WDR 2 Kabarett

WDR 2 Kabarett

Montag bis Freitag gegen 10.45 Uhr: Die Kabarettstars bei WDR 2.

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

WDR 2 Kabarett | 22.10.2018 | 02:59 Min.

Was ist eigentlich los mit den Bayern? Antworten dazu hat WDR 2 Kabarettist Wilfried Schmickler. Autor/-en: Wilfried Schmickler.

WDR 2 Kabarett | 21.10.2018 | 02:14 Min.

Was ist der Mensch? Was treibt ihn an? Warum kann er sich nicht merken, ob er jetzt das Bügeleisen ausgestöpselt hat? René Steinberg hat auch keine Antworten, aber die sind garantiert komisch. Autor/-en: René Steinberg.

WDR 2 Kabarett | 19.10.2018 | 02:48 Min.

Einfach mal "Danke RWTH" sagen die WDR2-Kabarettisten Jürgen Becker und Didi Jünemann in der Frühstückspause. Wer soviel für die Umwelt tut, der muss einfach mal gelobt werden. Politik: bitte hinhören. Autor/-en: Becker/Jünnemann.

WDR 2 Kabarett | 18.10.2018 | 02:41 Min.

Viele fragen sich: Wie kann man hier einfach nur Spaß machen, während die Welt dem Untergang geweiht ist? WDR 2 Kabarettist Dieter Nuhr hat darauf eine Antwort. Autor/-en: Dieter Nuhr.

WDR 2 Kabarett | 17.10.2018 | 02:57 Min.

Löw, Söder, Seehofer, Merkel: überall fordert irgendwer personelle Konsequenzen. WDR 2 Satiriker Fritz Eckenga mag schon nicht mehr hinhören. Autor/-en: Fritz Eckenga.

WDR 2 Kabarett | 16.10.2018 | 02:48 Min.

Am Sonntag gab es eine friedliche Revolution: Bayern hat die Demokratie entdeckt, meint jedenfalls WDR 2 Kabarettist Florian Schroeder. Autor/-en: Florian Schroeder.

WDR 2 Kabarett | 15.10.2018 | 03:03 Min.

Was ist denn ein Watschentanz? Gute Frage. WDR 2 Kabarettist Wilfried Schmickler hat die Antwort. Auf geht's. Autor/-en: Wilfried Schmickler.

WDR 2 Kabarett | 14.10.2018 | 02:18 Min.

Was ist der Mensch? Was treibt ihn an? Warum kann er sich nicht merken, ob er jetzt das Bügeleisen ausgestöpselt hat? René Steinberg hat auch keine Antworten, aber die sind garantiert komisch. Autor-en:

WDR 2 Kabarett | 12.10.2018 | 02:49 Min.

Wie geht es eigentlich den Bayern so kurz vor der Wahl? Was macht Ministerpräsident Söder und waren wirklich alle bayrischen Ministerpräsidenten Männer? Jürgen Becker und Didi Jünemann in einer frühstücksphilosophischen Abhandlung über die Nachbarn im Süden. Autor/-en: Becker/Jünnemann.

WDR 2 Kabarett | 11.10.2018 | 02:38 Min.

Ständig muss man Entscheidungen treffen. Da helfen einem nicht immer gute Ratschläge. Aber Scheitern ist keine Schande - solange es im Rahmen bleibt. Autor/-en: Dieter Nuhr.

WDR 2 Kabarett | 08.10.2018 | 03:03 Min.

Was macht eigentlich die Bechstein-Fledermaus im Hambacher Forst? Na, sie rettet den Wald. Ganz zur Freude von WDR-2-Satiriker Wilfried Schmickler. Autor/-en: Wilfried Schmickler.

WDR 2 Kabarett | 05.10.2018 | 03:01 Min.

Der Diesel-Kompromiss ist geschlossen. Aber was ist das für ein Kompromiss, bei dem sich niemand zu irgendetwas verpflichtet fühlt. Autor/-en: Becker/Jünemann.

WDR 2 Kabarett | 04.10.2018 | 02:57 Min.

