Karl-Wilhelm von Plettenberg, Sohn eines Hitler-Widerständlers

Karl-Wilhelm von Plettenberg, Sohn eines Hitler-Widerständlers

WDR 5 Erlebte Geschichten 14.07.2019 22:47 Min. Verfügbar bis 11.07.2099 WDR 5

Kurt von Plettenberg gehörte zum Widerstand gegen Hitler und wurde im März 1945 verhaftet. Aus Angst, seine Freunde und Mitverschwörer unter Folter zu verraten, nahm er sich im Gestapogefängnis das Leben. Mit der Vergangenheit seines Vaters wollte sein Sohn Karl-Wilhelm von Plettenberg in jungen Jahren nichts zu tun haben - erst im reiferen Alter interessierte er sich für die Geschichte, studierte Briefwechsel, Zeugnisse und Bücher und erkannte die Zusammenhänge. Autorin: Almut Horstmann

Download