WDR 5 Bücher

Das pralle Leben, große Gefühle, spannende Geschichten, befreiendes Lachen – das alles passt zwischen zwei Buchdeckel. Bei WDR 5 in 55 Minuten.

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

Antje Rávik Strubel über "Es hört nie auf, dass man etwas sagen

Antje Rávik Strubel über "Es hört nie auf, dass man etwas sagen WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 13.08.2022 42:03 Min. Verfügbar bis 12.08.2023 WDR 5

Essays und Reden der Buchpreisträgerin aus 18 Jahren in einem Band. Es sind Essays im besten Sinne, denn sie nehmen mit in ein Denken jenseits der allzu starren Gewissheiten über Gesellschaft, Geschlecht und Existenz.


Sandra Richter empfiehlt Rainer Maria Rilke

Sandra Richter empfiehlt Rainer Maria Rilke WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 13.08.2022 01:14 Min. Verfügbar bis 12.08.2023 WDR 5

Rainer Maria Rilkes Erzählung von "Liebe und Tod des Cornets Christoph Rilke" liegt als Lektüre auf dem Nachttisch der Leiterin des Literaturarchivs Marbach, Sandra Richter.


Antje Rávik Strubel im Gespräch

Antje Rávik Strubel im Gespräch WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 13.08.2022 10:15 Min. Verfügbar bis 12.08.2023 WDR 5

Essays und Reden der Buchpreisträgerin aus 18 Jahren in einem Band. Es sind Essays im besten Sinne, denn sie nehmen mit in ein Denken jenseits der allzu starren Gewissheiten über Gesellschaft, Geschlecht und Existenz.


Dirk Stermann über "Maksym"

Dirk Stermann über "Maksym" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 06.08.2022 11:12 Min. Verfügbar bis 05.08.2023 WDR 5

Dirk Stermann hat ein Problem. Seine Frau Nina übernimmt die Leitung des österreichischen Kulturforums in New York und überlässt den kleinen Hermann seinem Vater Dirk, der als Unterhaltungskünstler viel unterwegs ist. Die ungewöhnliche Lösung: ein ukrainischer Babysitter mit Namen Maksym.


Heide Ecker-Rosendahl empfiehlt Delia Owens

Heide Ecker-Rosendahl empfiehlt Delia Owens WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 30.07.2022 13:47 Min. Verfügbar bis 29.07.2023 WDR 5

WDR 5, Bücher, Literaturmagazin, Auf meinem Nachttisch, Heide Rosendahl


"Die Vermengung" von Julia Weber

"Die Vermengung" von Julia Weber WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 23.07.2022 11:45 Min. Verfügbar bis 22.07.2023 WDR 5

Ist Mutterschaft mit einer beruflichen Karriere vereinbar? Diese Frage stellt die Schriftstellerin Julia Weber in ihrem Roman "Die Vermengung".


Jan Georg Schütte empfiehlt "Das schönste Wort der Welt" von Margaret Mazzantini

Jan Georg Schütte empfiehlt "Das schönste Wort der Welt" von Margaret Mazzantini WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 23.07.2022 02:03 Min. Verfügbar bis 22.07.2023 WDR 5

Jan Georg Schüttes ist Regisseur, Schauspieler und Drehbuchautor. Sein Markenzeichen sind Filme, die mit den Mitteln der Improvisation arbeiten. Bekannt wurde der Regisseur zuerst mit "Altersglühen", dann kamen "Wellness für Paare" und "Klassentreffen". In der ARD-Mediathek ist er derzeit mit zwei absurde Serien vertreten: "Das Begräbnis" und "Paartherapeut Klaus Kranitz". Auf seinem Nachttisch liegt ein Buch über den Bosnien-Krieg.


Autor Jakob Hein empfiehlt "Glitterschnitter" von Sven Regener

Autor Jakob Hein empfiehlt "Glitterschnitter" von Sven Regener WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 23.07.2022 01:20 Min. Verfügbar bis 23.07.2023 WDR 5

Jakob Hein ist Psychiater und erfolgreicher Autor. Mit seinem Buch "Hypochonder leben länger und andere gute Nachrichten aus meiner psychiatrischen Praxis" stand er 2020 wochenlang auf der Spiegel-Bestsellerliste. Auf dem Nachttisch des Berliners liegt ein Buch über Kreuzberg.


