Live hören
Jetzt läuft: From day to day von Torun Eriksen

07.03.1971 - "Die Sendung mit der Maus wird 50"

40 Jahre "Sendung mit der Maus"

ZeitZeichen

07.03.1971 - "Die Sendung mit der Maus wird 50"

Von Ralph Erdenberger

Neugierig, kreativ und orange - die "Maus" ist die Identifikationsfigur des WDR. Ihre Lach-und Sachgeschichten laufen inzwischen in über 100 Ländern und gelten damit als die erfolgreichste deutsche Fernsehproduktion.

Geboren wurde die "Sendung mit der Maus" als direkte Konkurrenz zur importierten "Sesamstraße". Bei ihrer Erstausstrahlung gab es bereits die von Friedrich Streich animierte "Maus"-Figur und die von Hans Posegga komponierte Titelmusik, wenn auch anders arrangiert. Die ersten Sachgeschichten kamen noch ohne Worte von Armin Maiwald aus.

Der markante zweisprachige Vorspann entstand erst 1973. Für ihre Verdienste um die Bildung ist die Maus u.a. mit renommierten Fernsehpreisen und dem Landesverdienstorden NRW ausgezeichnet worden.  Besondere Ehre: Mit dem deutschen Astronauten Alexander Gerst durfte sie bereits die Erde umrunden.

Neben vielen Merchandising-Produkten hat sie inzwischen auch ihre eigene Fernsehshow: "Frag doch mal die Maus!". Wie beliebt sie in allen Generationen ist, zeigt eine letzte Zahl: Das Durchschnittsalter der Zuschauer der Kindersendung liegt inzwischen bei knapp 40 Jahren.

Redaktion: Gesa Rünker

Erste Sendung mit der Maus (am, 07.03.1971)

WDR ZeitZeichen 07.03.2021 14:26 Min. Verfügbar bis 08.03.2099 WDR 5


Download

Stand: 05.02.2021, 14:19