Club Show Dezember 2008

23. Dezember 2008 - Köln

Club Show Dezember 2008

In der Rockpalast Club Show erhalten vor allem junge Künstler und Bands eine Chance, dem TV-Publikum ihre Talente in längeren Konzerten vorzustellen. Die Aufzeichnungen finden im Underground in Köln statt - ein Club, in dem schon einige denkwürdige Rockpalast-Konzerte stattgefunden haben.

Wieder stand bei der Rockpalast Club Show jede Menge Abwechslung auf dem Programm: The Black Sheep sind vier Kölnerinnen, die trotz ihres jugendlichen Alters an ihren Instrumenten absolut zu überzeugen wissen. Mit viel Drive stellten sie die rockigen Songs ihres Debütalbums "Not Part Of The Deal" vor. Martin Jondo schlug mit seiner Akustik-Gitarre etwas ruhigere Töne an. Der Reggae-Künstler hat sich Anfang letzten Jahres von seiner Begleitband getrennt, um sich voll und ganz der Arbeit an seinem Soloalbum "Pure" zu widmen. Ein weiteres Akustik-Set brachte die polnische Musikerin Julia Marcell auf die Bühne. Ihre Live-Show gleicht mehr einer Inszenierung als einem gewöhnlichen Konzert, und die Songs von ihrem Debütalbum "It Might Like You", vorgetragen mit zerbrechlicher Stimme und begleitet von Piano und Violine, gehen einem direkt unter die Haut.

Alle Bilder von der Clubshow Dezember 2008

Die Sängerin von The Black Sheep singt auf der neongelb angestrahlten Bühne

Clubshow

Clubshow

Clubshow

Clubshow

Clubshow

Clubshow

Clubshow

Clubshow