Claudia Schumacher über "Liebe ist gewaltig"

Claudia Schumacher über "Liebe ist gewaltig" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 16.07.2022 15:02 Min. Verfügbar bis 15.07.2023 WDR 5

Ein Roman darüber, dass häusliche Gewalt in den besten Familien vorkommt. Das Debüt von Claudia Schumacher ist ebenso brutal wie sensibel.


Stefan Hertmans empfiehlt Anna Lowenhaupt Tsing

Stefan Hertmans empfiehlt Anna Lowenhaupt Tsing WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 16.07.2022 01:59 Min. Verfügbar bis 15.07.2023 WDR 5

Stefan Hertmans gilt als eine der starken Stimmen der niederländischsprachigen Gegenwartsliteratur. Soeben erschien sein neues Buch "Der Aufgang" im Diogenes Verlag. Auf seinem Nachttisch liegt der kapitalismuskritische Essay der Anthropologin Anna Lowenhaupt Tsing: "Der Pilz am Ende der Welt".


Franziska Fischer über "In den Wäldern der Biber"

Franziska Fischer über "In den Wäldern der Biber" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 09.07.2022 10:58 Min. Verfügbar bis 08.07.2023 WDR 5

Nachdem sich Alina von ihrem Freund getrennt und ihren Job gekündigt hat, zieht sie von der Stadt aufs Dorf zu ihrem Großvater. "In den Wäldern der Biber" ist ein Ode an das Landleben und ein Plädoyer für ungewöhnliche Lebensmodelle.


Tatjana von der Beek über "Die Welt vor den Fenstern"

Tatjana von der Beek über "Die Welt vor den Fenstern" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 02.07.2022 10:57 Min. Verfügbar bis 01.07.2023 WDR 5

Maia lebt mit ihrer Familie in einem einsamen Haus im Wald. Die Tage verlaufen im Rhythmus der Jahreszeiten, es gibt keinen Strom und vor allen Dingen keinen Kontakt nach außen.


Thure Lindhardt empfiehlt Cynthia Bourgeault

Thure Lindhardt empfiehlt Cynthia Bourgeault WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 02.07.2022 02:14 Min. Verfügbar bis 01.07.2023 WDR 5

Der Däne Thure Lindhardt war in der ZDF-Serie "Tod unter Freunden" zu sehen, hat die männliche Hauptrolle in "Die Brücke - Transit in den Tod" gespielt, war Tatort-Bösewicht und Kampusch-Entführer. Aktuell ist er mit Liv Lisa Fries im Kinofilm "Zwischen uns" zu sehen.


Marietta Slomka empfiehlt Katja Petrowskaja

Marietta Slomka empfiehlt Katja Petrowskaja WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 25.06.2022 12:00 Min. Verfügbar bis 24.06.2023 WDR 5

Die Fernsehjournalistin Marietta Slomka gehört zu den Moderatorinnen, die Politik verstehbar machen. Im ZDF Heute journal gilt sie als unerschrockene Interviewerin, immer gut vorbereitet und hartnäckig. Am Ende soll immer das Publikum gewinnen.


Helga Bürster über "Eine andere Zeit"

Helga Bürster über "Eine andere Zeit" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 11.06.2022 09:53 Min. Verfügbar bis 10.06.2023 WDR 5

Ein paar Häuser, eine Straße und ein Fähranleger: Kamp ist ein kleines Dorf in Vorpommern. Dort siedelt Helga Bürster ihre Geschichte an, die vom Schicksal einer Familie, von Fremden, Zugezogenen und Außenseiterinnen über Jahrzehnte hinweg erzählt.


Ingrid Kühne empfiehlt Danielle Steel

Ingrid Kühne empfiehlt Danielle Steel WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 04.06.2022 01:33 Min. Verfügbar bis 03.06.2023 WDR 5

Karnevalistinnen kennen sie von ihren Auftritten als "De Frau Kühne" in der WDR-Reihe "Blötschkopp und die Rampensäue".  Doch seit einigen Jahren ist Ingrid Kühne, gelernte Schriftsetzerin vom Niederrhein, auch Kabarettliebhabern ein Begriff. Auf dem Nachttisch der Spezialistin für Alltagsreibereien liegt ein Schmöker von Danielle Steel.


