Theaterstück Urban Prayers feiert in Duisburg Premiere.

Theaterstück Urban Prayers feiert in Duisburg Premiere.

Religiöse Menschen hören sich in der Großstadt an wie ein Chor, der durcheinanderspricht. Das ist die These des Theaterstücks "Urban Prayers", Stadtgebete. Jeder geht seinen Überzeugungen nach, doch die Menschen finden nicht zusammen. Premiere ist in einer Moschee in Duisburg, dann tourt die Produktion durch Kirchen und Synagogen im Ruhrgebiet. Autorin: Doro Blome-Müller

Download