Rezensionen und CD-Kritiken zu neuen Klassik-Alben

WDR 3 Hörstoff – Neue Klassik-Alben

Wir besprechen neue Klassik-Alben. Mit Rezensionen und CD-Kritiken bieten Ihnen unsere Musikjournalist:innen Orientierung in der Flut der Neuerscheinungen – fünfmal pro Woche.

Mitreißend: Werke für Orchester und Klavier von Grazyna Bacewicz

Mitreißend: Werke für Orchester und Klavier von Grazyna Bacewicz WDR 3 Hörstoff – neue Klassik-Alben 31.05.2023 05:01 Min. Verfügbar bis 30.05.2024 WDR 3

Klanglich überrascht das Finnish Radio Symphony Orchestra mit durchlässiger Transparenz, ungewöhnlichen Klangkombinationen und spannenden Dialogen, die geradezu Cliffhanger-Qualität haben, findet Miriam Stolzenwald.


Ausdrucksstark und homogen - Karina Canellakis mit Bartok

Ausdrucksstark und homogen - Karina Canellakis mit Bartok WDR 3 Hörstoff – neue Klassik-Alben 26.05.2023 05:06 Min. Verfügbar bis 25.05.2024 WDR 3

Mit ihrem "Radio Filharmonisch Orkest" hat Karina Canellakis das Konzert für Orchester und die vier Orchesterstücke von Bela Bartok eingespielt. Schlüssig, aber keine Spitzenaufnahme, findet Christoph Vratz. (Pentatone)


Erfrischend: Gambensonaten von C.P.E und Johann Christian Bach

Erfrischend: Gambensonaten von C.P.E und Johann Christian Bach WDR 3 Hörstoff – neue Klassik-Alben 25.05.2023 05:11 Min. Verfügbar bis 24.05.2024 WDR 3

Für sein Album "Virtuosity and Grace" hat das Ensemble L'Amoroso Gambensonaten zweier Bach-Söhne eingespielt. Spielerisch und überraschend, findet Elisabeth Richter. (Arcana // A543)


Zurückhaltend: Karim Sulayman mit "Broken Branches"

Zurückhaltend: Karim Sulayman mit "Broken Branches" WDR 3 Hörstoff – neue Klassik-Alben 23.05.2023 06:50 Min. Verfügbar bis 22.05.2024 WDR 3

Tenor Karim Sulayman und Gitarrist Sean Shibe mischen traditionelle arabische Lieder mit Musik des Barock. Das Album erkundet Themen wie Einwanderung und zeigt die multikulturellen Hintergründe der Künstler auf. Carlotta Röllecke stellt es vor. (Pentatone)


Dampf im Opernkessel: Mercadantes "Il Proscritto"

Dampf im Opernkessel: Mercadantes "Il Proscritto" WDR 3 Hörstoff – neue Klassik-Alben 19.05.2023 07:19 Min. Verfügbar bis 18.05.2024 WDR 3

Er war einer der wichtigsten Opernkomponisten des 19. Jahrhunderts, heute kennen nur noch wenige die über sechzig Opern von Saverio Mercadante. Björn Woll über die neue Aufnahme von "Il Proscritto" beim Label Opera rara.


Beeindruckender Stimmumfang: Michael Spyres singt Barock-Arien

Beeindruckender Stimmumfang: Michael Spyres singt Barock-Arien WDR 3 Hörstoff – neue Klassik-Alben 17.05.2023 06:25 Min. Verfügbar bis 16.05.2024 WDR 3

Für seine CD "Contra-Tenor" hat Michael Spyres mit dem Ensemble "Il Pomo d´oro" Barockarien in verschiedenen Stimmlagen eingesungen. Oliver Cech ist begeistert. (Erato)


Eindrucksvolle Klangbilder für Orgel und Orchester

Eindrucksvolle Klangbilder für Orgel und Orchester WDR 3 Hörstoff – neue Klassik-Alben 16.05.2023 05:17 Min. Verfügbar bis 15.05.2024 WDR 3

Die faszinierende Welt des Ozeans: Iveta Apkalna und das Stavanger Symphony Orchestra erwecken mit Orgel und Orchester unter Leitung von Andris Poga die Facetten des Meeres zum Leben. Ein inspirierendes Album, so Jan Ritterstaedt.