Eric Pfeil über "Azzurro"

Eric Pfeil über "Azzurro" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 04.06.2022 12:51 Min. Verfügbar bis 03.06.2023 WDR 5

Wenn aus Verknalltheit irgendwann Liebe wird, so schreibt Eric Pfeil im Vorwort zu seinem Buch "Azzurro. Mit 100 Songs durch Italien", dann schaue man zwangsläufig genauer hin. Das hat er getan. Und wie!


Sönke Möhring empfiehlt Liz Nugent

Sönke Möhring empfiehlt Liz Nugent WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 28.05.2022 10:39 Min. Verfügbar bis 27.05.2023 WDR 5

Der Schauspieler und Hörspielsprecher Sönke Möhring ist ein Kind des Ruhrgebietes, aufgewachsen in Herne. Mit seinem Bruder Wotan Wilke Möhring hat er jetzt ein Buch über das Leben und das Brüdersein geschrieben.


Rebecca Maria Salentin empfiehlt Grit Lemke

Rebecca Maria Salentin empfiehlt Grit Lemke WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 22.05.2022 01:43 Min. Verfügbar bis 20.05.2023 WDR 5

Rebecca Maria Salentin ist Schriftstellerin. Mit ihrem aktuellen Sachbuch über ihre Wanderung von Eisenach nach Budapest "Klub Drushba" - erklomm sie vordere Plätze der Spiegelbestsellerliste. Auf ihrem Nachttisch liegt ein dokumentarischer Roman von Grit Lemke. Salentin empfiehlt: "Kinder von Hoy".


Ales Steger über "Neverend"

Ales Steger über "Neverend" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 21.05.2022 12:20 Min. Verfügbar bis 20.05.2023 WDR 5

Eine Schriftstellerin schreibt an ihrem zweiten Buch, während ihr Heimatland Slowenien auf einen Bürgerkrieg zusteuert und scheinbar alles in Bewegung und Unruhe gerät. Der Roman "Neverend" des slowenischen Autors Ales Steger ist eine Dystopie von erschreckender Aktualität.


Svetlana Lavochkina über "Die rote Herzogin"

Svetlana Lavochkina über "Die rote Herzogin" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 14.05.2022 10:27 Min. Verfügbar bis 13.05.2023 WDR 5

Ende der 1920er Jahre wird in der Ost-Ukraine der Dnjepr-Staudamm gebaut. Die Frau des Bauleiters Darja Katz, ehemalige Herzogin und Propagandadirektorin, organisiert dort einen Weihnachtsball – mit schwerwiegenden Folgen.


Katharina Adler über "Iglhaut"

Katharina Adler über "Iglhaut" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 07.05.2022 10:18 Min. Verfügbar bis 06.05.2023 WDR 5

Das solidarische Miteinander in einer Münchner Nachbarschaft steht im Zentrum des Romans "Iglhaut" von Schriftstellerin Katharina Adler. Sie beweist: So mitreißend und witzig kann der ganz normale Alltag sein.


Dirk Steffens empfiehlt Christopher Clark

Dirk Steffens empfiehlt Christopher Clark WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 30.04.2022 11:20 Min. Verfügbar bis 29.04.2023 WDR 5

Der Wissenschaftsjournalist Dirk Steffens erzählt in der "Terra X"-Reihe "Faszination Erde" von den Wundern der Natur. Sein Engagement als Journalist gilt dem Erhalt dieser faszinierenden Landschaften und Tierwelten. In seinem neuen Buch "Projekt Zukunft" geht es in Gesprächen mit klugen Menschen um Themen rund um die Natur, Umwelt, Technik und Wissenschaft.


Rayk Wieland über "Beleidigung dritten Grades"

Rayk Wieland über "Beleidigung dritten Grades" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 23.04.2022 13:49 Min. Verfügbar bis 22.04.2023 WDR 5

Ein Psychiater erhält einen Brief mit der Aufforderung zu einem Duell und geht damit zur Berliner Polizei, um Anzeige zu erstatten. Doch die ist ratlos. "Beleidigung dritten Grades" ist eine irrwitzige Groteske, die unterhält und ganz nebenbei auch klüger macht.


