Dittsche Staffel 3 - Folge 2 (23)

Screenshot Dittsche Folge 23

Dittsche Staffel 3 - Folge 2 (23)

Themen: Britisches Königshaus • HSV • Gesundheitsgeheimnis • Schwarzwaldklinik

Chefvisite! Dittsche bringt neueste Informationen aus dem britischen Königshaus mit: In England ist ein Pferd der Queen mit acht Dosen Bier und einer Flasche Rotwein abgefüllt worden. Dittsche vermutet Prinz Charles dahinter. Bestimmt wollte er ausprobieren, wie viel Camilla an deren Hochzeit wohl an Alkohol verträgt, damit er darauf die Alkoholbestellung abstimmen kann.

Screenshot Dittsche Folge 23

Der HSV hat 1:4 in Berlin verloren, obwohl sie die bessere Mannschaft waren. Dittsche vermutet dahinter die Angst der Spieler vor der Einführung des „Balken-TV“. Die Spieler laufen geduckt über den Platz, weil sie Angst haben, den Kopf an den Balken im Fernsehen zu stoßen.

Screenshot Dittsche Folge 23

Dittsche verrät Ingo sein Gesundheitsgeheimnis: Obwohl es draußen so kalt ist, wird er nie krank, weil er eine „Hühnersuppenkur-Deluxe“ macht. Er badet in Hühnersuppe und das verschließt seine Poren. Zu guter Letzt schluckt er noch täglich einen Brühwürfel und die Gesundheit ist gerettet. 

Gesundheit ist das Stichwort: Nach dem großen Erfolg der neuen Schwarzwaldklinik soll die Sendung jetzt fortgeführt werden. Dittsche sieht darin Hoffnung für Klaus-Jürgen Wussow, dass der damit seine Schulden zurückzahlen kann. Alleine beim Hansataxi-Unternehmen steht er mit 3500€ in der Kreide, weiß Dittsche. Hier könnte er doch als Beifahrer seine Schulden begleichen, in dem er Taxigäste aus Kneipen abholt und zum Taxi führt.

Stand: 24.06.2016, 11:49