Die 90er

Best of Bizarre

Die 90er

Der Rockpalast hatte in den 70er- sowie 80er- Jahren die Rocknächte. In den 90er Jahren präsentierte er das Bizarre Festival, das neue Musik, abseits des Mainstreams, bot. Dieser Zusammenschnitt bietet eine spannende Zeitreise in die alternative Rockszene der 90er Jahre.

Beginnend mit der Premiere im Jahr 1995 begleitete der Rockpalast das Festival acht Jahre lang (bis 2002) und zeichnete Konzerte von Künstlern wie Garbage, Monster Magnet, Green Day, Paradise Lost, Beatsteaks, Queens Of The Stone Age, Deftones und vielen mehr auf.

Bizarre Festival 1996: Die Toten Hosen

Bizarre Festival 1996: Die Toten Hosen