Nina Ruge empfiehlt Björn Schumacher

Nina Ruge empfiehlt Björn Schumacher WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 23.04.2022 02:15 Min. Verfügbar bis 22.04.2023 WDR 5

Nina Ruge wurde als TV-Moderatorin von "Leute heute" einem breiten Publikum bekannt. Heute ist sie als Wissenschaftsjournalistin und Buch-Autorin tätig und widmet sie sich seit einigen Jahren dem Thema "Alternsforschung". Auf ihren Nachttisch liegt das Buch eines Molekularbiologen.


Jens Eisel über "Cooper"

Jens Eisel über "Cooper" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 16.04.2022 11:12 Min. Verfügbar bis 14.04.2023 WDR 5

Es scheint ein ganz normaler Flug von Portland nach Seattle zu sein. Doch der Passagier mit dem dunklen Anzug, der im hinteren Teil des US- amerikanischen Flugzeuges Platz genommen hat, ist ein Entführer.


Patrick Findeis über "Paradies und Römer"

Patrick Findeis über "Paradies und Römer" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 09.04.2022 11:14 Min. Verfügbar bis 08.04.2023 WDR 5

Eine Sozialsiedlung in einer Stadt in der schwäbischen Provinz, dort, wo sich die Paradies- und die Römerstraße kreuzen. Frankie, Ellen, Danilo und Ferry sind dort aufgewachsen und auf ganz unterschiedliche Weise von dem Milieu zwischen Alkohol, Gewalt und Armut beschädigt.


Katerina Poladjan über "Zukunftsmusik"

Katerina Poladjan über "Zukunftsmusik" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 02.04.2022 11:31 Min. Verfügbar bis 01.04.2023 WDR 5

Katerina Poladjan erkundet die Seele der späten Sowjetunion und erzählt, wie Aufbruchsstimmung an einem Märztag 1985 die Bewohner einer Gemeinschaftswohnung ergreift.


Tim Mälzer empfiehlt Heinz Strunk

Tim Mälzer empfiehlt Heinz Strunk WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 26.03.2022 10:47 Min. Verfügbar bis 25.03.2023 WDR 5

Tim Mälzer ist Koch, Fernsehmoderator, Unternehmer und Kochbuchautor. Der Küchenbulle erlernte seinen Beruf in Hamburg und in Großbritannien und gehört heute zu den bekanntesten Köchen Deutschlands. Dazu tragen nicht nur seine Leistungen am Herd bei, sondern auch seine Qualitäten als Entertainer.


Annika Büsing über "Nordstadt"

Annika Büsing über "Nordstadt" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 20.03.2022 11:12 Min. Verfügbar bis 18.03.2023 WDR 5

"Nordstadt" ist eine ungewöhnliche Liebesgeschichte - ganz ohne rote Rosen und Zuckerdekor. Aber gleichzeitig so herzzerreißend schön und tieftraurig, dass man das Paar fest umarmen und mit Glück überschütten möchte.


Navid Kermani empfiehlt Anatoli Pristawkin

Navid Kermani empfiehlt Anatoli Pristawkin WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 20.03.2022 02:03 Min. Verfügbar bis 18.03.2023 WDR 5

Der Schriftsteller und Orientalist Navid Kermani ist bekannt für seine Reisen in den nahen und fernen Osten. Auf seinem Nachttisch liegt eine literarische Entdeckung aus der späten Sowjetunion.


Marie Gamillscheg über "Aufruhr der Meerestiere"

Marie Gamillscheg über "Aufruhr der Meerestiere" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 12.03.2022 12:12 Min. Verfügbar bis 11.03.2023 WDR 5

Die Meeresbiologin Luise erforscht die Meerwalnuss und lernt, sich von den Zwängen der Kindheit und fremder Ansprüche zu befreien.


Maxim Leo über "Der Held vom Bahnhof Friedrichstraße"

Maxim Leo über "Der Held vom Bahnhof Friedrichstraße" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 05.03.2022 11:07 Min. Verfügbar bis 04.03.2023 WDR 5

Ein unfreiwilliger Hochstapler entdeckt sein Gewissen und hat der bundesdeutschen Öffentlichkeit gerade deshalb viel mitzuteilen. Eine schwungvolle Heldengeschichte der anderen Art.


