Dittsche Staffel 23 - Folge 3 (199)

Dittsche mit H.P. Baxxter von Scooter vor der Imbisstheke

Dittsche Staffel 23 - Folge 3 (199)

Themen: Blitzfrühling • Weltfahrrad • Katzenberger Kätzchen • Andreas Kümmert • Herzverstand • Zu Gast: H.P. Baxxter (Scooter)

Dittsche hat eine Flasche Bier in der Hand und lehnt sich auf den Tresen im Imbiss

Mahlzeit! Dittsche war heute draußen, es ist ja Blitzfrühling, aber überall waren Hunde unterwegs, die mit Nagelhalsband. Er wollte mit seinem aus Teilen zusammengebauten "Weltfahrrad" eine Runde drehen, leider war der Hinterreifen, der von einem Puky-Kinderfahrrad stammt, platt. "Aufe Tanke auf" ist Dittsche beim Versuch den Reifen aufzupumpen schließlich mit dem Tankwart aneinandergeraten. Als er dann die Flucht ergreifen wollte, steckte der "Püsterich" noch am Puky-Reifen und Dittsche hat die ganze Apparatur aus der Halterung gerissen.

Dittsche liest von einer Klopapierrolle, die er beschrieben hat

Damit Ingo ihm die Katzenberger-Geschichte glaubt, hat Dittsche sich alles notiert.

Apropos Hunde:Daniela Katzenberger bekommt Baby, aber kein normales Kind, sondern ein Kätzchen, hat er in der Zeitung gelesen. Ingo glaubt nur an ein Wortspiel, aber Dittsche hat sich alles notiert: "Sie sind stolz auf ihren ersten Wurf" und "Ein Katerchen würden sie Konstantin nennen". In der griechischen "Mykologie" gibt es z.B. halb Mensch, halb Pferd. Schon die Sphinx ist halb Mensch halb Katze. Die Genetik machts möglich, das geht alles bei den Promis, meint Dittsche. Wenn Schweinsteiger ein Kind bekommt, werden es bestimmt auch Ferkelchen.

H.P. Baxxter (Scooter) fragt im Imbiss nach dem Weg zum Großrevier. Dittsche und Ingo überbieten sich mit Vorschlägen. Baxxter ist aber nachher "genauso schlau wie vorher". Ingo und Schildkröte haben den "Hypermann" überhaupt nicht erkannt. Jetzt hätte Ingo aber doch gerne ein Foto gemacht.

Apropos Musik, dass Andreas Kümmert beim ESC Vorentscheid von seinem Sieg zurückgetreten ist, ist zwar für dessen Anrufer ärgerlich, denn so haben die Anrufer für die zweitplatzierte Ann Sophie Geld gespart, aber, das war reiner Herzverstand.

Dittsche spricht mit Schildkröte, Ingo genervt hinter dem Tresen

Dittsche spricht mit Schildkröte, Ingo genervt hinter dem Tresen

Das gleichnamige Buch hat Dittsche zwar nicht gelesen, aber aus der Zeitung weiss er alles über das Thema. Weil Frauen grundsätzlich mehr "Herzverstand" als Männer haben, geht es Herrn Karger und auch Ingo auch so schlecht, weil ihnen die bessere Hälfte fehlt. Einzig und allein Ingos Vitrine und die Salate darin, können diese Mugeligkeit für ihn ersetzten. Deswegen entschuldigt sich Dittsche auch im Nachhinein für die Attacke mit dem Wagenheber, die ja sozusagen ein Angriff auf Ingos Frau war (Folge 79).

Stand: 24.06.2016, 15:29