Empfindsam, nicht sentimental - Wilson dirigiert Rachmaninow

Empfindsam, nicht sentimental - Wilson dirigiert Rachmaninow WDR 3 Hörstoff – neue Klassik-Alben 15.05.2023 04:56 Min. Verfügbar bis 21.05.2024 WDR 3

Immer wieder heißt es, die Musik von Sergei Rachmaninow klinge wie Filmmusik. Dirigent John Wilson hat nun die 2. Sinfonie neu aufgenommen und Christoph Vratz fragt sich, wieviel Hollywood darin steckt (Chandos)?


Tief eingetaucht: Violinsonaten von C. P. E. Bach

Tief eingetaucht: Violinsonaten von C. P. E. Bach WDR 3 Hörstoff – neue Klassik-Alben 11.05.2023 05:17 Min. Verfügbar bis 10.05.2024 WDR 3

Detailreich: Rachel Podger und Kristian Bezuidenhout tauchen tief ein in die intime Klangwelt von Carl Philipp Emanuel Bach. Zwei ideale Interpreten für diese anspruchsvollen kleinen Kunstwerke, freut sich Adele Jakumeit.


Sinnlicher Genuss: "Ariane et Bacchus" vom Gambenmeister Marais

Sinnlicher Genuss: "Ariane et Bacchus" vom Gambenmeister Marais WDR 3 Hörstoff – neue Klassik-Alben 10.05.2023 04:47 Min. Verfügbar bis 09.05.2024 WDR 3

Marin Marais war ein großer Meister auf der Gambe. Und er war Komponist. Die Oper "Ariane et Bacchus" hat nun der französische Barockspezialist Hervé Niquet zusammen mit seinem Ensemble Le Concert Spirituel auf CD aufgenommen.


Eindrucks- und spannungsvoll. Glänzend!

Eindrucks- und spannungsvoll. Glänzend! WDR 3 Hörstoff – neue Klassik-Alben 09.05.2023 05:06 Min. Verfügbar bis 08.05.2024 WDR 3

Jakub Hrůša fühlt sich in der Romantik besonders wohl. Jetzt wagt er sich mit seinem Orchester, den Bamberger Symphonikern, einen Schritt weiter vor, in die Spätromantik, thematisch gebündelt unter dem Thema "Liebestod".


Hervorragende Gesamteinspielung - Nielsen Sinfonien

Hervorragende Gesamteinspielung - Nielsen Sinfonien WDR 3 Hörstoff – neue Klassik-Alben 08.05.2023 06:04 Min. Verfügbar bis 07.05.2024 WDR 3

Seit Jahren hat sich wieder ein dänisches Orchester an eine Gesamteinspielung der Sinfonien des Landsmann Carl Nielsen gewagt. Für Susanne Ockelmann ist die Aufnahme mit dem Danish National Symphony Orchestra und Fabio Luisi äußerst gelungen.


In wunderbarer Eindringlichkeit - Klaviertrios von Schubert

In wunderbarer Eindringlichkeit - Klaviertrios von Schubert WDR 3 Hörstoff – neue Klassik-Alben 05.05.2023 05:02 Min. Verfügbar bis 04.05.2024 WDR 3

Mit Schuberts Klaviertrios erscheint eine der letzten Aufnahmen des verstorbenen Pianisten Lars Vogt. Gemeinsam mit seinen befreundeten Kollegen Christian und Tanja Tetzlaff ist eine sehr emotionale Einspielung entstanden, findet Christoph Vratz. (Ondine)


Enttäuschend und begeisternd: Leonskaja mit Beethoven-Konzerten

Enttäuschend und begeisternd: Leonskaja mit Beethoven-Konzerten WDR 3 Hörstoff – neue Klassik-Alben 04.05.2023 04:59 Min. Verfügbar bis 03.05.2024 WDR 3

Elisabeth Leonskaja hat die Beethoven-Klavierkonzerte Nr. 3 und 4 eingespielt. Philipp Quiring ist zweigeteilter Meinung.


