02.04.1914 - Geburtstag von Sir Alec Guinness

Film "Die Brücke am Kwai" mit Alec Guinness

ZeitZeichen

02.04.1914 - Geburtstag von Sir Alec Guinness

Von Daniela Wakonigg

Als hartherziger Earl of Dorincourt in "Der kleine Lord" ist er ein stets wiederkehrender Besucher in vorweihnachtlichen Wohnzimmern: Alec Guinness. Es ist nur eine von vielen Rollen des überaus wandlungsfähigen britischen Schauspielers.

Die aristokratische Aura ist Guinness nicht in die Wiege gelegt. Er kommt 1914 in London als uneheliches Kind zur Welt und wächst in ärmlichen Verhältnissen auf. Nur durch ein Stipendium kann er sich die Schauspielausbildung leisten. In den 1950er Jahren avanciert er zu einem der gefragtesten Charakterdarsteller im internationalen Filmgeschäft.

Berühmt ist nicht nur Guinness Darstellungskunst, sondern auch seine enorme Dünnhäutigkeit - und seine Lästerzunge. Kaum eine Hollywoodgröße kommt in den ausgedehnten Tagebuchaufzeichnungen von Alec Guinness ungeschoren davon.

Redaktion: Michael Rüger

Die Sendung zum Nachhören und Download

WDR ZeitZeichen 02.04.2014 14:08 Min. Verfügbar bis 30.03.2094 WDR 5


Download

Stand: 22.03.2016, 15:26