische soll hierzulande besser zu Ehren kommen, deshalb gibt es nun offizell eine neue Definition von Veteranen. Peter Zudeick hat im Schrägstrich so eine Idee, warum das unbedingt geklärt werden musste!

Anti-Netzoffensive WDR 5 Morgenecho - Satire 20.11.2018 02:34 Min. WDR 5

Der Netzausbau in Deutschland kommt nur schleppend voran. Landbewohner entwickeln deshalb kreative Lösungen im Kampf gegen Funklöcher und Internet im Schneckentempo. Die kommunikative Zukunft beschreibt Jana Fischer in den "Berichten von Morgen".

Seehofers Rücktrittsmanie WDR 5 Morgenecho - Satire 14.11.2018 03:00 Min. WDR 5

Wenn Horst Seehofer zurücktritt, bleibt immer die Möglichkeit, dass er vom Rücktritt wieder zurücktritt. Peter Zudeick analysiert im satirischen Schrägstrich die Rücktrittsgewohnheiten des Innenministers.

Unions-Nachfolge-Odyssee WDR 5 Morgenecho - Satire 13.11.2018 02:27 Min. WDR 5

Bei all den zahlreichen Bewerbern um die Nachfolge Merkels als CDU-Vorsitzende kann man leicht den Überblick verlieren. Und jetzt muss auch noch die CSU einen neuen Vorsitzenden suchen. Jana Fischer sagt uns in den Berichten von Morgen was die Zukunft bringen wird.

Überflüssige Fakten WDR 5 Morgenecho - Satire 06.11.2018 02:34 Min. WDR 5

Vielleicht wäre es Zeit, Donald Trump mit den eigenen Waffen zu schlagen und sich aus dem Zeitalter der Fakten zu verabschieden. Wie wir dann künftig in dieser „Fakokratie“ leben werden, erklärt uns Jana Fischer in den „Berichten von Morgen“.

Merz kommt....! WDR 5 Morgenecho - Satire 31.10.2018 02:38 Min. WDR 5

Angela Merkel geht, Friedrich Merz kommt. Oder besser gesagt: will kommen. Was das für die Ausrichtung der CDU bedeutet? Der satirische Blick von Peter Zudeick.

Zeitreform: Büchse der Pandora geöffnet WDR 5 Morgenecho - Satire 30.10.2018 02:33 Min. WDR 5

Im Jahr 2028, zehn Jahre nach Abschaffung der Zeitumstellung, ist die Welt aus dem Ruder gelaufen. Europas Bürger haben die Individualisierung der Zeit entdeckt. Die satirischen „Berichte von morgen“ blicken in die Zukunft.

Reiseland Deutschland WDR 5 Morgenecho - Satire 24.10.2018 03:40 Min. WDR 5

Deutschland verzaubert - und überrascht auch diejenigen, die hier leben. Das sagt zumindest der Reiseführer "LonelyPlanet". Der hat Deutschland jetzt zu einem Top-Reiseziel erklärt. Fritz Eckenga kann dem in seinem Schrägstrich viel abgewinnen.

Offener Brief an Politiker nach der Bayernwahl WDR 5 Morgenecho - Satire 17.10.2018 02:41 Min. WDR 5

Egal ob "fünf vor zwölf" oder "fünf nach zwölf" ist – Fritz Eckenga hat im Schrägstrich den ewigen Politikersprech satt und fordert die Politiker auf, Politik endlich ernst zu nehmen.

Prokrastinations-Regierung WDR 5 Morgenecho - Satire 16.10.2018 02:27 Min. WDR 5

Die Bayernwahl ist vorbei und in Berlin atmet man auf: endlich Zeit, wieder richtig an die Arbeit zu gehen. Oder vielleicht auch nicht? Jana Fischer weiß in den "Berichten von morgen" mehr über das Regieren mit "Abschieberitis".

Bücherherbst WDR 5 Morgenecho - Satire 10.10.2018 02:49 Min. WDR 5

Der Herbst ist da, da kann man sich‘s hinterm Ofen gemütlich machen und ein Buch lesen. Pünktlich zum Start der Frankfurter Buchmesse gibt Fritz Eckenga im Schrägstrich nicht ganz erst gemeinte Literaturtipps.

Supreme-Court-Optimierung WDR 5 Morgenecho - Satire 09.10.2018 02:30 Min. WDR 5

Der geheime Plan Donald Trumps lautet, sämtliche Richter durch die einzige - aus seiner Sicht - wirklich geeignete Person zu ersetzen: Im Jahr 2022 besteht der Supreme Court nur noch aus Donald Trump, so Jana Fischer in den Berichten von Morgen.

Berichte von morgen - Prämienpolitik WDR 5 Morgenecho - Satire 02.10.2018 02:23 Min. WDR 5

Den Streit um die Diesel-Abgase scheint die Bundesregierung beigelegt zu haben. Zugleich hat sie Tür und Tor geöffnet für die Zukunft der "Prämienpolitik". Den Weg dorthin beschreibt Jana Fischer in den satirischen Berichten von morgen.