Erbsenzählerei: Daniel Harding dirigiert "Die Planeten"

Erbsenzählerei: Daniel Harding dirigiert "Die Planeten" WDR 3 Hörstoff – neue Klassik-Alben 03.05.2023 04:52 Min. Verfügbar bis 02.05.2024 WDR 3

Das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks hat Gustav Holsts "Die Planeten" unter Daniel Harding eingespielt. Schafft es Harding, aus der Suite mehr als eine funkelnde Klangparade zu machen? Markus Bruderreck weiß es. (BR Klassik)


Gewagtes Debüt - Anna Agafia spielt Nielsen und Szymanowski

Gewagtes Debüt - Anna Agafia spielt Nielsen und Szymanowski WDR 3 Hörstoff – neue Klassik-Alben 28.04.2023 08:59 Min. Verfügbar bis 27.04.2024 WDR 3

Mit der Sinfonia Varsovia unter Aleksandar Markovic hat die Dänin Anna Agafia relativ unbekannte Violinkonzerte von Nielsen und Szymanowsky eingespielt. Eine Geigerin mit viel Talent, findet Jonas Zerweck. (Claves)


Poetisch: Benjamin Grosvenor mit Schumann & Brahms

Poetisch: Benjamin Grosvenor mit Schumann & Brahms WDR 3 Hörstoff – neue Klassik-Alben 27.04.2023 05:11 Min. Verfügbar bis 26.04.2024 WDR 3

Der 30-jährige britische Pianist Benjamin Grosvenor, bekannt für seine charismatischen Auftritte, veröffentlicht sein siebtes Album. Elisabeth Richter erkundet, wie Grosvenor Virtuosität und Poesie in der Musik meisterhaft balanciert. (DECCA 4853945)


Reduziert: Das Geister Duo bringt Ballettmusik aufs Klavier

Reduziert: Das Geister Duo bringt Ballettmusik aufs Klavier WDR 3 Hörstoff – neue Klassik-Alben 25.04.2023 05:40 Min. Verfügbar bis 24.04.2024 WDR 3

Das französische Geister Duo spielt Orchestermusik von Strawinsky und Debussy auf dem Klavier und betont dabei die Kontraste, setzt helle Klang-Akzente und feiert Stille und Nachdenklichkeit, meint Antonia Ronnewinkel. (MIR 656)


Mit Esprit! Yara Tal und Andreas Groethuysen spielen französisch

Mit Esprit! Yara Tal und Andreas Groethuysen spielen französisch WDR 3 Hörstoff – neue Klassik-Alben 24.04.2023 04:43 Min. Verfügbar bis 23.04.2024 WDR 3

Das Klavierduo Yara Tal und Andreas Groethuysen haben unbekannte Musik aus Frankreich eingespielt. Die Entdeckungsreise lohnt sich, meint WDR 3 Tonart Autor Christoph Vratz (Sony).


Elastisch und farbig - Klaus Mäkelä mit Igor Stravinsky

Elastisch und farbig - Klaus Mäkelä mit Igor Stravinsky WDR 3 Hörstoff – neue Klassik-Alben 20.04.2023 04:31 Min. Verfügbar bis 19.04.2024 WDR 3

Klaus Mäkelä und das Orchestre de Paris haben "Le Sacre du Printemps" und "L’Oiseau de Feu" von Igor Stravinsky eingespielt. Rundum gelungen, findet Christoph Vratz. (Decca / 485 3946)


Spitzenplatz: Raphaël Feuillâtre überzeugt mit Bearbeitungen

Spitzenplatz: Raphaël Feuillâtre überzeugt mit Bearbeitungen WDR 3 Hörstoff – neue Klassik-Alben 19.04.2023 05:10 Min. Verfügbar bis 18.04.2024 WDR 3

Für sein Debut beim Major Label setzt der Franzose Raphaël Feuillâtre auf Musik von Bach, Rameau und Forqueray. Er demonstriert mit ausgereiften Interpretationen, dass Bearbeitungen manchmal besser klingen können als das Original, findet Christian Möller.


François Lazarevitch und Les Musiciens de Saint-Julien

François Lazarevitch und Les Musiciens de Saint-Julien WDR 3 Hörstoff – neue Klassik-Alben 18.04.2023 04:43 Min. Verfügbar bis 17.04.2024 WDR 3

Der Barock-Komponist Georg Philipp Telemann war ein früher Volksmusikforscher. Der Blockflötist François Lazarevitch und Les Musiciens de Saint-Julien finden auf ihrer neuen CD "Beauté Barbare" die Spuren davon. Jan Ritterstaedt ist begeistert. (Alpha 949, LC 00516)


Faszinierend farbig - Christoph Eschenbach dirigiert Schreker

Faszinierend farbig - Christoph Eschenbach dirigiert Schreker WDR 3 Hörstoff – neue Klassik-Alben 17.04.2023 05:10 Min. Verfügbar bis 16.04.2024 WDR 3

