WDR 5 Bücher

Das pralle Leben, große Gefühle, spannende Geschichten, befreiendes Lachen – das alles passt zwischen zwei Buchdeckel. Bei WDR 5 in 55 Minuten.

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

Susanne Lange empfiehlt "Wind und Wolkenlicht"

Susanne Lange empfiehlt "Wind und Wolkenlicht" WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 28.01.2023 01:03 Min. Verfügbar bis 27.01.2024 WDR 5

Die Übersetzerin aus dem Spanischen, Susanne Lange, wandert mit ihrer Nachttischlektüre in den Norden Europas, nach Schottland und liest "Wind und Wolkenlicht" von Lewis Grassic Gibbon.


Yannic Han Biao Federer über "Tao"

Yannic Han Biao Federer über "Tao" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 28.01.2023 13:03 Min. Verfügbar bis 27.01.2024 WDR 5

Tao, Held des Romans von Yannic Han Biao Federer, unterrichtet an der Universität und ist Schriftsteller. Das verbindet Autor und Romanfigur ebenso wie die familiären Wurzeln. Sie sind in Deutschland geboren und aufgewachsen, ein Elternteil ist ursprünglich in Asien zuhause. Mit seinem zweiten Roman "Tao" hat Yannic Han Biao Federer "Mut und Experimentierfreude" gezeigt. Grund genug, um mit dem Förderpreis Literatur des Landes NRW ausgezeichnet zu werden.


Arno Geiger über "Das glückliche Geheimnis"

Arno Geiger über "Das glückliche Geheimnis" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 21.01.2023 11:14 Min. Verfügbar bis 21.01.2024 WDR 5

Ein Vierteljahrhundert lang hat Arno Geiger im Müll anderer gewühlt und Bücher aus deren Altpapier gefischt. Diesen Prozess des zufälligen Sammelns und Lesens würdigt er in seinem neuen, autobiographischen Buch.


Daniela Dröscher empfiehlt "Die Optimistinnen"

Daniela Dröscher empfiehlt "Die Optimistinnen" WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 21.01.2023 01:15 Min. Verfügbar bis 21.01.2024 WDR 5

Schriftstellerin Daniela Dröscher - mit ihrem aktuellen autofiktionalen Buch zuletzt für den Deutschen Buchpreis nominiert, empfiehlt einen Roman über die Zeit, als Gastarbeiterinnen begannen, in der Bundesrepublik um ihre Rechte zu kämpfen.


Barbara Geschwinde empfiehlt "Frauenperspektiven Köln"

Barbara Geschwinde empfiehlt "Frauenperspektiven Köln" WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 14.01.2023 02:29 Min. Verfügbar bis 14.01.2024 WDR 5

"Frauenperspektiven Köln" heißt ein Buch von Christiane Möschle - mit Fotografien von Bettina Flitner. Es stellt 28 Frauen vor, deren Wirken das Leben Kölns prägt. Da gibt es viel mehr zu entdecken als Kölsch, Karneval und Eau de Cologne.


Kerstin Preiwuß über "Heute ist mitten in der Nacht"

Kerstin Preiwuß über "Heute ist mitten in der Nacht" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 14.01.2023 12:09 Min. Verfügbar bis 14.01.2024 WDR 5

Mit der Pandemie und dem Krieg ist Angst zu einem bestimmenden Lebensgefühl geworden. In einem bemerkenswerten Text erkundet Kerstin Preiwuß, wie sie als Schriftstellerin den Katastrophen der Gegenwart etwas entgegensetzen kann.


Ulrike Anna Bleier über "Spukhafte Fernwirkung"

Ulrike Anna Bleier über "Spukhafte Fernwirkung" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 07.01.2023 13:33 Min. Verfügbar bis 07.01.2024 WDR 5

Ulrike Anna Bleier erzählt in ihrem dritten Roman vom unsichtbaren Netz, das hunderte Figuren verbindet. In ihrem dramaturgischen Konzept orientiert sie sich modellhaft an der Quantenverschränkung. Was sich kompliziert anhört, ist spannend, innovativ und sehr kurzweilig zu lesen.


Felicitas Hoppe empfiehlt "Schläge-Ein Portrait der Autorin..."

