WDR 5 Das philosophische Radio

Denn Denken hat was...

WDR 5 Das philosophische Radio

Um dem Bedürfnis nach Austausch mit anderen nachdenklichen Menschen zu entsprechen, hat WDR 5 mit der Sendung "Das philosophische Radio" ein einzigartiges, regelmäßiges Forum für die öffentliche philosophische Diskussion geschaffen: Immer am Freitagabend von 20.05 bis 21.00 Uhr werden ein Philosoph oder eine Philosophin über ein Thema, ein Buchautor oder eine Autorin über eine interessante und anregende These mit den Hörerinnen und Hörern von WDR 5 philosophieren. Moderator der Sendung ist Jürgen Wiebicke.

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

Vereinbar? - Glauben und Wissen WDR 5 Das philosophische Radio 17.01.2020 53:35 Min. Verfügbar bis 16.01.2021 WDR 5

Wie spielen Philosophie und Religion zusammen? Eine zentrale Fragestellung in Jürgen Habermas´ neuem Werk "Auch eine Geschichte der Philosophie". Glauben und Wissen, wie passt das zusammen in unseren Zeiten? Studiogast: Martin Breul, Theologe; Moderation: Jürgen Wiebicke


Naturgegeben? - Empathie WDR 5 Das philosophische Radio 10.01.2020 53:53 Min. Verfügbar bis 09.01.2021 WDR 5

Die Empathie gilt als eine zentrale Kompetenz für das menschliche Miteinander. Worum genau geht es eigentlich, wenn wir von Empathie sprechen? Studiogast: Susanne Schmetkamp, Philosophin; Moderation: Jürgen Wiebicke


Aktuell? - Marx Kritik der Ökonomie WDR 5 Das philosophische Radio 03.01.2020 55:52 Min. Verfügbar bis 02.01.2021 WDR 5

Karl Marx ist mit seiner Kritik der Ökonomie wieder zunehmend Thema. Welche Aktualität besitzt das Marxsche Denken in unseren Zeiten der Globalisierung und der Klimakrise? Studiogast: Michael Quante, Philosoph; Moderation: Jürgen Wiebicke


Nachhaltig? - die Protestbewegung WDR 5 Das philosophische Radio 27.12.2019 54:24 Min. Verfügbar bis 26.12.2020 WDR 5

Aus dem Klimastreik der schwedischen Schülerin Greta Thunberg ist binnen eines Jahres eine weltweit agierende Protestbewegung entstanden. Was kann eine solche Bewegung bewirken? Studiogast: Wolfgang Kraushaar, Politikwissenschaftler; Moderation: Jürgen Wiebicke


Weitreichend? - eine Klimaethik WDR 5 Das philosophische Radio 20.12.2019 54:32 Min. Verfügbar bis 19.12.2020 WDR 5

Der menschengemachte Klimawandel ist auch eine Frage der Gerechtigkeit und der Moral. Braucht es eine eigene Klimaethik? Studiogast: Dieter Birnbacher, Philosoph; Moderation: Jürgen Wiebicke


Objekte? - Tier im Zoo WDR 5 Das philosophische Radio 13.12.2019 54:27 Min. Verfügbar bis 12.12.2020 WDR 5

Die Tötung von Tieren durch den Menschen ist millionenfach alltäglich – und doch zugleich hoch umstritten. Zugespitzt gefragt: Darf man Tiere töten, um sie zu schützen? Studiogast: Dag Encke, Tiergartendirekto; Moderation: Jürgen Wiebicke