Dalí am Rhein: Ausstellung im Arp Museum in Remagen

Dalí am Rhein: Ausstellung im Arp Museum in Remagen Westart 15.02.2020 03:51 Min. UT Verfügbar bis 15.02.2021 WDR Von Jörg Jung

Dalí am Rhein: Ausstellung im Arp Museum in Remagen

Salvador Dalí: Hummertelefon, 1938, West Dean College of Arts and Conservation

Total surreal geht es in den nächsten Wochen im Bahnhof Rolandseck zu. Das Arp Museum zeigt in einer großen Ausstellung, wie nahe sich Salvador Dalí, der spanische Großmeister des Surrealismus, und der Avantgardist Hans Arp standen.

Die Künstler lernten sich 1929 in Paris kennen und beteiligten sich gemeinsam an zahlreichen Ausstellungen und Aktionen. Beide experimentierten mit Traumbildern und Transformationen, schufen Fabelwesen in fantastischen Welten. Von Dalí sind hochkarätige Werke als Leihgaben aus aller Welt zu sehen. Die Schau in Remagen hat bis zum 16. August 2020 geöffnet.

Stand: 11.02.2020, 19:53