Dittsche Staffel 7 - Folge 1 (70)

Screenshot Dittsche Folge 70

Dittsche Staffel 7 - Folge 1 (70)

Themen: Treukarte • Taube in der Wohnung • Ente Stumpi • Schuhmafia

Chefvisite! Wie immer packt Ingo drei Bier in Dittsches Plastiktüte. Der will diesmal vom Imbisswirt einen Stempel auf seiner Café-Treuekarte haben – wenn die voll wird, könnte er sie bestimmt zu Geld machen. Ingo lehnt ab: Schließlich hat er keinen passenden Stempel. Kein Problem für Dittsche, warum sollte man so was nicht aus einer Kartoffel schnitzen können?

Screenshot Dittsche Folge 70

Gestern hatte Dittsche wieder eines dieser Erlebnisse. Er war fast eingeschlafen, da hörte er ungewöhnliche Geräusche in seiner Wohnung: Das Gurren einer Taube! Die musste selbstverständlich eingefangen werden. Er kam aber weder mit einem Federballschläger noch mit einer Besenstil-Nudelsieb-Konstruktion zum Ziel, also schnappte er sich den Staubsauger: Taube ansaugen, aus dem Fenster halten, Staubsauger abschalten und fertig. Das hätte auch ganz gut funktioniert, wäre die Taube durch das offene Fenster nicht wieder hineingeflogen. Sie wohnt jetzt bei Dittsche. Es könnte ja sein, dass sie sich aus evolutionären Gründen dazu entschieden hat. Schließlich kamen die Menschen ja auch mal aus dem Wasser… 

Evolutionär bedingt sind sicherlich auch die vier Beine der Ente Stumpi. Dittsche vermutet, dass sie sich in den Stürmen der letzten Zeit besser auf vier, als auf zwei Beinen gegen gefährliche Bodenwinde behaupten kann.

Screenshot Dittsche Folge 70

Besonders bewegt hat Dittsche aber die Geburt eines Jungen mit sechs Fingern und einer sechsten Zehe. Die wurde ihm aber abgenommen, wahrscheinlich von der Schuhmafia, vermutet Dittsche, die zugunsten ihrer Produkte die Evolution aufhalten möchte.

Stand: 01.07.2016, 16:11

Unsere Videos