Franz Schrekers Musik lebt opulenten Orchesterklängen und schillernden Klangfarben. Elisabeth Richter ist beeindruckt von der neuen Einspielung mit Christoph Eschenbach und dem Konzerthausorchester Berlin (Deutsche Grammophon / 4863993)


WDR 3 - Hörstoff - Martin Fröst spielt Mozart

WDR 3 - Hörstoff - Martin Fröst spielt Mozart WDR 3 Hörstoff – neue Klassik-Alben 14.04.2023 04:32 Min. Verfügbar bis 13.04.2024 WDR 3

Auf seiner neuen CD ist der Klarinettist Martin Fröst nicht nur an seinem Instrument zu hören, er begibt sich auch ans Dirigentenpult. Für Christoph Vratz ist er in beiden Rollen eine überzeugende Figur. (Sony Classical / 19658772252)


WDR 3 Hörstoff: An American Rhapsody

WDR 3 Hörstoff: An American Rhapsody WDR 3 Hörstoff – neue Klassik-Alben 13.04.2023 04:52 Min. Verfügbar bis 12.04.2024 WDR 3

Das Calefax Bläserquintett hat für sein neues Album Musik aus den Vereinigten Staaten von Amerika zusammengestellt. Jan Ritterstaedt ist begeistert.


Magisch: Mozart Streichquintett mit Quatuor Ebène und Tamestit

Magisch: Mozart Streichquintett mit Quatuor Ebène und Tamestit WDR 3 Hörstoff – neue Klassik-Alben 12.04.2023 04:36 Min. Verfügbar bis 11.04.2024 WDR 3

Bezaubernder Charme: Das Quatuor Ebène spielt mit dem Bratschisten Antoine Tamestit Streichquintette von Wolfgang Amadeus Mozart (Erato).


Neue Perspektive: Der Karneval der Tiere

Neue Perspektive: Der Karneval der Tiere WDR 3 Hörstoff – neue Klassik-Alben 11.04.2023 04:29 Min. Verfügbar bis 10.04.2024 WDR 3

Das Chronatic Quartet hat den Karneval der Tiere von Camille Saint-Saens nicht nur neu interpretiert, sondern neu komponiert. Ob das geglückt ist, verrät Stefan Keim.


Bereichernde Vielfalt: französische Komponistinnen der Romantik

Bereichernde Vielfalt: französische Komponistinnen der Romantik WDR 3 Hörstoff – neue Klassik-Alben 05.04.2023 05:27 Min. Verfügbar bis 04.04.2024 WDR 3

165 Werke von 21 französischen Komponistinnen in einer CD-Box: Die Edition Bru Zane leistet mit der CD "Compositrices" Pionierarbeit. (Bru Zane)


Zukunftsmusik: Klavierkonzert für Yuja Wang

Zukunftsmusik: Klavierkonzert für Yuja Wang WDR 3 Hörstoff – neue Klassik-Alben 03.04.2023 06:35 Min. Verfügbar bis 02.04.2024 WDR 3

"Musik des 23. Jahrhunderts" kündigt Teddy Abrams augenzwinkernd sein neues Klavierkonzert an. Yuja Wang inszeniert so, dass sie das breite Publikum mitreißt, sagt Antonia Ronnewinkel. (DG)


Klangvoll prasselndes Cembalo mit Jean Rondeau

Klangvoll prasselndes Cembalo mit Jean Rondeau WDR 3 Hörstoff – neue Klassik-Alben 31.03.2023 05:00 Min. Verfügbar bis 30.03.2024 WDR 3

Das Cembalo kann in ganz verschiedenen Epochen und Stilen glänzen, nicht nur im Barock. Marie König stellt das neue Album des Cembalisten Jean Rondeau vor. Er hat Klavierwerke von Haydn, Beethoven und Debussy bearbeitet.


Kantig und virtuos: HK Gruber dirigiert Kurt Weills Sinfonien

Kantig und virtuos: HK Gruber dirigiert Kurt Weills Sinfonien WDR 3 Hörstoff – neue Klassik-Alben 30.03.2023 05:52 Min. Verfügbar bis 29.03.2024 WDR 3

Während Weills "Dreigroschenoper" sehr populär ist, sind seine Sinfonien wenig bekannt. Weill-Experte HK Gruber hat sie neu eingespielt. Für Markus Bruderreck eine hervorragende Aufnahme. (BIS / BIS-2579)