Kollegah hat ein Buch geschrieben. Einen Ratgeber, Thema: Wie werde ich ein Alpha, also ein richtiger Mann, keine Pussy, kein Lauch, wie der Autor so schön sagt. Dieter Nuhr hat es gelesen. Autor/-en: Dieter Nuhr.

WDR 2 Kabarett | 02.10.2018 | 03:01 Min.

Revolution in der CDU. Die haben da einen neuen gewählt. Aber wie konnte das passieren, wo alle fest an Kauder glaubten, was bedeutet das für Merkel und die Partei? Betrachtungen von Florian Schroeder. Autor/-en: Florian Schroeder.

WDR 2 Kabarett | 01.10.2018 | 02:56 Min.

Was waren das früher für rauschende Feste, wenn der Tag der Deutschen Einheit gefeiert wurde. Und heute? Heute ist eher Volkstrauertag. Meint Wilfried Schmickler. Ein Fest das man sich schenken kann. Autor/-en: Wilfried Schmickler.

WDR 2 Kabarett | 29.09.2018 | 02:06 Min.

Das Irrste der Woche mit René Steinberg - jetzt auch wieder live im Westen. Alles Shows unter http://www.wdr.de/k/Rene-Steinberg-Live Autor/-en: René Steinberg.

WDR 2 Kabarett | 28.09.2018 | 03:05 Min.

Erdogan ist in Deutschland. Und er kommt nach Köln. Er will dort die Moschee einweihen. Aber von diplomatischer Etikette haben die Religionswächter in der Ditib noch nie etwas gehört. Autor/-en: Becker/Jünemann.

WDR 2 Kabarett | 27.09.2018 | 02:48 Min.

Es ist immer gut, die Dinge mal mit einem Profi zu besprechen, meint Satiriker Dieter Nuhr und gibt hier bei WDR 2 jetzt mal den Ratgeber. Bitte genau hinhören. Autor/-en: Dieter Nuhr.

WDR 2 Kabarett | 26.09.2018 | 02:40 Min.

Das Herbstwetter kommt und mit ihm die Buchmesse und die neuen Bücher. Egal ob Papier oder Digital: WDR 2 Satiriker Fritz Eckenga mit einem ersten Überblick. Autor/-en: Fritz Eckenga.

WDR 2 Kabarett | 25.09.2018 | 02:59 Min.

Am Freitag war Wohnungsgipfel im Kanzleramt. Wohnen ist im Verhältnis zu anderen Lebenshaltungskosten teuer geworden. Florian Schroeder zeigt Problembewusstsein. Autor/-en: Florian Schroeder.

WDR 2 Kabarett | 24.09.2018 | 02:56 Min.

Da sollten die Genossen eine ziemlich versalzene Suppe auslöffeln. Aber das wollten sie nicht. Also wurde neu gerührt. Aber ob das Seehofer-Menü jetzt schmeckt ist doch sehr fraglich. Vielleicht sollten die Genossen mal selbst kochen. Autor/-en: Wilfried Schmickler.

WDR 2 Kabarett | 22.09.2018 | 02:11 Min.

Das Irrste der Woche mit René Steinberg - im Herbst auch wieder live im Westen. Alles Shows unter http://www.wdr.de/k/Rene-Steinberg-Live Autor/-en: René Steinberg.

WDR 2 Kabarett | 21.09.2018 | 02:59 Min.

Bei all der maaßlosen Aufregung geht völlig unter, wenn die GroKo mal was hinkriegt wie das Gute-Kita-Gesetz. Vielleicht kriegt dann auch Horst Seehofer endlich einen Betreuungsplatz. Autor/-en: Becker/Jünemann.

WDR 2 Kabarett | 20.09.2018 | 02:56 Min.

Ein Buch ist eine Art NICHT selbst leuchtender Bildschirm. Und dann fällt das Licht von außen drauf und dann erscheint was. Und statt zu scrollen, muss man umblättern. Dieter Nuhr erklärt den Gebrauch von Büchern. Autor/-en: Dieter Nuhr.

WDR 2 Kabarett | 19.09.2018 | 02:43 Min.

Bauer sucht Aufmerksamkeit - und Fritz Eckenga wundert sich über zum Himmel stinkende Ausdrucksformen der politischen Auseinandersetzung. Autor/-en: Fritz Eckenga.

