Erlebte Geschichten mit Ilse Eliza Zellermayer

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z
Ilse Eliza Zellermayer

Erlebte Geschichten mit Ilse Eliza Zellermayer

Ilse Eliza Zellermayer, geboren 1920 in Berlin, führte nach ihrer Ausbildung in klassischem Gesang eine renommierte Opernagentur, die Weltstars wie Luciano Pavarotti, Mirella Freni, Anna Moffo und Francesco Corelli vertrat.

Ein Leben im Hotel

Die 90jährige, die am Groß Glienicker See bei Berlin lebt, wuchs im Hotel Steinplatz auf, in dem damalige Weltstars aus- und eingingen.

Mit Yehudi Menuhin, dem Geigenvirtuosen, der mit seinen Eltern im Hotel wohnte, spielte sie in den Pausen Pingpong. Nach dem Krieg, als Ilse Eliza Zellermayers Bruder aus Ruinen das Hotel wieder aufbaute und mit einer Bar ausstattete namens Volle Pulle, trafen sich dort Günter Grass, Heinrich Böll und andere Literaten. Sie alle prägten die einzigartige Atmosphäre dieses Hauses, das an Bedeutung dem berühmten Hotel Adlon in nichts nachstand.

Mit Neunzig ist sie – wie vor vierzig Jahren – in denselben Mann frisch verliebt. Sieht aus wie sechzig, geht zwar mit Stock, aber wie eine Tänzerin und sprudelt voller Erinnerungen an ihr Leben im Hotel.

Redaktion:
Mark vom Hofe

Erlebte Geschichten: Ilse Eliza Zellermayer (19.12.2010)