Felicitas Hoppe empfiehlt "Schläge-Ein Portrait der Autorin..." WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 07.01.2023 01:37 Min. Verfügbar bis 07.01.2024 WDR 5

Felicitas Hoppe ist Schriftstellerin, ihr jüngstes Buch ist ein Essay zum Thema: "Gedankenspiele über die Sehnsucht". Auf ihrem Nachttisch liegt das Buch einer Kollegin aus Indien.


Simoné Goldschmidt-Lechner über "Messer, Zungen"

Simoné Goldschmidt-Lechner über "Messer, Zungen" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 10.12.2022 12:32 Min. Verfügbar bis 10.12.2023 WDR 5

In diesem Buch geht es um Familie und Identität, Herkunft und Zukunft, Sprache und Gewalt - und darum, wie man eine Geschichte erzählt, ohne dabei jemanden auszulassen.


Iris Sayram über "Für euch"

Iris Sayram über "Für euch" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 03.12.2022 12:21 Min. Verfügbar bis 03.12.2023 WDR 5

Die promovierte Juristin und Journalistin Iris Sayram zeigt anhand der eigenen Geschichte, was es für ein Kind bedeutet, arm zu sein.


Neven Subotić empfiehlt Charlotte Wiedemann

Neven Subotić empfiehlt Charlotte Wiedemann WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 26.11.2022 14:51 Min. Verfügbar bis 25.11.2023 WDR 5

Neven Subotić hat als junger Fußballprofi ein Leben in Luxus kennengelernt. Er will der Gesellschaft etwas zurückgeben und hat mit 22 Jahren eine Stiftung gegründet, die sich für das Menschenrecht auf sauberes Wasser in Afrika einsetzt. Sein Engagement prägt heute seinen Blick auf den Profifußball.


Sonia Mikich empfiehlt die "Tudor Trilogie" von Hilary Mantel

Sonia Mikich empfiehlt die "Tudor Trilogie" von Hilary Mantel WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 26.11.2022 02:26 Min. Verfügbar bis 26.11.2023 WDR 5

Die einstige Chefredakteurin des WDR und "Monitor"-Moderatorin Sonia Mikich hat auf ihrem Nachttisch eine Trilogie über Oliver Cromwell von Hilary Mantel liegen. Es geht um Aufstieg und Zerfall von Macht.


Christoph Danne über "Solo für Phyllis"

Christoph Danne über "Solo für Phyllis" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 19.11.2022 11:16 Min. Verfügbar bis 18.11.2023 WDR 5

Ein junges Paar erfährt, dass seine ungeborene Tochter einen komplexen Herzfehler hat und geistig beeinträchtigt sein könnte. Mit der Entscheidung für das Kind entstehen 100 Miniaturen gegen die Angst, für den Mut zum Leben.


Justine Bauer über "Katinkas Ballenpresse"

Justine Bauer über "Katinkas Ballenpresse" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 12.11.2022 11:30 Min. Verfügbar bis 12.11.2023 WDR 5

Justine Bauer hat in diesem Oktober das Rolf-Dieter Brinkmann-Stipendium der Stadt Köln erhalten. Ihr eingereichter Romananfang "Katinkas Ballenpresse" überzeugte die Jury durch "einen komplett eigenen Sprachsound".


Heinz Helle über "Wellen"

Heinz Helle über "Wellen" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 05.11.2022 11:22 Min. Verfügbar bis 05.11.2023 WDR 5

Neue Väter hat das Land! Zwischen stinkenden Windeln und Schreiattacken des Neugeborenen reflektiert Heinz Helle über Männlichkeit und Vaterschaft. Wie schafft Mensch es, in der einschränkenden Häuslichkeit mit all ihren Notwendigkeiten glücklich zu sein?


Michel Friedman empfiehlt Simone de Beauvoir

Michel Friedman empfiehlt Simone de Beauvoir WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 29.10.2022 20:14 Min. Verfügbar bis 29.10.2023 WDR 5

Der Publizist und Jurist Michel Friedman polarisiert: Die einen ärgern sich über seine scharfen Interviews, andere schätzen seine direkte Art. In seinem Buch "Fremd" hat er sich jetzt schonungslos seiner Biografie und seinen Fragen an das Leben gestellt.


