Ziegenkäse im Blätterteigmantel

Ummantelter Ziegenkäse.

Land & lecker, Staffel 20

Ziegenkäse im Blätterteigmantel

Rezept von Sebastian Klein aus der Sendung: Glücklicher Imker aus dem Bergischen Land

Alle Mengenangaben für 6 Personen, wenn nicht anders angegeben.

Zutaten:
240 g Blätterteig
300 g Ziegenfrischkäse
120 g Honig, flüssig – z.B. Akazien- oder Waldhonig |
2 Eiweiß
Frischer Thymian nach Belieben, besser etwas mehr als zu wenig

Zubereitung:
Den Blätterteig in 12 gleichgroße Quadrate (oder auch in Dreiecke oder Kreise) schneiden. Nun die Blätter von den Thymianzweigen abzupfen und Beiseite legen. Anschließend den Ziegenfrischkäse in 6 Taler zu je etwa 50 g schneiden. Die Taler mittig auf den Blätterteig platzieren und zwei Esslöffel Honig (ca. 20 g) auf den Ziegenfrischkäse geben. Nun den Thymian nach Belieben auf dem Honig und dem Ziegenkäse verstreuen.

Jetzt mit einem zweiten Blätterteig das Ganze abdecken und am Rand mit einer Gabel zu Taschen verschließen. Das Eiweiß vom Eigelb trennen und mit einem Backpinsel das Blätterteig-Täschchen damit bestreichen.

Die Päckchen für 15 – 25 Minuten bei 200 °C in den Ofen schieben. Anschließend etwas auskühlen lassen und als Vorspeise oder zum Salat genießen.

Guten Appetit!

Stand: 30.08.2021, 00:00