Das Logo von Fortuna Düsseldorf auf einer Eckfahne

Jens Langeneke übernimmt Fortuna Düsseldorfs U23

Stand: 22.10.2023, 19:32 Uhr

Fortuna Düsseldorf hat bei der U23-Mannschaft einen Trainerwechsel vollzogen. Auf Nico Michaty folgt der bisherige U19-Trainer Jens Langeneke.

Wie die Rheinländer am Sonntag mitteilten, wird damit eine ohnehin geplante Personalveränderung vorgezogen und auf die aktuelle sportliche Entwicklung reagiert. Die U23 der Fortuna ist nach zwölf Spieltagen 16. in der Tabelle und hat erst zwei Saisonsiege auf dem Konto.

"Nico Michaty hat als Trainer der U23 sehr gute Arbeit geleistet und war maßgeblich daran beteiligt, dass das Team immer wieder für Spieler zum Sprungbrett in den Profibereich wurde. Dafür möchten wir ihm unseren großen Dank aussprechen", sagte Klaus Allofs, Vorstand Sport und Kommunikation bei der Fortuna. "Diese Saison war bisher mit einigen Problemen behaftet, so dass wir einen neuen Impuls setzen wollen. Um bereits frühzeitig die Weichen für die Zukunft zu stellen, haben wir uns dazu entschieden, dass Jens Langeneke ab sofort und nicht erst zur neuen Saison aufrücken wird."

Michaty hatte die zweite Mannschaft der Fortuna seit dem Sommer 2018 trainiert und besitzt noch einen Vertrag in Düsseldorf bis zum Ende der Saison. Langeneke absolvierte von 2006 bis 2015 insgesamt 274 Spiele für die Profi-Mannschaft und war seit 2017 Trainer in verschiedenen U-Mannschaften des Vereins.