Live hören
Jetzt läuft: One People (Instrumental) von Seductive Souls

07.11.1903 - Geburtstag von Konrad Lorenz

Konrad Lorenz

ZeitZeichen

07.11.1903 - Geburtstag von Konrad Lorenz

Von Sven Preger

Er war der mit den Gänsen und Enten. Konrad Lorenz hat mit seinen Beobachtungen nicht nur die Tierpsychologie und später die vergleichende Verhaltensforschung mit begründet, sondern seine Theorien und Erkenntnisse auch auf den Menschen übertragen.

Lorenz schrieb nicht nur über das sogenannte Böse und über die acht Todsünden der zivilisierten Menschheit, sondern sprach auch von der Verhausschweinung des Menschen.

Schon früh begab er sich auf diesen verschlungenen Pfad zwischen Tierpsychologie und Rassenkunde.

Als 1937 sein Antrag auf Forschungsgelder in Deutschland abgelehnt wird - seine politische Gesinnung und Abstammung wurden in Frage gestellt - schlägt Konrad Lorenz einen gefährlichen Weg ein. Er nähert sich den Nationalsozialisten an.

Redaktion: Michael Rüger

Konrad Lorenz, Verhaltensforscher (Geburtstag 07.11.1903)

WDR ZeitZeichen 07.11.2018 14:42 Min. Verfügbar bis 04.11.2098 WDR 5

Download

Stand: 12.09.2018, 14:28