Live hören
Jetzt läuft: Black African Jack von Zouzoulectric

Erlebte Geschichten mit Hans Günter Winkler

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z
Hans Günter Winkler

Erlebte Geschichten mit Hans Günter Winkler

Von Maicke Mackrodt

"Ich habe nie gerne verloren" - Er wuchs in bescheidenen Verhältnissenin in Wuppertal - Barmen auf. Sein Vater, ostpreußischer Gutsbesitzer, ein begeisterter Reiter, verlor sein Erbe durch die Inflation und musste als Reitlehrer die Familie ernähren.

Nach dem Krieg arbeitete er als Stallmeister der Amerikaner in ihrem Hauptquartier im Taunus auf Schloss Friedrichshof und wurde der Reitbegleiter von General Eisenhower. 1950 lernte er das als untauglich ausgemusterte Pferd "Halla" kennen.

Ein Pferdekenner und Kämpfer

Hans Günter Winkler machte aus Halla das berühmteste Springpferd der Nachkriegszeit. "Halla" wiederum machte aus ihm eine "Legende", die noch heute von Menschen angesprochen wird, die nicht glauben wollen, dass es ihn wirklich noch gibt.

Redaktion: Hanns Otto Engstfeld

Erlebte Geschichten: Hans-Günter Winkler (29.08.2004)