02.10.1869 - Geburtstag von Mahatma Gandhi

Mahatma Gandhi, 1931

ZeitZeichen

02.10.1869 - Geburtstag von Mahatma Gandhi

Von Marfa Heimbach

"Ich glaube an die Gewaltlosigkeit als einziges Heilmittel." Mahatma Gandhi - Mythos und Symbolfigur. Das bedingungslose Eintreten für Gewaltlosigkeit ist sein bedeutendstes Vermächtnis.

Als Rechtsanwalt, Publizist, Morallehrer und Pazifist setzte sich der große indische Politiker in Südafrika und seiner Heimat Indien für die Rechte der Inder und die Unabhängigkeit Indiens von der britischen Kolonialherrschaft ein.

Seine gewaltlose Revolution dauerte viele Jahrzehnte und erst 1947 entließen die Briten Indien in die Unabhängigkeit.

Die Teilung des Landes in zwei Staaten konnte Gandhi aber nicht verhindern: In das mehrheitlich hinduistische Indien und das überwiegend muslimische Pakistan.

6 Monate nach der Unabhängigkeitserklärung wurde Gandhi von einem fanatischen Hindu erschossen.

Redaktion: Michael Rüger

Mahatma Gandhi, indischer Politiker (Geburtstag, 02.10.1869)

WDR ZeitZeichen 02.10.2019 14:54 Min. Verfügbar bis 29.09.2099 WDR 5


Download

Stand: 08.08.2019, 11:11