Schwarzbrot mit Eiaufstrich und Brennnesselbutter

belegte Brothäppchen.

Land & lecker, Staffel 20

Schwarzbrot mit Eiaufstrich und Brennnesselbutter

Rezept von Eyke Pahmeyer aus der Sendung: Zwei Brüder und ein Bauernhof in Ostwestfalen-Lippe

Alle Mengenangaben für 6 Personen, wenn nicht anders angegeben.

Zutaten Eieraufstrich:
6-8 Eier
5 Eigelb
300 ml Rapsöl
Prise Salz
1 Esslöffel Senf mittelscharf
Prise Zucker
Spritzer Limettensaft

Zutaten Brennnesselbutter:
250 g Butter
20 junge Blätter und Nüsschen von Brennnesseln
Prise Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Saft und Abrieb von 1 Limette

Außerdem:
ca. 6 Scheiben Schwarzbrot (je nach Hunger)
Schinken und Rindersalami

Zubereitung:
Zunächst die Eier ca. 5 Minuten kochen, bis sie hart sind. Danach mit kaltem Wasser abschrecken.

Eigelb, Salz, Senf, Zucker und Limettensaft in ein hohes Gefäß füllen und mit dem Stabmixer leicht vermengen! Dabei das Rapsöl langsam dazu laufen lassen und die Masse dabei hochziehen. Nachdem die Eier kalt geworden sind, Eier pellen und klein schneiden. Danach mit der Mayonnaise vermengen.

Für die Brennnesselbutter, Butter aus dem Kühlschrank nehmen, Brennnesselblätter und Nüsschen zerschneiden, zusammen mit der Butter in ein Gefäß füllen, Abrieb und Saft der Limette hinein geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Rindersalami in kleine Stifte schneiden.

Ein Teil der Brote mit Butter bestreichen und mit Rindersalami und Schinken belegen. Den anderen Teil mit Eiaufstrich und Brennnesselbutter bestreichen.

Guten Appetit!

Stand: 06.09.2021, 00:00