Daniel Donskoy macht Fish’n’Chips für seine Gäste

Fish'n'Chips für David Baddiel und Dana Margolin

Stand: 13.09.2022, 21:04 Uhr

In einem Londoner Pub serviert Daniel Donskoy dem Autor David Baddiel und der Sängerin Dana Margolin den britischen Klassiker: Fisch'n'Chips! Wie die gelingen, sagt ihm Eran Tibi, Chefkoch des Restaurants Bala Baya.

Damit der Fisch fluffig und dennoch knusprig wird, achtet Chefkoch Eran Tibi beim Frittieren penibel auf den Unterschied der Temperatur von Panade und Öl. Der Trick: Die Bierteig-Panade muss vor dem Frittieren aus dem Kühlschrank kommen und sofort in 170 Grad heißes Öl getaucht werden.

Zutaten für Fish & Chips:

Für die Pommes:

  • Kartoffeln
  • Öl
  • Salz

Für den Fisch:

  • Panade: 250 g Mehl , 250 ml dunkles Bier, 1 TL Backpulver, Pfeffer
  • Salz
  • Fisch (Kabeljau)

Zubereitung:

Zunächst mit dem Fisch anfangen:

  • Den Fisch salzen und dann eine Zeit liegen lassen, währenddessen mit den Pommes weitermachen (s.u.)
  • Die Zutaten für die Bierteig-Panade (Mehl, Pfeffer, Backpulver und dunkles Bier) verrühren und in den Kühlschrank stellen
  • Den Fisch in Mehl wälzen und danach im Bierteig wenden
  • Den Fisch in 170 Grad heißem Öl frittieren. Wichtig: Die Panade muss vor dem Frittieren Kühlschrank-kalt sein

Die Pommes werden zeitgleich zum Fisch zubereitet:

  • Kartoffeln in Streifen schneiden und danach insgesamt dreimal frittieren
  • 1. Runde bei 150 Grad frittieren, bis sie weich sind, danach rausnehmen und abtropfen lassen
  • 2. Runde bei 170 Grad frittieren, dann sind sie von außen gar
  • 3. Runde - kurz bevor sie serviert werden - bei 180 Grad frittieren, bis sie gold-braun sind
  • Pommes nach Gusto salzen

Guten Appetit!

Mit Daniel Donskoy in London

Freitagnacht Jews mit Daniel Donskoy Staffel 2, Folge 1 21.10.2022 43:29 Min. UT Verfügbar bis 23.09.2023 WDR