Live hören
Jetzt läuft: Wanted Man (Ska Version Instrumental) von Nickodemus & Brian J
21.00 - 21.04 Uhr WDR aktuell

Licht in Religion, Leben und Kunst

Aufnahme der Lichtinstallation 'The Weather Project' von Olafur Eliasson, die den Eindruck einer aufgehenden Sonne im Inneren der Tate Modern vermittelt.

Licht in Religion, Leben und Kunst

Von Irene Dänzer-Vanotti

Es ist mehr als Beleuchtung, mehr als die Sonne, die den Tag erhellt und von der Nacht scheidet. Licht ermöglicht Leben, ist der Mittelpunkt religiöser Schöpfungsgeschichten und Grundlage des Sehens und visueller Künste.

Der erste Satz, den Gott nach der Bibel spricht, heißt: "Es werde Licht!" Jesus gilt im Johannesevangelium als das "Licht der Welt", als die Kraft, die das Leben durchströmt. Auch die Schöpfungsgeschichten anderer monotheistischer Religionen stellen Licht in den Mittelpunkt: Jesiden glauben, Gott habe aus seinem eigenen Licht sechs Engel geschaffen, die dann das Leben auf der Welt angestoßen haben. Weihnachten ist das Fest des Lichtes in der (nahezu) längsten Nacht des Jahres. Heute spielt in der Kunst die Arbeit mit Licht eine immer größere Rolle.

Redaktion Christina-Maria Purkert

Licht in Religion, Leben und Kunst

WDR Lebenszeichen 22.12.2019 28:10 Min. Verfügbar bis 19.12.2020 WDR 5

Download

Das Lebenszeichen läuft immer sonn- und feiertags um 08.30 Uhr
auf WDR 3 und um 13.30 Uhr auf WDR 5.

Stand: 29.11.2019, 15:42