Live hören
Jetzt läuft: I could've been your girl von She & Him

10.11.1807 - Geburtstag von Robert Blum

Erschießung von Robert Blum

ZeitZeichen

10.11.1807 - Geburtstag von Robert Blum

Von Christoph Vormweg

Er kam von ganz unten. Der Kölner Robert Blum stieg vom Handwerksgesellen zu einem der populärsten Politiker der Revolution von 1848 auf - ein Multitalent: Freiheitsdichter, Publizist, Verleger, Parlamentarier und begnadeter Redner.

Als Abgeordneter der 1848 gewählten Frankfurter Nationalversammlung schwor Robert Blum Liberale und Demokraten auf einen gemeinsamen Kurs ein. Auch unterstützte er die deutsch-katholische Reformbewegung, die gegen das Zölibat und einen übermächtigen Papst ankämpfte.

Zum Verhängnis wurde ihm eine Reise ins umkämpfte Wien im Oktober 1848. Nicht die demokratischen Kräfte siegten, sondern die gegenrevolutionären kaiserlich-österreichischen Truppen.

Als symbolischen Schlag gegen die junge Demokratie ordnete man Robert Blums "standrechtliche Erschießung2 an. Sie machte aus ihm postum einen schwarz-rot-goldenen Mythos.

Redaktion: Michael Rüger

Robert Blum, Politiker und Publizist (Geburtstag 10.11.1807)

WDR ZeitZeichen 10.11.2017 14:47 Min. WDR 5

Download

Stand: 21.09.2017, 13:38