Rückblick ARD Jugendmedientag 2023

01:34 Min. Verfügbar bis 08.12.2028

Mitmachen für mehr Medienkompetenz

ARD Jugendmedientag im WDR

Der WDR bot spannende Einblicke in die Medienwelt. Jugendliche produzierten ihre eigenen Sendungen im WDR STUDIO ZWEI, tauschten sich mit echten Korrespondent:innen im WELTSPEGEL aus, lernten, wie Moderation bei 1LIVE funktioniert oder nahmen an digitalen Führungen in den Landesstudios teil.

Fotogalerie

Eindrücke vom Jugendmedientag im WDR mit dem Weltspiegel, Workshops bei 1LIVE und im WDR STUDIO ZWEI.

Moderatorin vor Monitor

Weltspiegel-Moderatorin Janina Werner im Studio

Weltspiegel-Moderatorin Janina Werner im Studio

Frage der Schüler:innen an die ARD Korrespondentin Sophie von der Tann in Tel Aviv

Moderationsworkshop bei 1LIVE

Echtes Live-Interview in die 1LIVE Morningshow

Radio Moderation macht Spaß!

Schüler:innen bei 1LIVE

Recherchieren und Formulieren vor der Sendung

Schüler am Technikpult im WDR STUDIO ZWEI

Schüler:innen im WDR STUDIO ZWEI

WDR Mitarbeiterinnen Jana Gerich und Vera Backhausen im WDR STUDIO ZWEI

Der Maus-Moderator Ralph Caspers als Studiogast im WDR STUDIO ZWEI

Konzentration der Schüler:innen in der Fernsehregie von WDR STUDIO ZWEI

Schüler an der Kamera im WDR STUDIO ZWEI

Ralph Caspers im Radio-Interview der Nachwuchs-Journalisten

Producer erklärt seinen Mitschüler:innen den Sendeablauf

Schülerin Irem recherchiert und konzentriert sich vor der Sendung

Louis Klamroth im Interview mit Nachwuchs-Journalist Arel

„Hart aber Fair“ Moderator Louis Klamroth im WDR STUDIO ZWEI

Selfie mit Studiogast Ralph Caspers im WDR STUDIO ZWEI

Technikerin Viola Zwanziger unterstützt die Live-Schalte aus dem WDR STUDIO ZWEI zur Nairobi-Korrespondentin Antje Diekhans

Nachwuchsmoderatorin in der Produktionskabine von WDR STUDIO ZWEI