Tarrus Riley & Blak Soil Band

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Tarrus Riley

Reggae aus Jamaika

Tarrus Riley & Blak Soil Band

Tarrus Riley bekam den Reggae von seinem Vater in die Wiege gelegt, der in seiner Heimat Jamaika ein etablierter Sänger war, bevor er in die USA auswanderte, wo Tarrus geboren wurde.

Schon mit 15 debütierte Tarrus als Sänger, zunächst mit lupenreinem Dancehall, später dann mehr und mehr mit Lovers Rock und Roots. Sein zweites Album "Parables" bescherte ihm 2006 den weltweiten Durchbruch.

Auf seinem 2014er-Album "Love Situation" machte Tarrus eine Reise in die Vergangenheit und den klassischen Rocksteady, mit dem sein Vater einst berühmt geworden war. Mit seiner Tenorstimme will er die Leute zum Abschalten und Genießen bringen.