Für Neugierige: Neues Klarinettenquintett von Jörg Widmann

Für Neugierige: Neues Klarinettenquintett von Jörg Widmann WDR 3 Hörstoff – neue Klassik-Alben 29.03.2023 05:06 Min. Verfügbar bis 28.03.2024 WDR 3

Das Hagen Quartett spielt mit Jörg Widmann zum ersten Mal auf CD das Klarinettenquintett von Jörg Widmann ein - neben dem berühmten von Mozart. Widmanns Werk hält den Vergleich aus, meint Wibke Gerking. (Myrios Classics)


Staraufgebot: Neue Studioaufnahme von Puccinis Turandot

Staraufgebot: Neue Studioaufnahme von Puccinis Turandot WDR 3 Hörstoff – neue Klassik-Alben 28.03.2023 05:00 Min. Verfügbar bis 27.03.2024 WDR 3

In Puccinis Oper will die chinesische Prinzessin Turandot auf keinen Fall heiraten. Also stellt sie jedem ihrer Freier drei Fragen. Desirée Löffler hat die neue Aufnahme von Warner gehört - und hat ebenfalls drei Fragen.


Kein Erfolgserlebnis: Tristano spielt Bach-Klavierkonzerte

Kein Erfolgserlebnis: Tristano spielt Bach-Klavierkonzerte WDR 3 Hörstoff – neue Klassik-Alben 27.03.2023 04:12 Min. Verfügbar bis 26.03.2024 WDR 3

Tristano war mal der junge, hippe Pianist für Crossover und Populäres. Jetzt hat er ganz traditionell Klavierkonzerte von Johann Sebastian Bach eingespielt. Nicht überzeugend, meint WDR3-Autor Christoph Vratz. (Scala Music)


Traumwandlerisch schön: Das Debütalbum von Konstantin Ingenpaß

Traumwandlerisch schön: Das Debütalbum von Konstantin Ingenpaß WDR 3 Hörstoff – neue Klassik-Alben 23.03.2023 05:26 Min. Verfügbar bis 22.03.2024 WDR 3

Romantische Lieder hat der Bariton Konstantin Ingenpaß für sein Album "Welt & Traum" aufgenommen. Gelungen, findet Chantal Nastasi. (Hänssler)


Licht und Schatten: "Aria" mit Luka Faulisi

Licht und Schatten: "Aria" mit Luka Faulisi WDR 3 Hörstoff – neue Klassik-Alben 22.03.2023 04:54 Min. Verfügbar bis 21.03.2024 WDR 3

Er besitze einen "million dollar sound", sagt Geiger-Legende Pinchas Zukerman über den gerade 21-jährigen Luka Faulisi. Christoph Vratz mit seinen Höreindrücken.


Unpathetisch: Cyrille Dubois singt Opernraritäten

Unpathetisch: Cyrille Dubois singt Opernraritäten WDR 3 Hörstoff – neue Klassik-Alben 21.03.2023 05:10 Min. Verfügbar bis 20.03.2024 WDR 3

Cyrille Dubois wagt sich an Tenor-Arien des 19. Jahrhunderts, die als "sentimental" abgeurteilt wurden. Nick Sternitzke gibt Entwarnung: Dieses Album ist mehr als nur romantischer Edelkitsch. (Alpha / ALPHA924)


Katerstimmung: Offenbachs "La Vie Parisienne" in der Urfassung

Katerstimmung: Offenbachs "La Vie Parisienne" in der Urfassung WDR 3 Hörstoff – neue Klassik-Alben 17.03.2023 04:54 Min. Verfügbar bis 16.03.2024 WDR 3

Die Romantik-Experten von Palazetto Bru Zane haben Offenbachs "La Vie Parisienne" in seiner Ur- und Langfassung rekonstruiert, Modedesigner Christian Lacroix hat die vollen fünf Akte auf die Bühne gebracht. Nick Sternitzke ist nicht überzeugt.


Radikal reduziert: Klavierfassung von Mahlers Sinfonie Nr. 2

Radikal reduziert: Klavierfassung von Mahlers Sinfonie Nr. 2 WDR 3 Hörstoff – neue Klassik-Alben 16.03.2023 04:32 Min. Verfügbar bis 15.03.2024 WDR 3

Normalerweise ist Mahlers Sinfonie Nr. 2 groß besetzt. Die Pianisten Gregor Meyer und Walter Zoller spielen eine Klavierfassung von Bruno Walter. Thilo Braun fragt: Kann das gutgehen?