WDR 2 Kabarett | 18.09.2018 | 03:01 Min.

Jetzt kommt eine Äußerung von Seehofer wieder an die Öffentlichkeit, aus einer Bierzeltrede Anfang August. Es geht um straftätige Ausländer, die des Landes verwiesen werden können. Florian Schroeder analysiert das Ganze. Autor/-en: Florian Schroeder.

WDR 2 Kabarett | 17.09.2018 | 03:12 Min.

Worum geht es eigentlich bei der Räumung und Zerstörung der Baumhäuser im Hambacher Forst? Natürlich nicht um den Protest gegen die Förderung von Braunkohle. Wilfried Schmickler weiß warum. Autor/-en: Wilfried Schmickler.

WDR 2 Kabarett | 16.09.2018 | 02:27 Min.

Das Irrste der Woche mit René Steinberg - im Herbst auch wieder live im Westen. Alles Shows unter http://www.wdr.de/k/Rene-Steinberg-Live Autor/-en: Rene Steinberg.

WDR 2 Kabarett | 14.09.2018 | 02:58 Min.

  Autor/-en: Becker / Jünemann.

WDR 2 Kabarett | 13.09.2018 | 02:56 Min.

Wie sieht denn korrekte Sprache aus, bzw. wie hört sie sich an? Dieter Nuhr denkt darüber nach und muss feststellen: Allen kann man es nun wirklich nicht recht machen. Autor/-en: Hans Jacobshagen.

WDR 2 Kabarett | 12.09.2018 | 02:44 Min.

Angst: Da sind wir Deutschen Weltmeister. "German Angst" vor allem und jedem ist für uns solange okay, wie sie nicht schlecht fürs Geschäft ist. Dann redet uns der Handelspräsident nämlich ins Gewissen. Autor/-en: Fritz Eckenga.

WDR 2 Kabarett | 11.09.2018 | 02:49 Min.

Vor 10 Jahren ereignete sich die große Finanzkrise. Niemand hat verstanden was da passierte, aber Ängste wurden wach. 1929 gab es so etwas schon einmal. Geschichte wiederholt sich. Fürchtet Florian Schroeder. Autor/-en: Florian Schroeder.

WDR 2 Kabarett | 10.09.2018 | 02:55 Min.

Horst Seehofer hat sich mal wieder ins Gespräch gebracht. Die Migration sei die Mutter aller politischen Probleme. Recht einfach macht er es sich damit. Denn eigentlich gibt es auch noch ganz andere brennende Probleme. Autor/-en: Wilfried Schmickler.

WDR 2 Kabarett | 09.09.2018 | 02:18 Min.

Das Irrste der Woche mit René Steinberg - im Herbst auch wieder live im Westen. Alles Shows unter http://www.wdr.de/k/Rene-Steinberg-Live Autor/-en: René Steinberg.

WDR 2 Kabarett | 07.09.2018 | 02:26 Min.

Dieselfahrverbot in Frankfurt ab Februar. Die Richter haben damit ein Zeichen gesetzt. Was nun? Wer zahlt die Nachrüstung der alten Autos? Jürgen Becker und Didi Jünemann haben da eine klare Meinung. Autor/-en: Becker/Jünnemann.

WDR 2 Kabarett | 06.09.2018 | 02:57 Min.

Dieter Nuhr ist aus dem Urlaub wieder da und wundert sich: Es gibt immer noch Radio, das man hören kann. Und das bei all der Sprachverwüstung um ihn herum. Eine Betrachtung über Boa ähh und ähnliches. Autor/-en: Dieter Nuhr.

WDR 2 Kabarett | 05.09.2018 | 02:42 Min.

Die EU hat das Volk gefragt und herausgefunden: Viele Bürger sind gegen die Zeitumstellung. Was jetzt? Künftig die ganze Zeit Sommerzeit oder doch lieber nur Winterzeit? Fritz Eckenga hat bei dem Thema eine ganz klare Position... Autor/-en: Fritz Eckenga.

WDR 2 Kabarett | 04.09.2018 | 02:24 Min.

