"Stadtschreiber" Lucas Vogelsang erkundet das Ruhrgebiet

"Stadtschreiber" Lucas Vogelsang erkundet das Ruhrgebiet

Er kommt aus Berlin und lebt an der Ruhr: der Autor und Journalist Lucas Vogelsang. Seit dem 1. Oktober 2018 ist er für ein Jahr Stadtschreiber Ruhr mit Wohnsitz in Mülheim. Der 33-Jährige ist mit Herz und Seele Reporter. 2017 erschien seine Reportagesammlung "Heimaterde" über Migranten in Deutschland. Dafür ist er wochenlang durchs ganze Land gereist und war natürlich auch im Ruhrgebiet unterwegs.

Diesmal hat er zwölf Monate Zeit für seine Begegnungen mit den Menschen vor Ort. "Ich möchte Leute treffen und ihre Geschichten erzählen", sagt er. Gemeinsam mit dem Fotografen Philipp Wente hat Westart Lucas Vogelsang bei einer winterlichen Erkundungstour begleitet.

Autorin: Katja Lüber

Stand: 06.02.2019, 13:30