Karen Duve über Sisi"

Karen Duve über Sisi" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 22.10.2022 12:31 Min. Verfügbar bis 22.10.2023 WDR 5

Korrektur eines Mythos: Karen Duve befreit die legendäre Kaiserin Sisi von Kitsch und Verklärung und porträtiert eine widersprüchliche, schwierige Regentin in den Zwängen ihrer Stellung und ihrer Zeit.


Volker Kutscher über "Transatlantik"

Volker Kutscher über "Transatlantik" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 22.10.2022 12:36 Min. Verfügbar bis 22.10.2023 WDR 5

Verstehen, wie ein zivilisiertes Land in die Barbarei abrutschen konnte: Volker Kutscher erzählt in seinen Gereon-Rath-Romanen akribisch genau vom Alltag während der Nazi-Zeit.


Stefan Hertmans empfiehlt Anna Lowenhaupt Tsing

Stefan Hertmans empfiehlt Anna Lowenhaupt Tsing WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 15.10.2022 02:00 Min. Verfügbar bis 15.10.2023 WDR 5

Stefan Hertmans gilt als eine der starken Stimmen der niederländischsprachigen Gegenwartsliteratur. Soeben erschien sein neues Buch "Der Aufgang" im Diogenes Verlag. Auf seinem Nachttisch liegt der kapitalismuskritische Essay der Anthropologin Anna Lowenhaupt Tsing: "Der Pilz am Ende der Welt“.


Joshua Groß über "Prana Extrem"

Joshua Groß über "Prana Extrem" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 15.10.2022 11:08 Min. Verfügbar bis 14.10.2023 WDR 5

In Joshua Groß' Roman "Prana Extrem" zerfließt nicht nur die Landschaft unter die Hitze, auch die Grenze zwischen Realität und Fiktion verschwimmt. Joshua Groß beweist, dass Autofiktionalität trotzdem fantastisch sein kann.


Judith Keller empfiehlt Sascha Macht

Judith Keller empfiehlt Sascha Macht WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 08.10.2022 02:01 Min. Verfügbar bis 08.10.2023 WDR 5

Als Lektüre zur Nacht empfiehlt die schweizerische Schriftstellerin Judith Keller einen Roman der in der Szene der Brettspielfreaks spielt. Er heißt "Spyderling". Geschrieben hat ihn Sascha Macht.


Dagmar Leupold über "Dagegen die Elefanten"

Dagmar Leupold über "Dagegen die Elefanten" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 08.10.2022 13:28 Min. Verfügbar bis 08.10.2023 WDR 5

Still, stiller, Herr Harald: Dagmar Leupold lotet in ihrem neuen Roman einfühlsam und mit feinem Witz das Leben eines extrem introvertierten Menschen aus.


Marie-Agnes Strack-Zimmermann empfiehlt Petros Markaris

Marie-Agnes Strack-Zimmermann empfiehlt Petros Markaris WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 01.10.2022 01:51 Min. Verfügbar bis 01.10.2023 WDR 5

Marie-Agnes Strack-Zimmermann ist Mitglied der FDP und seit Dezember 2021 Vorsitzende des Verteidigungsausschusses im Deutschen Bundestag.


Usama Al Shahmani über "Der Vogel zweifelt nicht am Ort..."

Usama Al Shahmani über "Der Vogel zweifelt nicht am Ort..." WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 01.10.2022 12:43 Min. Verfügbar bis 01.10.2023 WDR 5

Dafer Schiehan ist nach seiner Flucht aus Saddam Husseins Irak im Exil angekommen. Er lebt im schweizerischen Weinfelden in einer eigenen Wohnung hat Arbeit und eine Aufeinthaltsgenehmigung. Usama Al Shahmani erzählt in seinem neuen autobiografisch grundierten Roman eine Geschichte von Flucht und Ankommen.


Luzia Braun empfiehlt Arnold Stadler

Luzia Braun empfiehlt Arnold Stadler WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 24.09.2022 11:49 Min. Verfügbar bis 24.09.2023 WDR 5

Die Moderatorin und Journalistin Luzia Braun war viele Jahre das Gesicht der ZDF-Kultursendung Aspekte – jetzt hat sie bei prominenten Menschen nachgefragt, was es bedeutet, sein Gesicht jederzeit im Fernsehen, auf der Bühne oder in den sozialen Medien zu sehen - ohne selbst in den Spiegel zu schauen.


