Dittsche Staffel 19 - Folge 1 (175)

Screenshot Dittsche Folge 175

Dittsche Staffel 19 - Folge 1 (175)

Themen: Fleischskandal • Frikadellen aus Pferdefleisch • Papst-Rücktritt

Chefvisite! Pferdelasagne hin oder her, Dittsche weiß: Fleischskandale sind ein alter Hut! Schließlich gab es „falscher Hase“ schon im Dreißigjährigen Krieg. Man dachte, man kriegt Hase, hat aber Katze bekommen. Und „Armer Ritter“ war auch ursprünglich mal Pferdefleisch: Der Ritter hat sein Pferd aufgegessen und dann haben die Leute gesagt: armer Ritter!

Screenshot Dittsche Folge 175

Aber Dittsche will es genau wissen; Ist in Ingos Frikadellen vielleicht Pferd? Er bestellt und macht den Hottehü-Test mit einem Magneten. Durch den Abrieb von Halfter und Hufen haben Pferde generell mehr Eisen im Blut, vermutet Dittsche. Und daher kann er mit dem Magneten Pferdefleisch finden. Die Frikadelle ist nicht magnetisch, da hat Ingo wohl Glück gehabt.

Screenshot Dittsche Folge 175

Themawechsel: Der Papst ist zurückgetreten und am selben Tag gab es einen Astroidenschauer, natürlich, weil der liebe Gott auf den Tisch gehauen hat, meint Dittsche. Vielleicht sollte der Papst jetzt eine Platte aufnehmen? Und Xavier Naidoo schreibt dann die Songs für das „Weiße Album“...

Stand: 01.07.2016, 14:15