Gut geschrummelt: Dominik Wagner spielt Kontrabass mal anders

Gut geschrummelt: Dominik Wagner spielt Kontrabass mal anders WDR 3 Hörstoff – neue Klassik-Alben 14.03.2023 04:29 Min. Verfügbar bis 13.03.2024 WDR 3

Kontrabass mal anders? Dominik Wagner verscuht das auf der neuen CD. Doch am schönsten ist der Kontrabass eben doch in der angestammten tiefen Lage, findet Jonas Zerweck (Berlin Classics).


Kleine Klangzauberkästchen: Stephen Hough spielt Mompou

Kleine Klangzauberkästchen: Stephen Hough spielt Mompou WDR 3 Hörstoff – neue Klassik-Alben 13.03.2023 05:05 Min. Verfügbar bis 12.03.2024 WDR 3

"Música callada" von Federico Mompou lebt von ganz eigenen Klangwelten, die sehr zart und pur sind. Genau das hört Christoph Vratz in der neuen Aufnahme von Stephen Hough (Hyperion / CDA68362)


Veronika Eberle spielt das Beethoven-Violinkonzert

Veronika Eberle spielt das Beethoven-Violinkonzert WDR 3 Hörstoff – neue Klassik-Alben 10.03.2023 05:27 Min. Verfügbar bis 09.03.2024 WDR 3

Die Geigerin Veronika Eberle hat mit Simon Rattle und dem London Symphony Orchestra Beethovens Violinkonzert eingespielt. Hinhörer sind vor allem die Kadenzen von Jörg Widmann und ein selten gespieltes Fragment, meint Wibke Gerking. (LSO/DDD)


Filigran: Thibault Cauvin spielt Bach auf der Gitarre

Filigran: Thibault Cauvin spielt Bach auf der Gitarre WDR 3 Hörstoff – neue Klassik-Alben 09.03.2023 07:03 Min. Verfügbar bis 08.03.2024 WDR 3

Der französische Gitarrist Thibault Cauvin interpretiert Bachs Chaconne für Violine solo und die Toccatta und Fuge in d-Moll für Orgel. Zwei so monumentale Werke auf der zarten Gitarre, geht das gut? Fragt sich Nicolas Tribes.


Neue CD mit WDR Sinfonieorchester: "Der holzgeschnittene Prinz"

Neue CD mit WDR Sinfonieorchester: "Der holzgeschnittene Prinz" WDR 3 Hörstoff – neue Klassik-Alben 08.03.2023 07:04 Min. Verfügbar bis 07.03.2024 WDR 3

Chef-Dirigent Christian Macelaru hat mit dem WDR Sinfonieorchester die Tanzsuite "Der holzgeschnitzte Prinz" von Béla Bartók eingespielt. Oliver Cech erzählt er von seinem ganz persönlichen Zugang.


Empfehlung: Frank Dupree spielt Nikolai Kapustin

Empfehlung: Frank Dupree spielt Nikolai Kapustin WDR 3 Hörstoff – neue Klassik-Alben 07.03.2023 04:13 Min. Verfügbar bis 06.03.2024 WDR 3

Pianist Frank Dupree ist großer Fan von Nikolai Kapustin, ein Komponist der auf seine eigene Weise Jazz und Klassik miteinander verbunden hat. Jonas Zerweck hat Duprees drittes Kapustin-Album gehört. (Capriccio)


Historisch informiert: Isabelle Faust spielt Strawinsky

Historisch informiert: Isabelle Faust spielt Strawinsky WDR 3 Hörstoff – neue Klassik-Alben 06.03.2023 06:15 Min. Verfügbar bis 05.03.2024 WDR 3

Die Geigerin Isabelle Faust hat mit Les Siecles und Francois-Xavier Roth Werke von Strawinsky auf historischen Instrumenten eingespielt. Historisch hin oder her: Die Aufnahme lohnt sich, meint Sophie Beha. (prestomusic)


Nicht der ganz große Knaller: L’Amant Anonyme von Joseph Bologne

Nicht der ganz große Knaller: L’Amant Anonyme von Joseph Bologne WDR 3 Hörstoff – neue Klassik-Alben 03.03.2023 04:31 Min. Verfügbar bis 02.03.2024 WDR 3

Das Ensemble Haymarket Opera Company hat die einzige erhaltene Oper von Joseph Bologne, Chevalier de Saint-Georges eingespielt. Eine spannende Ausgrabung, findet Jan Ritterstaedt (Cedille Records CDR 90000217)