Kim de l’Horizon über "Blutbuch"

Kim de l’Horizon über "Blutbuch" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 17.09.2022 15:02 Min. Verfügbar bis 17.09.2023 WDR 5

In diesem Romandebüt schreibt eine nonbinäre Person über die Verstrickungen der Familie und des eigenen Selbst. Mit einem traditionellen Familienroman hat das wenig gemein.


Andreas Schäfer über "Die Schuhe meines Vaters"

Andreas Schäfer über "Die Schuhe meines Vaters" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 10.09.2022 12:28 Min. Verfügbar bis 09.09.2023 WDR 5

Sehr persönlich nähert sich Andreas Schäfer in seinem neuen Buch der ambivalenten und doch geliebten Vaterfigur an.


Günter Blamberger empfiehlt Wolfgang Hildesheimer

Günter Blamberger empfiehlt Wolfgang Hildesheimer WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 10.09.2022 02:18 Min. Verfügbar bis 09.09.2023 WDR 5

Der Literaturwissenschaftler und Vorsitzende der Kleist-Gesellschaft Günter Blamberger hat auf seinem Nachttisch Bücher von Wolfgang Hildesheimer liegen, zu dessen Wiederentdeckung er dringend rät.


Christian Zaschke empfiehlt Junot Díaz

Christian Zaschke empfiehlt Junot Díaz WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 03.09.2022 12:48 Min. Verfügbar bis 02.09.2023 WDR 5

Der Journalist Christian Zaschke ist in Manhattan angekommen: im Stadtteil Hell's Kitchen. Sein Viertel in der Metropole New York war einst eines der berüchtigsten Quartiere der Stadt, heute ist es dort bunt und vielfältig, es gibt viele Restaurants und noch bezahlbaren Wohnraum. Ein Ort, über den Christian Zaschke in seinen Kolumnen Geschichten erzählt.


Tobias Nowak empfiehlt das Spiel "80 Days" von Inkle Studios

Tobias Nowak empfiehlt das Spiel "80 Days" von Inkle Studios WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 27.08.2022 02:41 Min. Verfügbar bis 26.08.2023 WDR 5

Tobias Nowak ist Fachjournalist für Games. Auf seinem Nachttisch liegt ein interaktiver Roman, der uns die berühmteste Weltumrundung der Literaturgeschichte neu erleben lässt.


Christian Linker über seinen Jugendroman "Y-Game"

Christian Linker über seinen Jugendroman "Y-Game" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 27.08.2022 12:13 Min. Verfügbar bis 26.08.2023 WDR 5

Janusz lässt sich aus Gamer-Ehrgeiz auf ein Alternate Reality Game ein. Dass es darin um gefangene Kinder in einem Keller geht, ist natürlich Unsinn. Oder?


Doris Konradi über "Aber die Insel"

Doris Konradi über "Aber die Insel" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 20.08.2022 11:59 Min. Verfügbar bis 19.08.2023 WDR 5

In ihrem neuen Roman erzählt Doris Konradi von einem Inselurlaub, der jäh endet. Über Nacht sind alle Bäume entlaubt, und die Erzählerin muss sich allein durch die zerstörte Natur kämpfen. Bei der biotechnologischen Forschungsstation jenseits des Urwalds hofft sie auf Rettung.


Sandra Richter empfiehlt Rainer Maria Rilke

Sandra Richter empfiehlt Rainer Maria Rilke WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 13.08.2022 01:14 Min. Verfügbar bis 12.08.2023 WDR 5

Rainer Maria Rilkes Erzählung von "Liebe und Tod des Cornets Christoph Rilke" liegt als Lektüre auf dem Nachttisch der Leiterin des Literaturarchivs Marbach, Sandra Richter.


Antje Rávik Strubel im Gespräch

Antje Rávik Strubel im Gespräch WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 13.08.2022 10:15 Min. Verfügbar bis 12.08.2023 WDR 5

Essays und Reden der Buchpreisträgerin aus 18 Jahren in einem Band. Es sind Essays im besten Sinne, denn sie nehmen mit in ein Denken jenseits der allzu starren Gewissheiten über Gesellschaft, Geschlecht und Existenz.


