Personalkennzahlen 2018

Mitarbeiter*innen bei 1LIVE

Personalkennzahlen 2018

Ende 2018 waren 2.115 der insgesamt 4.291 beim WDR Beschäftigten Frauen. Dies entsprach einem Anteil der weiblichen an allen Beschäftigten von 49,3 Prozent.

In den Redaktionen haben die Frauen die Männer inzwischen nicht nur ein-, sondern überholt. Auch beim Blick auf die ARD-Personalkennzahlen zeigt sich, dass der Frauenanteil an Führungspositionen im Jahr 2018 in allen neun Sendern gestiegen ist. Hier belegte der WDR Rang zwei.

Eines der Schwerpunktziele im laufenden Gleichstellungsplan des WDR ist, mehr Frauen für technische Berufe zu gewinnen. Dazu engagiert sich der WDR jährlich beim Girl’s Day, um junge Frauen für technische Berufe zu begeistern. Ein spezielles Angebot gibt es zudem mit der MINT-Akademie, an der Schülerinnen der Oberstufe aus Schulen in NRW während der Ferien Einblicke in die Arbeit etwa von Bild- und Toningenieurinnen und Informatikerinnen beim WDR erhalten.

Schließlich wollen wir den bei uns Beschäftigten die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu erleichtern – sei es durch flexible Arbeitszeitmodelle, durch ein breites und flexibles Angebot an Kinderbetreuungsmöglichkeiten, aber auch durch Unterstützung für Beschäftigte mit pflegebedürftigen Angehörigen.