Die EU hat das Volk gefragt und herausgefunden: Viele Bürger sind gegen die Zeitumstellung. Was jetzt? Künftig die ganze Zeit Sommerzeit oder doch lieber nur Winterzeit? Fritz Eckenga hat bei dem Thema eine ganz klare Position... Autor/-en: Fritz Eckenga.

WDR 2 Kabarett | 04.09.2018 | 02:57 Min.

Trauerarbeit ist ja eine sehr individuelle Angelegenheit: Die einen gehen zum Therapeuten, andere ziehen sich zurück und wieder andere jagen Migranten durch die Stadt und zeigen den Hitlergruß. Florian Schroeder denkt darüber nach. Autor/-en: Florian Schroeder.

WDR 2 Kabarett | 03.09.2018 | 03:05 Min.

Immer schon haben die Autohersteller mit geschickt ausgeklügelten Messtechniken den Benzinverbrauch ihrer Karossen nach unten geschönt. Dem Verbraucher ist es egal. Er kauft weiter Autos und lässt sich willentlich betrügen. Autor/-en: Wilfried Schmickler.

WDR 2 Kabarett | 02.09.2018 | 02:19 Min.

Das Irrste der Woche mit René Steinberg - im Herbst auch wieder live im Westen. Alle Shows unter http://www.wdr.de/k/Rene-Steinberg-Live. Autor/-en: René Steinberg.

WDR 2 Kabarett | 31.08.2018 | 02:46 Min.

Die Bilder von Chemnitz gehen um die ganze Welt. Demonstranten, die alle verfolgen, die anders aussehen als sie selbst. Jürgen Becker und Didi Jünemann haben da eine Idee... Autor/-en: Becker-Jünemann.

WDR 2 Kabarett | 30.08.2018 | 03:17 Min.

Die Lauten sind immer die Dummen oder die Dummen immer laut, egal ob alt oder jung - eine leise Analyse von WDR 2 Satirikerin Sarah Bosetti. Autor/-en: Sarah Bosetti.

WDR 2 Kabarett | 29.08.2018 | 02:56 Min.

Das Kind von heute liest mit dem sogenannten Lesestift. Sieht aus wie ein billiges Fieberthermometer und genau das ist es auch, also für den Arsch, meint jedenfalls WDR 2 Satiriker Martin Zingsheim. Autor/-en: Martin Zingsheim.

WDR 2 Kabarett | 28.08.2018 | 02:58 Min.

Ein Kindertraum geht in Erfüllung: Schule ohne Lehrer. Wie konnte es dazu kommen? Was ist passiert? WDR 2 Satiriker Florian Schroeder mit verblüffenden Antworten. Autor/-en: Florian Schroeder.

WDR 2 Kabarett | 27.08.2018 | 02:55 Min.

Alles nur Spaß oder was? Oder wie ist es um die Pressefreiheit in Sachsen bestellt? Noch mehr Fragen dazu von WDR 2 Satiriker Wilfried Schmickler. Autor/-en: Wilfried Schmickler.

WDR 2 Kabarett | 26.08.2018 | 02:28 Min.

Das Irrste der Woche mit René Steinberg - im Herbst auch wieder live im Westen. Alles Shows unter http://www.wdr.de/k/Rene-Steinberg-Live Autor/-en: René Steinberg.

WDR 2 Kabarett | 24.08.2018 | 03:11 Min.

RWE will den Hambacher Forst abholzen, egal was die zahnlose Kohlekomission zu beschließen gedenkt. Jürgen Becker und Didi Jünemann machen sich Gedanken über den Zustand unserer Demokratie. Autor/-en: Becker/Jünemann.

WDR 2 Kabarett | 23.08.2018 | 03:15 Min.

Ist Feminismus unsexy und wenn ja, warum eigentlich? WDR 2 Satirikerin Sarah Bosetti mit den ultimativen Überlegungen zu einem entspannten Zusammenleben der Geschlechter. Autor/-en: Sarah Bosetti.

WDR 2 Kabarett | 22.08.2018 | 02:42 Min.

Manch einer fühlt sich bereits als aufrechter Demokrat, wenn er es schafft, alle vier Jahre ein Kreuzchen hinter eine Partei zu setzen, aber Demokratie ist das noch lange nicht. Autor/-en: Martin Zingsheim.