Dirk Stermann über "Maksym"

Dirk Stermann über "Maksym" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 06.08.2022 11:12 Min. Verfügbar bis 05.08.2023 WDR 5

Dirk Stermann hat ein Problem. Seine Frau Nina übernimmt die Leitung des österreichischen Kulturforums in New York und überlässt den kleinen Hermann seinem Vater Dirk, der als Unterhaltungskünstler viel unterwegs ist. Die ungewöhnliche Lösung: ein ukrainischer Babysitter mit Namen Maksym.


Heide Ecker-Rosendahl empfiehlt Delia Owens

Heide Ecker-Rosendahl empfiehlt Delia Owens WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 30.07.2022 13:47 Min. Verfügbar bis 29.07.2023 WDR 5

Heide Ecker-Rosendahl gehört auch 50 Jahre nach ihren großen sportlichen Erfolgen bei den Olympischen Spielen in München 1972 zu den populärsten Sportlerinnen in Deutschland. Auf ihrem Nachttisch liegt "Der Gesang der Flusskrebse" von Delia Owens.


"Die Vermengung" von Julia Weber

"Die Vermengung" von Julia Weber WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 23.07.2022 11:45 Min. Verfügbar bis 22.07.2023 WDR 5

Ist Mutterschaft mit einer beruflichen Karriere vereinbar? Diese Frage stellt die Schriftstellerin Julia Weber in ihrem Roman "Die Vermengung".


Jan Georg Schütte empfiehlt "Das schönste Wort der Welt" von Margaret Mazzantini

Jan Georg Schütte empfiehlt "Das schönste Wort der Welt" von Margaret Mazzantini WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 23.07.2022 02:03 Min. Verfügbar bis 22.07.2023 WDR 5

Jan Georg Schüttes ist Regisseur, Schauspieler und Drehbuchautor. Sein Markenzeichen sind Filme, die mit den Mitteln der Improvisation arbeiten. Bekannt wurde der Regisseur zuerst mit "Altersglühen", dann kamen "Wellness für Paare" und "Klassentreffen". In der ARD-Mediathek ist er derzeit mit zwei absurde Serien vertreten: "Das Begräbnis" und "Paartherapeut Klaus Kranitz". Auf seinem Nachttisch liegt ein Buch über den Bosnien-Krieg.


Autor Jakob Hein empfiehlt "Glitterschnitter" von Sven Regener

Autor Jakob Hein empfiehlt "Glitterschnitter" von Sven Regener WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 23.07.2022 01:20 Min. Verfügbar bis 23.07.2023 WDR 5

Jakob Hein ist Psychiater und erfolgreicher Autor. Mit seinem Buch "Hypochonder leben länger und andere gute Nachrichten aus meiner psychiatrischen Praxis" stand er 2020 wochenlang auf der Spiegel-Bestsellerliste. Auf dem Nachttisch des Berliners liegt ein Buch über Kreuzberg.


Claudia Schumacher über "Liebe ist gewaltig"

Claudia Schumacher über "Liebe ist gewaltig" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 16.07.2022 15:02 Min. Verfügbar bis 15.07.2023 WDR 5

Ein Roman darüber, dass häusliche Gewalt in den besten Familien vorkommt. Das Debüt von Claudia Schumacher ist ebenso brutal wie sensibel.


Stefan Hertmans empfiehlt Anna Lowenhaupt Tsing

Stefan Hertmans empfiehlt Anna Lowenhaupt Tsing WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 16.07.2022 01:59 Min. Verfügbar bis 15.07.2023 WDR 5

Stefan Hertmans gilt als eine der starken Stimmen der niederländischsprachigen Gegenwartsliteratur. Soeben erschien sein neues Buch "Der Aufgang" im Diogenes Verlag. Auf seinem Nachttisch liegt der kapitalismuskritische Essay der Anthropologin Anna Lowenhaupt Tsing: "Der Pilz am Ende der Welt".


Franziska Fischer über "In den Wäldern der Biber"

Franziska Fischer über "In den Wäldern der Biber" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 09.07.2022 10:58 Min. Verfügbar bis 08.07.2023 WDR 5

Nachdem sich Alina von ihrem Freund getrennt und ihren Job gekündigt hat, zieht sie von der Stadt aufs Dorf zu ihrem Großvater. "In den Wäldern der Biber" ist ein Ode an das Landleben und ein Plädoyer für ungewöhnliche Lebensmodelle.