Schwamm drüber! WDR 5 Morgenecho - Satire 26.09.2018 02:46 Min. WDR 5

Friede, Freude, Baklava - das zuletzt arg zerrüttete Verhältnis zwischen der Türkei und Deutschland soll durch den Besuch von Recep Tayyip Erdogan in Berlin und Köln wieder ins Lot kommen. Hierzu der Schrägstrich von Carolin Courts.

Parallelverschiebung WDR 5 Morgenecho - Satire 25.09.2018 02:34 Min. WDR 5

Die Causa Maaßen schafft einen Präzedenzfall. In Zukunft bekommt jeder gefallene Politiker eine Position als "Frühstücksdirektor". Dies ist der Beginn der "Parallelverschiebung", so Jana Fischer in den Berichten von Morgen.

Der Bulle von Pastis WDR 5 Morgenecho - Satire 19.09.2018 03:20 Min. WDR 5

Jetzt ist es raus: Gérard Depardieus Hang zu Autokraten und Despoten ist seinem jahrelangen und exzessiven Alkoholkonsum geschuldet. Alle weiteren Informationen hat Fritz Eckenga exklusiv für seinen satirischen Schrägstrich recherchiert.

Das Ende des Bargelds WDR 5 Morgenecho - Satire 18.09.2018 02:34 Min. WDR 5

Zukünftig werden wir wohl alle nur noch bargeldlos einkaufen, denn digitales Bezahlen wird immer einfacher. Dann wird sich aber auch Widerstand entwickeln: Nostalgiker setzen auf "Retro-Payment", so Jana Fischer in den Berichten von Morgen.

Lieber #liegenbleiben als #aufstehen... WDR 5 Morgenecho - Satire 05.09.2018 02:36 Min. WDR 5

Die linke Sammlungsbewegung #aufstehen ist gestartet - mit mehr als 100.000 Unterstützern. Peter Zudeick fragt sich im Schrägstrich, warum wir nicht #liegenbleiben. Oder #sitzenbleiben. Oder #wegrennen. Das wäre alles so viel angenehmer.

Fahrverbote... oder Knast! WDR 5 Morgenecho - Satire 29.08.2018 02:39 Min. WDR 5

Das oberste bayerische Verwaltungsgericht droht mit der Verhaftung Markus Söders. Und zwar, weil er nicht für bessere Luft in München sorgt - eine Art Beugehaft. Peter Zudeick empfiehlt in seinem Schrägstrich die Einführung eines "Sitzpolitikers".

Rentner-Republik WDR 5 Morgenecho - Satire 28.08.2018 02:32 Min. WDR 5

In der Zukunft wird Deutschland eine Rentner-Republik sein: Die Staatsfarbe ist beige und allen ist klar, dass "früher alles besser war". Und wer keine Rente mehr kriegt, muss eben arbeiten. So Jana Fischer in den Berichten von Morgen.

Der Dunning-Kruger-Effekt WDR 5 Morgenecho - Glosse 18.07.2018 02:57 Min. WDR 5

Testestorongesteuerte Gipfeltreffen, hohle Tweets und dumme Geburtstagswitze: Wohin man auch blickt, herrscht eitle Selbstüberschätzung. Wissenschaftlich gesprochen nennt man das den Dunning-Kruger Effekt - erklärt Caronlin Courts im Schrägstrich.

Eine Europa-Armee zur Trump-Befriedung? WDR 5 Morgenecho - Glosse 17.07.2018 02:36 Min. WDR 5

Nach Donald Trumps "Europe in six days-Zerstörungstour" bleibt den Europäern nur, eine gemeinsame Armee aufzubauen - inklusive Arbeitsgruppe zur Trump-Befriedung. Jana Fischer wagt in den "Berichten von morgen" den Blick in die Zukunft.

Handelsgleichgewicht verzweifelt gesucht! WDR 5 Morgenecho - Satire 10.07.2018 02:31 Min. WDR 5

Im Juli 2018 erklärte US-Präsident Donald Trump dem Rest der Welt den Handelskrieg. Wie sich die WHO entschied den Welthandelskrieg mit einer bestimmten Maßnahme zu verhindern, erklärt Jana Fischer in den satirischen Berichten von Morgen.

Sexy Schweden WDR 5 Morgenecho - Glosse 04.07.2018 03:02 Min. WDR 5

In Schweden wurde ein Gesetz verabschiedet, das Sex ohne ausdrückliche Zustimmung der Beteiligten als Vergewaltigung einstuft: "Nur ein Ja ist wirklich ein Ja". Carolin Courts hat sich im Schrägstrich dazu Gedanken gemacht.

Aufstieg der Regional-Parteien WDR 5 Morgenecho - Satire 03.07.2018 02:31 Min. WDR 5

Was würde eigentlich passieren, wenn sich in jeder Region Deutschlands eine eigene Partei gründet und dann in Berlin Rabatz macht? Die möglichen Folgen für die Zukunft, zeigt Jana Fischer in den Berichten von Morgen.

Eine Frage der Haltung WDR 5 Morgenecho - Glosse 27.06.2018 02:52 Min. WDR 5

Es gibt ein neues gesellschaftliches Phänomen: Mit dem politischen Gegner muss man sich nicht mehr inhaltlich auseinandersetzen, denn man ist ja moralisch überlegen. Carolin Courts hat das erst bejubelt und dann ist sie nachdenklich geworden. Warum, erläutert sie im Schrägstrich.