Andrea Sawatzki empfiehlt Chris Whitaker

Andrea Sawatzki empfiehlt Chris Whitaker WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 26.02.2022 12:04 Min. Verfügbar bis 25.02.2023 WDR 5

Gundula Bundschuh stürzt an der Seite ihres Gatten mit ihrer anstrengenden Familie von einer Katastrophe in die nächste. Diese Filmrolle hat sich die Schauspielerin und Autorin Andrea Sawatzki selbst auf den Leib geschrieben und verkörpert sie erfolgreich im ZDF.


Judith Kuckart über "Café der Unsichtbaren"

Judith Kuckart über "Café der Unsichtbaren" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 19.02.2022 09:26 Min. Verfügbar bis 21.02.2023 WDR 5

Ein Buch vom Zuhören und Erzählen. Sieben Personen arbeiten ehrenamtlich für das Berliner Sorgentelefon und zugleich an den eigenen Lebensentwürfen.


Judith Poznan empfiehlt von Marion Brasch

Judith Poznan empfiehlt von Marion Brasch WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 12.02.2022 01:39 Min. Verfügbar bis 11.02.2023 WDR 5

Die Schicksalsgeschichte einer prominenten Familie in der DDR liegt auf dem Kopfkissen der jungen Autorin Judith Poznan.


"Ende in Sicht" von Ronja von Rönne

"Ende in Sicht" von Ronja von Rönne WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 12.02.2022 10:25 Min. Verfügbar bis 11.02.2023 WDR 5

Zwei Frauen - alt und jung - treffen sich auf ihrem Weg in den Suizid. Was zunächst klingt wie ein Drama wird zu einem dynamischen und stellenweise irre komischen Roadtrip.


Ulrike Draesner über "hell & hörig"

Ulrike Draesner über "hell & hörig" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 05.02.2022 12:29 Min. Verfügbar bis 04.02.2023 WDR 5

Wissen außerhalb der Sprache hörbar machen: Ein Sammelband feiert Ulrike Draesners zum 60. Geburtstag mit Gedichten aus 25 Jahren. Deutlich tritt dabei Übersetzung als poetisches Verfahren der Sprachkünstlerin hervor.


John von Düffel empfiehlt Herman Melville

John von Düffel empfiehlt Herman Melville WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 05.02.2022 01:30 Min. Verfügbar bis 04.02.2023 WDR 5

Der Schriftsteller und Dramaturg John von Düffel ist ein naturverbundener Mensch. In vielen seiner Bücher spielt das Wasser ein wichtige Rolle. Auf seinem Nachttisch liegt ein Klassiker, der den Kampf des Menschen mit und gegen die Natur beschreibt: Moby Dick.


Mona Ameziane empfiehlt Tahar Ben Jelloun

Mona Ameziane empfiehlt Tahar Ben Jelloun WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 29.01.2022 11:50 Min. Verfügbar bis 28.01.2023 WDR 5

Die Journalistin Mona Ameziane liebt Literatur, sie schreibt und spricht über Bücher im Radio und in den sozialen Netzwerken. Jetzt hat sie selbst ihren ersten Roman veröffentlicht: "Auf Basidis Dach. Über Herkunft, Marokko und meine halbe Familie".


Lea Draeger über "Wenn ich euch verraten könnte"

Lea Draeger über "Wenn ich euch verraten könnte" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 22.01.2022 12:27 Min. Verfügbar bis 21.01.2023 WDR 5

Die namenlose 13-jährige Ich-Erzählerin lebt in der Psychiatrie. Ihr monotoner Alltag dort ist geprägt von Regeln und Kontrolle. In ein kariertes Heft schreibt sie die Geschichte ihrer Familie und schafft es, ihre eigene Stimme zu finden.


Peter Licht empfiehlt Yuval Noah Harari

Peter Licht empfiehlt Yuval Noah Harari WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 22.01.2022 02:02 Min. Verfügbar bis 21.01.2023 WDR 5

Der Musiker und Autor Peter Licht wurde durch seinen Hit "Sonnendeck" bekannt. Sein aktueller Roman trägt den Titel "Ja okay, aber". Auf seinem Nachttisch liegt gerade ein Buch über die Geschichte der Menschheit.