Tatjana von der Beek über "Die Welt vor den Fenstern"

Tatjana von der Beek über "Die Welt vor den Fenstern" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 02.07.2022 10:57 Min. Verfügbar bis 01.07.2023 WDR 5

Maia lebt mit ihrer Familie in einem einsamen Haus im Wald. Die Tage verlaufen im Rhythmus der Jahreszeiten, es gibt keinen Strom und vor allen Dingen keinen Kontakt nach außen.


Thure Lindhardt empfiehlt Cynthia Bourgeault

Thure Lindhardt empfiehlt Cynthia Bourgeault WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 02.07.2022 02:14 Min. Verfügbar bis 01.07.2023 WDR 5

Der Däne Thure Lindhardt war in der ZDF-Serie "Tod unter Freunden" zu sehen, hat die männliche Hauptrolle in "Die Brücke - Transit in den Tod" gespielt, war Tatort-Bösewicht und Kampusch-Entführer. Aktuell ist er mit Liv Lisa Fries im Kinofilm "Zwischen uns" zu sehen.


Marietta Slomka empfiehlt Katja Petrowskaja

Marietta Slomka empfiehlt Katja Petrowskaja WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 25.06.2022 12:00 Min. Verfügbar bis 24.06.2023 WDR 5

Die Fernsehjournalistin Marietta Slomka gehört zu den Moderatorinnen, die Politik verstehbar machen. Im ZDF Heute journal gilt sie als unerschrockene Interviewerin, immer gut vorbereitet und hartnäckig. Am Ende soll immer das Publikum gewinnen.


Helga Bürster über "Eine andere Zeit"

Helga Bürster über "Eine andere Zeit" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 11.06.2022 09:53 Min. Verfügbar bis 10.06.2023 WDR 5

Ein paar Häuser, eine Straße und ein Fähranleger: Kamp ist ein kleines Dorf in Vorpommern. Dort siedelt Helga Bürster ihre Geschichte an, die vom Schicksal einer Familie, von Fremden, Zugezogenen und Außenseiterinnen über Jahrzehnte hinweg erzählt.


Ingrid Kühne empfiehlt Danielle Steel

Ingrid Kühne empfiehlt Danielle Steel WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 04.06.2022 01:33 Min. Verfügbar bis 03.06.2023 WDR 5

Karnevalistinnen kennen sie von ihren Auftritten als "De Frau Kühne" in der WDR-Reihe "Blötschkopp und die Rampensäue".  Doch seit einigen Jahren ist Ingrid Kühne, gelernte Schriftsetzerin vom Niederrhein, auch Kabarettliebhabern ein Begriff. Auf dem Nachttisch der Spezialistin für Alltagsreibereien liegt ein Schmöker von Danielle Steel.


Eric Pfeil über "Azzurro"

Eric Pfeil über "Azzurro" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 04.06.2022 12:51 Min. Verfügbar bis 03.06.2023 WDR 5

Wenn aus Verknalltheit irgendwann Liebe wird, so schreibt Eric Pfeil im Vorwort zu seinem Buch "Azzurro. Mit 100 Songs durch Italien", dann schaue man zwangsläufig genauer hin. Das hat er getan. Und wie!


Sönke Möhring empfiehlt Liz Nugent

Sönke Möhring empfiehlt Liz Nugent WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 28.05.2022 10:39 Min. Verfügbar bis 27.05.2023 WDR 5

Der Schauspieler und Hörspielsprecher Sönke Möhring ist ein Kind des Ruhrgebietes, aufgewachsen in Herne. Mit seinem Bruder Wotan Wilke Möhring hat er jetzt ein Buch über das Leben und das Brüdersein geschrieben.


Rebecca Maria Salentin empfiehlt Grit Lemke

Rebecca Maria Salentin empfiehlt Grit Lemke WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 22.05.2022 01:43 Min. Verfügbar bis 20.05.2023 WDR 5

Rebecca Maria Salentin ist Schriftstellerin. Mit ihrem aktuellen Sachbuch über ihre Wanderung von Eisenach nach Budapest "Klub Drushba" - erklomm sie vordere Plätze der Spiegelbestsellerliste. Auf ihrem Nachttisch liegt ein dokumentarischer Roman von Grit Lemke. Salentin empfiehlt: "Kinder von Hoy".