Herbert Achternbusch, Regisseur

Herbert Achternbusch, Regisseur

WDR 5 Erlebte Geschichten 25.11.2018 22:45 Min. WDR 5

Als Herbert Schild kam er am 23. November 1938 unehelich zur Welt und wuchs bei seiner Großmutter im bayerischen Wald auf. Später adoptierte ihn sein leiblicher Vater, seit 1960 trägt er den Namen Achternbusch. Der Achtzigjährige hat während seines künstlerischen Schaffens für sich in Anspruch genommen, alle Spielarten jener Spezies bedient zu haben, die man in Bayern "Urviech" nennt. Autorin: Martina Espeter

Download

Aktuelle Folgen