Schriftstellerin Teresa Präauer empfiehlt Ilse Aichinger

Schriftstellerin Teresa Präauer empfiehlt Ilse Aichinger WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 15.01.2022 01:06 Min. Verfügbar bis 14.01.2023 WDR 5

Die Schriftstellerin Teresa Präauer liebt das experimentelle Spiel mit der Sprache in ihren Büchern. Und auch als Bettlektüre empfiehlt sie ein Buch, das sich intensiv mit der Sprache beschäftigt: "Schlechte Wörter" von Ilse Aichinger.


Christoph Wenzel über "Brotjobs & Literatur"

Christoph Wenzel über "Brotjobs & Literatur" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 15.01.2022 10:12 Min. Verfügbar bis 14.01.2023 WDR 5

Lässt sich das Schreiben mit Brotjobs vereinbaren? Schriftsteller:innen erzählen offen von den Herausforderungen mit dem literarischen Schreiben.


Michael Töteberg über "Falladas letzte Liebe"

Michael Töteberg über "Falladas letzte Liebe" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 08.01.2022 11:13 Min. Verfügbar bis 07.01.2023 WDR 5

Unter Rückgriff auf bislang unveröffentlichte Briefe an "Falladas letzte Liebe" Ulla erzählt Töteberg die schwierigen letzten anderthalb Lebensjahre des Autors. Ein anschaulicher Blick in die Seele eines aus der Bahn geworfenen Schriftstellers, Morphinisten, frisch Verliebten im Nachkriegsberlin.


Barbara Schock-Werner empfiehlt Leopold von Sacher-Masoch

Barbara Schock-Werner empfiehlt Leopold von Sacher-Masoch WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 02.01.2022 02:03 Min. Verfügbar bis 31.12.2022 WDR 5

Kölns ehemalige Dombaumeisterin ist eine reiselustige Frau. Zur Vorbereitung einer Tour nach Galizien, in der heutigen Ukraine, hat sie einen Schriftsteller entdeckt, der im 19. Jahrhundert den Begriff des Masochismus geprägt hat.


Daniel Schreiber über "Allein"

Daniel Schreiber über "Allein" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 02.01.2022 11:07 Min. Verfügbar bis 31.12.2022 WDR 5

"Allein" von Daniel Schreiber ist ein kluger und sensibler Essay über Menschen, die nicht in einer Paarbeziehung leben. Sehr offen verknüpft der Autor persönliche Erfahrungen mit wissenschaftlichen Erkenntnissen.


Charly Hübner empfiehlt Oblomow und Motörhead

Charly Hübner empfiehlt Oblomow und Motörhead WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 25.12.2021 13:27 Min. Verfügbar bis 23.12.2022 WDR 5

Charly Hübner ist einer der bekanntesten Schauspieler Deutschlands. Aktuell steht er in Hamburg auf der Bühne und inszeniert seinen ersten Spielfilm. Außerdem hat er ein Buch über die ziemlich laute britische Rockband "Motörhead" geschrieben. Auf seinem Nachttisch liegt der russische Klassiker "Oblomow".


Howard Carpendale empfiehlt Erich Fromm

Howard Carpendale empfiehlt Erich Fromm WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 18.12.2021 01:54 Min. Verfügbar bis 17.12.2022 WDR 5

Howard Carpendale zählt mit seinen mehr als 50 Millionen verkauften Tonträgern zu den erfolgreichsten Schlagersängern im deutschen Sprachraum. Auf seinem Nachttisch liegt ein Buch über die Liebe in all ihren Facetten: "Die Kunst des Liebens" von Erich Fromm.


Martin Becker über "Kleinstadtfarben"

Martin Becker über "Kleinstadtfarben" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 18.12.2021 11:12 Min. Verfügbar bis 17.12.2022 WDR 5

Peter Pinscher ist ein kleiner, dicker und einsamer Mann um die 40. Er lebt am Rhein in der großen Stadt, in die er aus seiner Heimat in der Provinz geflohen ist. Er hat Angst im Dunkeln, ist manchmal agressiv und liebt seine Mama. Martin Becker schildert uns diesen Menschen liebevoll, komisch, uneitel und loyal.