Dittsche Staffel 16 - Folge 2 (158)

Dittsche, Screenshot Folge 158

Dittsche Staffel 16 - Folge 2 (158)

Themen: Ingos Geburtstag • Dittsches Schwester • Interné • Taxifahrer-Kinder

Chefvisite! Heute hat Ingo Geburtstag („Muggeltag“) und da hat Dittsche natürlich etwas vorbereitet. Weil doch jetzt die Unterhose von Queen Victoria für 11.000 Pfund verkauft wurde, bekommt Ingo eine wertvolle Unterhose mit den Initialen E.H..Die Unterwächse hat er von der Wäscheleine seines neuen Nachbarn Sandro Frittsche, der aus Ost-Berlin kommt und diese bestimmt aus dem Rebdachhaus von Honecker hat, das gerade verkauft wird, vermutet Dittsche.

Dittsches Damenbesuch, seine Schwester Püppi, ist schon wieder weg. Es war ihr nicht mehr muggelig genug, nachdem Dittsche wegen ihrer Zigarettensucht Sicherheitsvorkehrungen getroffen hat und einen Schaumteppich aus Teppichschaum (mit Persil und Gießkanne) aufgetragen hat.

Dittsche, Screenshot Folge 158

Dittsche fragt sich, wie das alles funktioniert, mit dem Interné? In der Zeitung stand, ein Interné würde 50g wiegen. Als er bei Giovanni in der Parzelle war, hatte der Nachbar Interné in seinem Telefon und konnte die Jalousien auf und zu machen. Als er das gesehen hat, war er sich sicher, dass Ballack jetzt übers Interné gesteuert wird. Deswegen trägt der die Capitano-Maske, weil sich darunter nicht er, sondern ein Avatar verbirgt. Und auch Lionel Messi hat Interné in seinen neuen Wunderschuhen und hat damit schon drei Tore geschossen, Dittsche hat Ingo extra den Zeitungsausschnitt mitgebracht.

Dittsche hat gelesen, dass der sieben Milliardste Mensch das Kind von einem Taxifahrer in Thailand sein soll. Von Knut Hartmann will er wissen, wie die denn rausgefunden haben, dass das der sieben Milliardste ist. Vielleicht ist das ja auch das Kind von Justin Bieber. Ohne Menschen, hat Dittsche mal gelesen, wiegt die Erde 600.000 Trillionen Tonnen; ein Netto, bzw. Abtropfgewicht quasi.

Stand: 07.07.2016, 14:02

Unsere Videos